Hörspiele interaktiv kommentieren . . .

Kommentare zu allen Hörspielen
Stand: 01.06.2020

Neuer Kommentar

1-15 von 60Nächste Seite der ListeEnde der Liste

 Tolles neues drei ??? Hörspiel, mit einer annehmbaren Geschichte, sehr guten Sprechern und der tollen Musik von "Harley und Co." ( bek. aus TKKG 48-54, MASTERS 28 und der Neuauflage der GRUSEL Serie von 1987 ), die ich, Patrick, sehr gerne mag......auch sehr viele tolle "TOM & LOCKE"-Stücke aus den 80 ern, sind hier dabei......sehr stimmige, tolle und nostalgische Musikathmosphäre.....einfach klasse!!!.

Es hätten einfach nur ein paar mehr Sprecher aus den 80 ern dabei sein können!!!.

So wäre Barbara Focke ( bek. aus drei ???...und die singende Schlange, als Patricia Osborne ) besser in der Rolle der von hier besetzten Gertie Honeck gewesen!!!.

Fazit: Eine, für heutige Verhältnisse sehr gute Folge, mit einer sehr harmonischen, nostalgischen Musik und sehr guten Sprechern!!!.

Gunther Rehm und Ele  31.05.2020 00:01

46075 - Kommentar zu Die drei ??? - (205) - Das rätselhafte Erbe

 Ist es möglich, dass es an eine aktualisierte Version dieser Folge gibt?
Die schrecklichen Geräusche, die in der Nacht bei der Hütte ertönen, sind völlig anders als ich in Erinnerung habe und ich kenn die Folge so gut wie auswendig. Ich fand diese Schreie damals sehr gruselig, wurde dies deshalb verändert? Weiß das jemand?

Claudia  30.05.2020 23:30

46074 - Kommentar zu Fünf Freunde - (15) - Fünf Freunde wittern ein Geheimnis

 Das kann sein, dass es die überarbeitete Version mit der ausgetauschten Musik der 90 er Jahre ist, denn die Musik von Carsten Bohn wurde bei EUROPA, 1986, durch einen Rechtsstreit ausgetauscht und mit neuer, anderer Musik eingespielt und manchmal haben sie dann bei der überarbeiteten Version dann auch gleich die Geräusche verbessert und ausgetauscht, nicht immer, aber immer öfter mal!!!.

Gunther Rehm und Ele  31.05.2020 00:05

46076 - Antwort zu Kommentar Nr. 46074

 Katara

Der Name der Sprecherin zeigt, dass der Charakter nicht nur in der Figur sondern auch in der Herkunft der Sprecherin ruht.

Merlin Petrus  26.05.2020 12:00

46072 - Kommentar zu Die drei ??? - (192) - Im Bann des Drachen

 Hier wird einiges durcheinander gebracht
Tina & Flo wurde zuerst bei ikea family 1991/1992 herausgegeben
Und diese Serie ist hier nicht gelistet
Diese Serie hier ist eine Wiederveröffentlichung 1996 herausgegeben

Sternchen1305  26.05.2020 02:59

46071 - Kommentar zu einer Serie

 Etwas fehlt. Und das, was fehlt, möchte ich hier sagen, in der HOFFNUNG, dass es über Umwege die drei ??? erreicht (Oliver Rohrbeck - Jens Wawreczeck - Andreas Fröhlich)

Das weiße Fragezeichen Justus: Geist & Theorie
Das blaue Fragezeichen Peter: Körper & Praxis
Das rote Fragezeichen Bob: Seele & Phantasie

Visitenkarte: weiß oder schwarz mit weißer oder schwarzer Schrift. Justus Fragezeichen ist weiß. Die Farben zeigen, dass Justus der Boss ist. Das ist der Fehler. Die drei ??? sind ein gleichberechtigtes Trio.

Ich empfehle: Goldene Visitenkarte!

(Um wirklich gleichberechtigt zu sein, darf die Farbe der Karte keine der drei ??? zeigen)

Merlin Petrus  24.05.2020 20:56

46069 - Kommentar zu Die drei ??? - Die Welt der drei Fragezeichen

 Ich habe zur zeit einen ohrwurm und komme auf einfach nicht auf den namen der serie. Kann jemand helfen ?
Also was ich weiss ist :es handelt sich um eine jugend serie aus den 80er 70er. Es hat mit einer schulklasse zutun. So in der art von Burg Schreckenstein und TKKG. Ein text der mir nicht aus dem kopf geht ist : Die lehrerin sagt etwas und ein maedchen sagt :Hugo pennt. ein anderer sagt petz nicht du dumme pute. Die lehrerin sagt : Also wer pennt und wer ist eine dumme pute.
Sagt euch das was ?

Hans  22.05.2020 16:14

46067 - Allgemeiner Kommentar

 Diese Geschichte zeigt das "harte" Leben einer heranwachsenden Band. Alle Bandmitglieder müssen sich und die Band mit Jobs über Wasser halten.

Schön ist, dass die Punkie-Geschichten immer von einer anderen Person erzählt werden. Diese Erzählidee gab es im Hörspielbereich zuletzt in der Serie "Hallo, Tom, hier Locke" in den 80ern. Das gibt jeder Folge einen ganz anderen Characker und rück auch jede der vielen Protagonisten mal in den Mittelpunkt. Hier ist ist Ben, der den Hof seiner Eltern retten möchte. Er zeigt Verantwortungsbewußtsein und veranstaltet dann doch klischeehaft eine große Party. Was aber in jedem anderen Plot zum großen Fiasko hinauslaufen würde, findet hier ein positives und vorallem lustiges Finale. Besonders Hans-Jörg Frey in der Rolle des Pepito spielt im Finale seinen vollen Charme aus. Ich habe sehr gelacht, wie er mit Herrn Dr. Dr. Bosselmann umgeht.

Die Punkies zeigen in dieser Story aber auch, wie wenig geschäftstüchtig sie sind. Sie feiern eine große, tolle Party und denken nicht einmal daran, damit auch mal etwas zu verdienen.

Fazit: Eine Story mit viel Charme und einem lustigen und überraschenden Finale. Eine gelungene Inszenierung.

MK  22.05.2020 09:40

46066 - Kommentar zu Die Punkies - (12) - Farm Festival!

 Kultig! In dieser Folge zeigt sich das gute Konzept der Serie. Wiederkehrende Gegenspieler der Punkies machen aus den Folgen eine runde Sache und bilden einen ganz eigenen Serien-Kosmos.

Der nette Eisendielenbesitzer Gino kommt mit einer neuen Geschäftsidee auf die Band zu. Die Punkies in Lederhosen und Dirndel, das ist schon eine lustige Vorstellung.

Genial ist Jan-David Rönfeldt in der Rolle von Dirty. Er spricht diese Rolle so cool und gibt der Figur erst den richtigen Charakter. Hier will Dirty die Punkies zwar immer wieder linken, aber im Gegensatz zu den vorangegangen Abenteuern kann er hier mal eine gute Seite zeigen.

Leider stecken einie unrealistische Handlungen in der Geschichte. Durch die SMS bringen die Freunde Aylin in Gefahr, da sie auf die blöde Idee kommt abzuhauen. Was auch nicht mehr erwähnt wird, ist die Uhrzeit zu der die dramatische Geschichte spielt. Apés Ski findet in der Regel Abends statt. Es heißt im Hörspiel "es wird schon dunkel", als die Party zu Ende geht. Zu Ende? Da geht es doch erst richtig los. Es heißt auch, es wurde länger gefeiert als geplant. Es müsste also nach Mitternacht sein, als die letzten Gäste das Gasthaus verlassen. Es ist also dunkle Nacht. Eine schlechte Zeit um bei Schneetreiben zu fliehen und auch eine schlechte Zeit, um über einen zugefrorenen See zu laufen. Und Baba scheint nicht so ängstlich zu sein, wie von Aylin vorgegeben, denn bis zum Schluss hat er nicht einmal seine Tochter angerufen, um zu fragen, wo sie bleibt und wie es ihr geht. Egal.

Fazit: Egal. Die Plausibilität wird ignoriert. Der Rest ist kultig und spannend. Besonders Dirty ist ein sympathisch, coller Gegenspieler.

MK  22.05.2020 09:22

46065 - Kommentar zu Die Punkies - (11) - White Noise!

 Alle Hörspiele bis Folge 210 IMDB 1 bis 10 bewertet:

10 Punkte (05x)
09 Punkte (05x)
08 Punkte (17x)
07 Punkte (61x)
06 Punkte (84x)
05 Punkte (35x)
04 Punkte (05x)

10 P -> Das Paket mit dem Totenkopf - Der Schatz in der Drachenhöhle - Das Geheimnis der chinesischen Vase - Horrortrip im Luxusauto - Hilfe Gaby in Gefahr

09 P -> Ufos in Bad Finkenstein - Die Mafia kommt zur Geisterstunde - Die Entführung in der Mondscheingasse - Die Nacht des Überfalls - Schüsse aus der Rosenhecke

04 P -> Der böse Geist vom Waisenhaus - Schmuggler reisen unerkannt - Der grausame Rächer - Vergebliche Suche nach Gaby - Die gefährliche Zeugin verschwindet

Raubzug im Casino = 06/10 Punkte

Merlin Petrus  21.05.2020 23:45

46064 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (210) - Raubzug im Casino

 Solide Schulnote 2. (07/10 P)

Einziger Geistesfehler: Peter Shaw -> "Hauptrolle in Free Willy Teil 4 für Justus". Und das 7 Jahre NACH der Verfilmung von Teil 4.

Merlin Petrus  18.05.2020 04:44

46056 - Kommentar zu Die drei ??? - Planetariums-Staffel 2

 Die einzige Geschichte, vor der "Radikal Neuzeit", die noch einen "Die drei Fragezeichen" eigenen Titel besitzt. Alle anderen danach tragen den "Innertitel", der mir schon vorher erzählt, dass das Hörspiel schlechter ausfällt.

Was bedeutet das? Seit 2008, nach der Rechte Ära, bekommen die drei Fragezeichen Titel verpasst, die sich mit Titeln innerhalb der Geschichte befassen. Entweder zu einem Bild, zu einem Buch oder zu einem Film. (Das nie gemalt, nie geschrieben, nie gefilmt wurde) Also nicht mehr direkt zu den drei Fragezeichen.

Der Titel für "Vampir im Internet" wäre als "Süße Rache" raus gekommen, wenn diese Geschichte ab 2008 geschrieben worden wäre, weil der Titel des Computerspiels im Hörspiel "Süße Rache = Sweet Revange" heißt.

Somit zählt dieses Hörspiel, trotz Neuzeit als "Retro".

Merlin Petrus  17.05.2020 00:23

46054 - Kommentar zu Die drei ??? - (88) - Die drei ??? - Vampir im Internet

 Die beste Geschichte von Marco Sonnleitner. Auf Platz 2 rangiert "Schrecken aus dem Moor" , auf Platz 3 "Der tote Mönch" und Platz 4 belegt "Schlucht der Dämonen". (Am meisten höre ich jedoch "Schlucht der Dämonen", wegen Thomas Fritsch und der Western Atmosphäre.)

Merlin Petrus  16.05.2020 17:43

46052 - Kommentar zu Die drei ??? - (193) - Schrecken aus der Tiefe

 Das hat hier auch keiner gesagt, Gabi ist freiwillig in den Kofferraum des grünen Kombis geklettert, weil der Gangster kam und dann mit ihm, unentdeckt, losgefahren!!!.

Namenlos  15.05.2020 23:54

46051 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (35) - Die Nacht des Überfalls

 Frage: Wo sind die 12 Geschichten der "Geisterlampe" ?

Merlin Petrus  15.05.2020 18:39

46048 - Kommentar zu Alf

1-15 von 60Nächste Seite der ListeEnde der Liste

Layout 2019

hoerspielland.de > Kommentare über alle Hörspiele