Kommentare zu Jan Tenner (classic)
Stand: 26.09.2017

Neuer Kommentar zur Serie

1-15 von 73Nächste Seite der ListeEnde der Liste

42764 - Kommentar zu Jan Tenner (classic) - (45) - Zweisteins Rückkehr
Dirk  23.12.2014 01:46

 Folge 45 ist meine Lieblings Kassette, wahrscheinlich auch weil es die letzte mit dem guten Klaus miedel ist.aber auch sonst gefällt mir die Story, da recht abwechselungs reich.kleine schwachen verzeith man.mfg Dirk.

42110 - Kommentar zu Jan Tenner (classic) - (4) - Gefahr aus dem All
Marvin  03.05.2014 18:51

 Wie ich in der aktuellen Ausgabe von "Playtaste" gelesen habe, ist es eindeutig eine Entscheidung des Verlags, besser gesagt Ulli Herzogs gewesen, dass Tanja durch Laura ersetzt worden ist. Lutz Riedel erklärt es damit, dass es an ihrer Sprecherin gelegen hat. Näheres ist in diesem Fanzine zu lesen.

42022 - Kommentar zu Jan Tenner (classic) - (3) - Landung der Giganten
Inga  30.03.2014 13:53

 Ich find es schier unglaublich wie der Sprecher von Jan Tenner seine Stimme so variieren konnte, dass sie zum verwechseln ähnlich klingt wie die von Futura!Einsame Spitze.Ansonsten ist die Folge weder spannend noch würde ich mir die Folge zweimal anhören.

41697 - Kommentar zu Jan Tenner (classic) - (40) - Meteor des Grauens
andy  21.12.2013 12:17

 Diese Folge hat einen ganz interessanten Plot, allerdings dürfte er für Perry Rhodan-Fans eigentlich fast "kalter Kaffee" sein...

Die "Hauptperson" in dieser Folge, der Außerirdische Grom - der letzte Überlebende der Olks - ist nämlich verdächtig identsch mit den individualverformern, die Rhodan und sein Team bekämpfen müssen.
"Transformation von Geist in fremden Körper" - genau das haben die IV auch immer gemacht.

41216 - Kommentar zu Jan Tenner (classic) - (3) - Landung der Giganten
Marvin  19.07.2013 10:52

 Auch dies ist eine sehr spannende und leider die letzte Folge mit Tanja. Ich bin mit der Stimme von Frau Schnell durch viele alte Kiosk-Hörspiele aufgewachsen und finde sie auch als Tanja gut besetzt. Warum sie letztendlich ausgewechselt worden ist, weiß man bis heute nicht genau.
Der Anfang wirkt aus heutiger Sicht sehr bedrohlich und brutal. Wie der Außerirdische in die Wohnung der Familie eindringt und die Tochter entführt, ist sehr dramatisch dargestellt. Dadurch ist man gleich eingangs gefesselt und folgt dem weiteren Handlungsverlauf mit Spannung. Der Höhepunkt ist für mich der als Professor Futura verwandelte Jan, der sich gegen die fremden Wesen behaupten muss. An Abwechslung und einer mitreißenden Handlung, aber auch an amüsanten Dialogen fehlt es dieser Folge wirklich nicht.

41060 - Kommentar zu Jan Tenner (classic) - (10) - Der wahnsinnige Professor
Gunther Rehm  07.06.2013 23:11

 Habe mir diese Folge bei Ebay gekauft, weil ich ein Fan des Synchronsprechers Klaus Miedel bin ( hat in alte Horror und Kriminalfilmen meist immer den bösen synchronisiert ).

Hier spielt er den bösen Professor Zweistein, der Jan Tenner und seine Crew dass Leben schwermacht, weil er die Weltherrschaft erlangen will.

Hier löst er eine Meute von Sauriern, die er entwickelt hat, los, die Jan Tenner und seine Crew vernichten sollen.

Die Musik ist etwas einfach und billig gemacht - einige Musikstücke klingen stark nach dem Orgelmann des Tonstudio Braun, der die Musik zu den alten John Sinclair Hörspielen beisteuerte.

Von der musikalischen Genialität meines Lieblingslabel Europa, liegen Welten.

Auch sind die Hörspiele nicht auf dem hohen Niveau der Europa-Hörspiele vertont.

Die Sprecher, insbesondere Klaus Miedel, dem Bösewicht vom Dienst, sind aber gut, wenn auch, neben Lutz Riedel, Marianne Groß, nicht allzuviel bekannte Sprecher dabei sind - jedenfalls nicht die, die ich kenne.

Fazit: Eine ganz gute Folge, in der Klaus Miedel als böser Professor Zweistein zum erstenmale auftaucht.

Alleine er und Lutz Riedel tragen sehr viel dazu bei, dass das Hörspiel ein gleichauf gutes Niveau bietet.

40782 - Kommentar zu Jan Tenner (classic) - (4) - Gefahr aus dem All
Marvin  04.04.2013 19:41

 Wie ich schon mal geschrieben habe, ist es sehr schade, dass Tanja nur in drei Folgen dabei sein durfte. Sucht man ein wenig im Internet nach den Gründen, findet man heraus, dass sie (oder zumindest ihre Sprecherin) bei den Hörern nicht besonders beliebt gewesen ist. Ich für mein Teil habe nichts gegen sie, habe mich aber auch mit der neuen Assistentin Laura arrangiert.
Auch diese vierte Folge ist wieder sehr spannend gemacht und Laura ist meiner Meinung nach gleich gut in die Handlung integriert.

40736 - Kommentar zu Jan Tenner (classic) - (2) - Tödlicher Nebel
Marvin  27.03.2013 19:36

 Gleich zu Anfang der Folge wird man mit dem roten Nebel konfrontiert. Das finde ich gut, denn so ist man sofort mitten im Thema. Die musikalischen Einlagen unterstreichen die Problematik zusätzlich.
Jan Tenner, der Superheld, beweist auch in dieser zweiten Folge wieder sein Können. Das Zusammenspiel zwischen ihm, Tanja und dem Professor gefällt mir am besten.
Ich kann diese Folge sehr empfehlen, denn sie ist spannend gemacht und der Humor kommt auch nicht zu kurz.

40728 - Kommentar zu Jan Tenner (classic) - (1) - Angriff der günen Spinnen
Marvin  26.03.2013 18:48

 Als Einstiegsfolge ist diese hier sehr zu empfehlen. Ich habe mir die kompletten Folgen 1-6 (die noch mit dem Beititel "der Superheld" deklariert waren) in der Erstauflage geholt.
Sonst bin ich nicht so der Science-Fiction-Fan, aber bei Jan Tenner mache ich da eine Ausnahme. Ich habe regelrecht mit den Hauptakteuren mitgefiebert, ob Jan es schaffen würde, die Mutterspinne zu beseitigen. Die Spannung und Dramatik kommen dabei nicht zu kurz.
Ein weiterer Pluspunkt sind die altbewährten Kiosk-Sprecher, die ausnahmslos in ihren Rollen überzeugen.

38635 - Kommentar zu Jan Tenner (classic)
Marvin  12.01.2012 17:28

 Vor kurzem habe ich Jan Tenner für mich entdeckt und mir die ersten sechs Folgen in der Erstauflage zugelegt.
Sicherlich ist es immer eine Frage des Geschmacks, ob man sich für ein entsprechendes Genre, in diesem Fall Science Fiction, interessiert oder nicht. Ich habe damit bislang weniger anfangen können, aber Jan Tenner hat meinen Geschmack geändert.
Die Serie zeigt in einfacher Weise die möglichen Probleme von morgen auf und animiert immer zum Mitdenken. Die Sprecher sind durchweg gut gewählt und die Handlung größtenteils sehr einfallsreich.

35808 - Kommentar zu Jan Tenner (classic) - (46) - Mimo, der Rächer
yvi  10.03.2011 22:03

 hallo, ich habe eure kommentare zu der jan tenner folge 46 gelesen!
ich besutze diese folge und würde sie gerne verkaufen!
bei interesse freue ich mich über eure mails unter:
little_Grashalm@web.de

35514 - Kommentar zu Jan Tenner (classic) - (16) - Kurs auf Wega 5
Michi  28.01.2011 19:08

 Also den genauen Zeitraum kenne ich nicht ...allerdings kann ich dir sagen das die Jan Tenner Classic Serie in den Jahren 1980 bis 1989 produziert wurde. Die letzte Folge 46 kam dann überraschenderweise als Nachzügler noch im Jahr 2001 raus.

Alle Folgen ab Nummer 38 kamen aber in einer sehr sehr kleinen MC Auflage herraus.

Daher kann ich dir nur den Tipp geben fehlende Episoden als CD Neuauflage von Maritim zu erwerben. Sie liegen mit 6-7 Euro pro CD weit unter den Wucherpreisen was für die MCs verlangt wird.

Danach gab es noch eine nicht so gute Neuauflage welche 11 Folgen umfasste ! Hoffe ich konnte dir helfen.

LG Michi

35500 - Kommentar zu Jan Tenner (classic)
Michi  25.01.2011 14:39

 Jan Tenner ist für mich die wohl beste SF Hörspiel Serie aller Zeiten !

Sie ist wirklich überaus spannend, witzig und machmal auch gruselig.

Sie gehört neben den Europa Serien 5 Freunde, TKKG , Karl May und den 3 Fragezeichen zu meinen liebsten Kindheitserinnerungen.

Die Sprecher und Geräusche sind absolut fabelhaft ! Schade das es die Serie nur auf 46 Folgen gebracht hat.

Aber Kiosk hatte wohl keine Lust mehr diese Serie weiterzuführen weil sie nicht zum restlichen Lineup Benjamin Blümchen , Bibi & Tina usw. passte.

Naja sei es drum, in der Kürze liegt bekanntlich die Würze.

Mein Fazit eine geniale Serie voller Highlights ...klasse !

34725 - Kommentar zu Jan Tenner (classic)
Dr. Tod  05.11.2010 03:21

 Heinz Giese (General Forbett) ist tot !!!

34726 - Antwort zu Kommentar Nr. 34725
Marvin  05.11.2010 09:32

 Habe ich auch schon erfahren, echt traurig.

34012 - Kommentar zu Jan Tenner (classic)
BEN  28.08.2010 17:58

 Für mich ist diese Serie auch ein absolutes Muss. Meine Frau und ich haben es einmal geschafft, ALLE Folgen auf einer Urlaubsreise anzuhören :) Das war ein toller Urlaub

1-15 von 73Nächste Seite der ListeEnde der Liste