Der Golem vom Dunkelsee
Ein Fall für TKKG

Es ist soweit. Nach der Ankündigung, dass Niki Nowotny durch Tobias Diakow ersetzt wird, wurde diese Folge von vielen erwartet, um den Wissensdurst zu stillen.

Da Tobias auch die vorigen drei Folgen "Bei Anpfiff Übergabe", "Tatort Wagenburg" und "Dem Sonnenkönig auf der Spur" nachvertont hat, findet sein offizieller Einstand mit der Sonnenkönig-Folge statt.

In der Folge "Der Golem vom Dunkelsee" kann Tobias Diakow noch nicht zeigen, was er kann. Er hat schlicht zu wenig Text. Selbst in der veröffentlichten Hörprobe taucht er fast gar nicht auf.

Die Folge bietet viele gute Elemente. Der Autor Martin Hofstetter hat vieles eingebaut, was für TKKG bekannt ist. Neu ist die Mischung von Zeltlageratmosphäre mit einer schönen Gruselgeschichte um den Golem. Wenn Tim die Geschichte zum Besten gibt, kann Sascha Draeger nutzen, dass er auch mit tiefer Stimme sprechen kann.

Besonders schön ist die Idee und die Szene, wie Karl am Seil hängt. Diese Aktion ist so klasse, dass Tim sie gleich nochmal wiederholt.

An dieser Stelle möchte ich anmerken, das ich nicht verstehen kann, wenn in vielen Kommentaren die Harmlosigkeit dieser Folge kritisiert wird. Es ist gut, wenn es nicht immer um große und gewaltige Verbrechen von globalem Ausmaß geht. Die Anfänge sind kleine Taten. Das schlechte Gewissen ist gerade bei "kleinen" Delikten groß. Es ist wichtig das zu erkennen. Lösungen zu finden und daraus zu lernen. TKKG sind Geschichten für Kinder!

Fazit: Eine Folge mit spannender Atmosphäre und einem dezenten Start für Tobias Diakow.


'Der Golem vom Dunkelsee' in den Hörspiel-Fakten

 
 
URL dieser Seite

44549 - Kommentar zu Hanni & Nanni - (44) - Hanni und Nanni stehen vor einem Rätsel
Marvin  18.04.2017 14:46

 Eine sehr gelungene Folge. Es bleibt spannend und wendungsreich.
Folgen mit Frau Lemanski gehören zu meinen Lieblingen. Dass sie den Entdeckungen ihrer Schülerinnen zunächst keinen Glauben schenkt, ist nachvollziehbar, denn "Neid und Missgunst" können bei einem (vermeintlich) geerbten Schloss durchaus auftreten.
Lemanskis Auftritt in der Fernsehsendung ist für mich der Höhepunkt dieser glanzvollen Episode.
Allerdings verstehe ich nicht, weshalb Hanni und Nanni es so drauf anlegen, bei ihrer Geheimaktion im Lehrerzimmer erwischt zu werden. Eine hätte "Schmiere" stehen können, um die andere zu warnen.

44545 - Kommentar zu WDR Kriminalhörspiele
Pomelo  14.04.2017 11:01

 Hallo,

suche noch die Folge Säntis. Falls die dabei ist bitte melden unter mail@pamelapabst.de

44544 - Kommentar zu Die drei ??? - (104) - Die drei ??? - Gift per e-mail
formel1-94  13.04.2017 08:28

 Ich will die zwei jetzt echt nicht beleidigen, aber
ich finde es etwas albern, dass Ernst H. Hilbich und Lotti Krekel bei fast allem, was sie machen, immer als Duo auftauchen. Ich weiß ja, dass die zwei verheiratet sind aber komisch finde ich es trotzdem.

44548 - Antwort zu Kommentar Nr. 44544
Gunther Rehm und Ele  17.04.2017 20:48

 Finden wir nicht, denn warum sollten bekannte Promi-Ehepaare nicht zusammen Hörspiele machen??!!.

Douglas Welbat und seine Frau Katja Brügger haben ja auch in den frühen 80ern, zusammen, als Liebespaar, in der Europa-Horrorserie "Macabros" mitgesprochen, sie hatten, zusammen, mit dem Sprecher, Bertram von Boxberg, sogar die Drehbücher der Serie, geschrieben!!!.

44553 - Antwort zu Kommentar Nr. 44548
Dr. Tod  22.04.2017 17:48

 Lutz Riedel und Marianne Groß nicht zu vergessen. (Jan Tenner und Laura)


44532 - Angebote
Robert S.  27.03.2017 18:31

 Liebe Leute,

wir sind auf der Suche nach dem Karrussell-Hörspiel "Die Dinos sind da" als Download. Nirgendswo findet man diese tolle Hörspielserie noch außer als Kassetten. Hat die jemand vielleicht als Download zufällig zur Verfügung? Beste Grüße!

44446 - Gesuche
Andrea  11.02.2017 20:49

 Hallo,
ich hatte als Kind einige Bücher und Kassetten der Reihe "Weltberühmte Märchen lesen und hören". Die Bücher habe ich noch, aber meine Familie hat die dazugehörigen Kassetten leider verloren. Ich suche nun schon einiger Zeit aber leider ohne Erfolg. Vielleicht kann mir ja hier jemand weiterhelfen. Würde mich echt riesig darüber freuen.
Liebe Grüße

44530 - Antwort zu Kommentar Nr. 44446
Anita Schwertberger  26.03.2017 11:36

 Ach so falls die adresse nicht angezeigt wird....
anita.schwertberger@gmx.at

44529 - Antwort zu Kommentar Nr. 44446
Anita Schwertberger  26.03.2017 11:33

 Hallo....
Ich hatte auch Bücher und kassetten aus dieser reihe. Hab sie leider weitergeschenkt. Mittlerweile habe ich wieder alle bücher und fast alle (es fehlen nur mehr 4-5) kassetten.
Ich habe schon einige digitalisiert und auf Cd gebrannt. Die kasetten geb ich nicht her... aber gebrannte Cds würde ich auch weiter geben.
Einfach per email schreiben...
Lg Anita

44398 - Gesuche
Geronimo  06.01.2017 00:41

 Das Jahr ist noch jung, deshalb vorab noch ein frohes Neues Jahr 2017.
Ich höre gerade alle meine alten Hörspielkassetten durch und musste leider mit Bedauern feststellen, dass mir über die Jahre drei Asterix-MC's verloren gegangen sind. Alle anderen sind noch vorhanden. Gerne würde ich diese Serie wieder komplettieren und von daher nun meine Bitte: Falls jemand eine (oder alle drei) dieser Folgen abzugeben hat, so würde ich mich über eine Nachricht oder Angebot sehr freuen. Es handelt sich um die Folgen:

20 - Asterix auf Korsika
22 - Die große Überfahrt
29 - Asterix und Maestria

Besten dank vorab und herzliche Grüße...