Nachricht zu allen Hörspielen

Dein Name


Deine e-mail Adresse


Deine Nachricht


Sicherheitsabfrage / SPAM-Schutz
Was ergibt: Neun minus Sechs?

 
Suchst du etwas, oder möchtest du etwas anbieten? Dann schreibe deinen Kommentar bitte nicht hier, sondern auf dem Marktplatz.

Kommentare zu allen Hörspielen
Stand: 16.06.2019

Neuer Kommentar

1-15 von 60Nächste Seite der ListeEnde der Liste

45650 - Kommentar zu College Fieber
Mr.Heman  11.06.2019 06:58

 Folge 1 - 6 gibt es auf MC

45651 - Antwort zu Kommentar Nr. 45650
Mr.Heman  11.06.2019 07:01

 1 - Auf der Suche nach Tir Na Nog / Vertrauen ist gut
2 - Eislord,Wächter der magischen Rüstung / Der Wolfshund
3 - Ivar und die Seepeitsche / Der Bulle von Temra
4 - Wächter des Bösen / Kampf ohne Waffen
5 - Draganta / Miders Fluch
6 - Angriff des Feuerdrachens / Tyrune, der dreiköpfige Drache

45648 - Kommentar zu Die drei ??? - (186) - Insel des Vergessens
Merlin Petrus  03.06.2019 08:12

 Thomas Fritsch: Im Pflegeheim . Sein Anwalt wurde Vormund. Fritsch (75) kann nicht mehr sprechen. (1990 Gehirntumor)

Nu is mir klar, weshalb er aufhören musste. Rapide Verschlechterung innerhalb von nur 2 Jahren.

Gute Besserung.

45649 - Antwort zu Kommentar Nr. 45648
Gunther Rehm und Ele  03.06.2019 22:12

 Auch von uns, lieber Thomas Fritsch, haben es ja auch auf Facebook schon gemacht!!!.

45647 - Kommentar zu Masters of the Universe - (15) - Die Lachende Brücke
Gunther Rehm und Ele  31.05.2019 03:24

 Das war, etwa 1987, meine erste MASTERSfolge!!!.

Edgar Bessen als Man E-Faces,.EINFACH KLASSE!!!.

45646 - Kommentar zu Masters of the Universe - (13) - Skeletors Sieg
Gunther Rehm und Ele  31.05.2019 03:21

 Auch ein HIGHLIGHT dieser tollen Serie, in jeder Hinsicht!!!.

45645 - Kommentar zu Masters of the Universe - (9) - Die Ebene der Ewigkeit
Gunther Rehm und Ele  31.05.2019 03:17

 Hans Clarin als Magier Reigam, ECHT SUPER!!!.

45644 - Kommentar zu Masters of the Universe - (28) - Skeletors Roulette
Gunther Rehm und Ele  31.05.2019 03:10

 Neben den Folgen 13, 18, 21, 29, die BESTE Folge, hier stimmt alles, die Geschichte, die Sprecher ( wie immer ) und die Musik ( von Harley und Co. )!!!.

45643 - Kommentar zu Masters of the Universe - (24) - Skeletors Meisterplan
Gunther Rehm und Ele  31.05.2019 03:07

 Lustig, wie der liebe Orko schon zum zweiten Male auf eine falsche Trojanerin reinfällt ( beim ersten Male war es in der Folge 4 und sie wurde von der großartigen Renate Pichler verkörpert ), jaja, wo die Liebe hinfällt,-)!!!.

45642 - Kommentar zu Masters of the Universe - (23) - Die Zauberrüstung
Gunther Rehm und Ele  31.05.2019 03:02

 Harald Pages als Two Bad - GANZ SUPER, sein Wortgefecht als Doppelkopf-Monster, mit dem ebenfalls doppelköpfigen Monster Modulok alias Manfred Schermutzki, ist einfach EIN HIGHLIGHT, dieser herrlichen Folge!!!.

45641 - Kommentar zu Masters of the Universe - (21) - Dämon Modulok
Gunther Rehm und Ele  31.05.2019 02:56

 Manfred Schermutzki als Modulok - ECHT GENIAL, die Echotechnik mit der er Modulok spricht, ist schön unheimlich!!!.

Er ist einer meiner absoluten Lieblingssprecher bei EUROPA!!!.

45640 - Kommentar zu Masters of the Universe - (20) - Die Rache des Schlangenfürsten
Gunther Rehm und Ele  31.05.2019 02:51

 Jörg Gillner als Kobra Khan - EINFACH KLASSE, denn seine Stimme passt perfekt zum Schlangenfürsten!!!.

45638 - Kommentar zu Bibi Blocksberg - (20) - Papa ist weg
Hörspiel-Fan 7  27.05.2019 17:22

 Ich empfinde diese Folge als äußerst amüsant. Es wusste mich am Anfang durchaus zu verwundern, dass die Autorin solch ein heikles Thema anspricht. Dieser Schritt zeugt aber ohne Zweifel von dem gewaltigen Unterschied, der zwischen den Bibi-Blocksberg-Hörspielen und denen von Benjamin Blümchen besteht. Meines Erachtens hinterlassen die Geschichten um die Junghexe einen weitaus reiferen Eindruck als jene, die vom beliebten, anthropomorphen Dickhäuter handeln.
Barbara Blocksbergs Gejammer, das ihrem Koffer gilt, versteht es vortrefflich, mich zu erheitern, obgleich ich nicht so der Freund von schier unendlich wiederkehrenden Elementen in einer Geschichte bin.

45637 - Kommentar zu Bibi Blocksberg - (20) - Papa ist weg
Hörspiel-Fan 7  27.05.2019 17:21

 Ich empfinde diese Folge als durchaus amüsant. Es wusste mich am Anfang durchaus zu verwundern, dass die Autorin solch ein heikles Thema anspricht. Dieser Schritt zeugt aber ohne Zweifel von dem gewaltigen Unterschied, der zwischen den Bibi-Blocksberg-Hörspielen und denen von Benjamin Blümchen besteht. Meines Erachtens hinterlassen die Geschichten um die Junghexe einen weitaus reiferen Eindruck als jene, die vom beliebten, anthropomorphen Dickhäuter handeln.
Barbara Blocksbergs Gejammer, das ihrem Koffer gilt, versteht es vortrefflich, mich zu erheitern, obgleich ich nicht so der Freund von schier unendlich wiederkehrenden Elementen in einer Geschichte bin.

45636 - Kommentar zu Grusel-Serie (2019) - (3) - Moskitos - Anflug der Killer-Insekten
Hoerspieler1979  26.05.2019 01:01

 Anflug der Killer-Insekten oder „Wir sind die Millers“
Diese Folge entführt uns in den Dschungel des Amazonas. Aber keine großen wilden Raubtiere werden hier den Personen gefährlich, sondern eher die kleinen. Genmanipulierte Riesen Moskitos die auf Insektenspray extrem aggressiv reagieren, machen das Leben einer Gruppe Reisender zur Hölle bzw. beenden auch das selbige auf sehr unschöne Weise. die klassischen Zutaten wie z.B. verrückter Wissenschaftler + Assistent fehlen natürlich nicht. Das Thema „Umweltschutz“ dient hier als Motiv. Auch hat Herr Minninger einen schönen Schock bzw. Überraschungsmoment direkt im ersten Akt eingebaut, der ein wenig an Hitchcocks „Psycho“ erinnert. Mehr möchte ich aber nicht verraten.
Und damit komme ich zum eigentlichen Highlight für mich. Das Ehepaar Miller! Die beiden haben echt das Zeug zu einem Nachfolge Duo des so beliebten Reporterpaars Eireen und Tom Fawley. Anfangs erst nervig, im Laufe der Geschichte aber doch total lustig kommt besonders bei Mrs. Miller, immer mehr Freude auf. Die beiden Rentner ergänzen sich prächtig. Eckard Dux ist Henry Miller, der besonnene der beiden. Elga Schütz spricht Hattie Miller. Eine nervige Quasselstrippe die aber durch ihren Mut und Neugier für mich schon in Richtung einer sehr redseligen Miss Marple gehen könnte. Ich persönlich würde mich über mehr Geschichten mit den beiden freuen. Und so rüstig wie die beiden Rentner sind, kann das noch sehr spannend werden. Udo Schenk erneut als Erzähler einzusetzen ist für mich ein großes Plus der Serie.
Musik: Gab es bei Folge 1+2 noch einen gesunden Mix als alten und neueren Europa Stücken, so sind mir hier nur neue Stücke aufgefallen.
Fazit: Nach der für mich schwächeren „Yeti“ Folge, hatte ich hier wieder viel Spass. Tolle Sprecher, tolle Story, schöner Schock/Überraschungsmoment. Bei der Musik bitte wieder mehr Abwechslung mit älteren Stücken bieten. Und ich hoffe auf ein Wiederhören mit dem Ehepaar Miller.

45635 - Kommentar zu Zauber-Mühle - Weihnachten im Tierheim
Namenlos  25.05.2019 15:10

 Hallo, ich suche dieses Hörspiel schon verzweifelt seit langem, falls es jemand hier hat, melde dich bitte.

1-15 von 60Nächste Seite der ListeEnde der Liste