Signale aus dem Jenseits
Die drei ???

In "Signale aus dem Jenseits" gibt es ein spannendes Wiedersehen mit alten Bekannten. Was nach dem Lesen des Klappentextes nach einem neuen Fall zum Thema Übersinnliches klingt, entpuppt sich schnell als temporeiche und realitätsbezogene Geschichte. Nebenbei werden die Methoden eines dubiosen Fernsehsenders enttarnt.

Im Fall "Späte Rache" (69) wurde immer wieder kritisiert, dass es sich nicht um einen "echten" alten Fall der drei Detektive handelte. Hier taucht erneut Clarissa Franklin auf, die bereits in zwei Geschichten den drei ??? das Leben schwer gemacht hat. Dazu gesellt sich auch noch Laura Stryker aus dem Fall "Insektenstachel" (97). Auch ohne die alten Fälle zu kennen, findet sich der geneigte Zuhörer hier optimal zurecht.

Der Autor André Minninger greift hier auf "seine" Figuren zurück, die er im Hörspiel erfreulicherweise auch wieder mit Regina Lemnitz und Judy Winter besetzt hat. Minninger versteht es gekonnt Spannung aufzubauen, in dem er die Zuhörer und auch die drei ??? lange im Dunkeln zappeln lässt. Dabei schafft er auch immer wieder neue Wendungen.

Fazit: Mit "Signale aus dem Jenseits" kommt eine temporeiche Geschichte, die echtes Spiel ins Hörspiel bringt.


'Signale aus dem Jenseits' in den Hörspiel-Fakten

 
 
URL dieser Seite

45206 - Kommentar zu Bibi und Tina
Steffi  13.07.2018 14:47

 Auch bei Bibi und Tina gibt es ab 21.09. wieder Nachschub.

Diesmal geht es lt. Titel um einen neuen Reiterhof.

Wäre mal was Neues in dieser langlebigen Serie.

45205 - Kommentar zu Wendy (Kiosk/Kiddinx)
Steffi  13.07.2018 14:44

 Hallo an alle,

das 70. Wendyhörspiel soll am 21.09. erscheinen und "Fotoshooting mit Hindernissen" heißen.

Schon mal zum Vormerken.

Viele Grüße
Steffi

45207 - Antwort zu Kommentar Nr. 45205
Merlin Petrus  13.07.2018 16:11

 Boah ey - warum dann nicht gleich -> Fotoshooting with obstacles

Dass unsere Sprache selbst in Titeln von Hörspielen so verhunzt werden muss....

45218 - Antwort zu Kommentar Nr. 45207
Gunther Rehm und Ele  14.07.2018 04:12

 Das finden wir auch, dass unsere schoene deutsche Sprache immer so verunstaltet werden muss, so wird aus Kindern, Kids, aus Treffen wird Meeting etc..

Englisch ist eine schoene Sprache, aber wir sind hier in Deutschland!!!

45204 - Allgemeiner Kommentar
Merlin Petrus  11.07.2018 23:54

 Etwas in eigener Bitte:

Das Wichtigste an Information für mich bei einem Hörspiel, ist die Angabe des JAHRES. Wann wurde das Hörspiel produziert, wann kam es heraus. Ohne das Jahr sind mir alle anderen Infos wertlos.


45140 - Gesuche
Christian Sliwka  05.06.2018 12:35

 Hallo zusammen,

ich suche noch die Ottifanten-Folgen 13 und 16. Bitte meldet Euch, falls Ihr die verkaufen wollt.

Viele Grüße,

Christian

45085 - Angebote
Regina Liesenfeld  07.04.2018 20:35

 Hallo, ich habe die Serie von Lady Lockenlicht als Hörspiel-Kassetten von 1 - 10 und möchte sie gerne verkaufen. Die Kassetten und die Couverts sind in sehr gutem Zustand. Sie wurden auf einem sehr guten Kassettenrecorder abgespielt.
Wer Interesse hat, bitte melden unter lissy55@unitybox.de
LG Regina

45071 - Angebote
Cookie  21.03.2018 23:54

 Guten Abend,
ich habe noch die originale Benjamin Blümchen Folge 1 "und die Schule" von 1988 und mich würde interessieren, ob und wieviel die Wert ist 😊
Hülle und Cover sind natürlich vorhanden und in gutem Zustand.

Würde mich über Antworten und vielleicht auch Angebote sehr freuen 😇

Liebe Grüße
Cookiə 😆