Kommentare zu Willi Wipfel und seine Freunde
Stand: 24.03.2017

Neuer Kommentar zur Serie

43706 - Kommentar zu Willi Wipfel und seine Freunde
Thielomat  07.02.2016 12:48

 Moin Moin aus Bremen
Ich suche Willy Wipfel in digitaler Form.
Würde einen Stick verschicken inclusive Porto.
Wäre total super.
Danke im Voraus .
Rene

44424 - Antwort zu Kommentar Nr. 43706
Nicoline  19.01.2017 14:51

 Hallo Rene,
ich habe die MC´s Folge 4-6 digitalisiert.
Besteht noch Interesse?

LG
Nicoline

44425 - Antwort zu Kommentar Nr. 44424
Daniel  23.01.2017 18:48

 Können sie mir bitte die Hörspiele in digitaler Form per mail auf dropbox hochladen ?

43095 - Kommentar zu Willi Wipfel und seine Freunde - (5) - Der Moorteufel
Gunther Rehm  04.05.2015 00:04

 Habe diese tolle Folge der sehr schönen und lehrreichen Europa-Umwelt-Serie gestern von meinem sehr lieben Gabili bekommen;-))).

Die Folge gefällt mir sehr, denn hier geht es um einen Moorteufel, der dass Moor, bzw. dass Wasser mit Fässern und Müll verseuchen will.

Die Sprecher, wie Jürgen Thormann, Maritta Fliege, Michael Harck, Helmut Zierl, Pinkas Braun, Ingrid Resch, Carlo Beddies, Matthias Grimm und nicht zu vergessen, Renate Pichler-Grimm ( meines Gabili´s Lieblingssprecherin;-), sind alle supergutes Europa-Sprecher-Inventar.

Die Musik ist supergut, auf Seite 2 kommen ausschließlich, tolle Phil Moss-Stücke vor, die man von den genialen Europa-Serien, wie dass "Schloß-Trio", "TKKG", "drei ???", etc., herkennt.

Fazit: Eine tolle Folge, die sehr überzeugt, die sehr gute Sprecher und eine sehr gute Geschichte bietet und ein sehr liebes Geschenk von meinem sehr lieben Gabili ist;-))))!!!.

43091 - Kommentar zu Willi Wipfel und seine Freunde - (6) - Der Gespenstersee
Ele  03.05.2015 03:54

 Auch die Folge 6 von "Willi Wipfel" ist sehr gelungen!

Dieses Mal geht es um Dreck, der den See verschmutzt. Bodo kann sogar seine Schulkenntnisse einsetzen.

Auch hier kommen schöne Phil-Moss, gepaart mit guten Orchesterstücken vor.

Resümee: Eine sehr gute Serie, die auch für sehr junge Hörer geeignet ist. Sie ist, genau wie "Arborex" (auch eine Umwelt-Serie - von Karussell) sehr lehrreich. Allerdings gibt es von "Arborex" viel mehr Folgen und ich habe den Eindruck, sie ist für eine ältere Zielgruppe gedacht.

An der Musik und den Sprechern (Crème de la Crème von Europa) merkt man, dass es Mitte der 80er war. Das finde ich gut, da diese Atmosphäre mich sehr an "Hanni & Nanni" aus den 80ern erinnert!!!

43090 - Kommentar zu Willi Wipfel und seine Freunde - (5) - Der Moorteufel
Ele  03.05.2015 03:38

 Auch diese Folge gefällt mir sehr gut!

Willi Wipfel und seine Freunde fahren mit der Familie von Karin und Bodo in den Urlaub und es geht dieses Mal um die Vergiftung des Moores, die vom Moorteufel (einem Menschen) begangen wird. Der Täter wird natürlich gefasst.

Hier kommen sehr schöne Phil Moss-Stücke vor! Diese Musik verbunden mit den Sprechern erinnert mich sehr an "Hanni & Nanni" (86er-Serie)! Wieder ist Caroline Ruprecht die Tochter von Pinkas Braun und Ingrid Resch, als ob sie von ihnen adoptiert worden wäre. :-) Schade, dass man sie und Ingrid Resch nicht mehr bei Europa hört. :-( Caroline Ruprecht ist heute Musiktherapeutin, wie ich in einem "Regina Regenbogen"-Interview mit ihr gelesen habe. Sie hat positiv über ihre Zeit als Sprecherin bei Europa gesprochen.

43089 - Kommentar zu Willi Wipfel und seine Freunde - (4) - Der Sünder von Donnersberg
Ele  03.05.2015 02:50

 Das ist wieder eine super Folge! Zapf ist ja sehr pessimistisch und ausgerechnet er fällt auf die Straße. Hermann war ja wirklich sehr mutig, als er Samantha einfach ansprach.

Ein Stück von Phil Moss gefällt mir hier besonders gut!

Sehr zu loben ist hier der Auftritt von Astrid Kollex als Katze Samantha.

43087 - Kommentar zu Willi Wipfel und seine Freunde - (3) - Alarm! Gift im Kanal!
Ele  03.05.2015 02:44

 Auch diese Episode ist gut erzählt. Gift im Wasser kann ja sehr große negative Auswirkungen haben und vor allem für Menschen und Tiere lebensgefährlich werden!!!

Die Musik ist super, schön, dass sehr viele Phil Moss-Stücke zu hören sind! Phil Moss, Carsten Bohn, Manfred Rürup und das Orchester Udo Reichel finde ich von Europa am besten.

Über die Sprecher braucht man nichts zu schreiben (positiv gesehen). Besonders gut finde ich hier Marianne Kehlaus Auftritt als Kuh Olga!

43086 - Kommentar zu Willi Wipfel und seine Freunde - (2) - Die Schreckensbande vom Waldsee
Ele  03.05.2015 02:37

 Die Geschichte finde ich sehr gut, da das Thema Müll auch heute noch ein sehr aktuelles Thema ist, was niemals ausstirbt und oft nicht so sehr beachtet und bagatellisiert wird (auch von mir manchmal). Da ich immer den Müll trenne, würde ich von den Wipfels gelobt werden. :-)

Die Musik finde ich super, da sich Orchesterstücke, die Anfangsmusik und die Musik von Phil Moss abwechseln!

Die Sprecher sind wieder erste Sahne und in dieser Folge lernt man die Menschen-Familie kenne. Sie werden von Pinkas Braun, seiner echten Lebensgefährtin Ingrid Resch, Carlo Beddies und Caroline Ruprecht (Hanni) gesprochen.

43568 - Antwort zu Kommentar Nr. 43086
Ele  27.11.2015 02:41

 Korrektur: kennen, nicht kenne

43085 - Kommentar zu Willi Wipfel und seine Freunde - (1) - Das Ungeheuer im Kiefernwald
Ele  03.05.2015 02:30

 Diese Folge ist ein guter Einstieg in die Serie, da man die Familie Wipfel kennen lernt. Außerdem lernen sie die beiden Eichhörnchen kennen gelernt. Im Gegensatz zu den anderen Folgen finde ich diese Folge jedoch etwas langweilig.

Außer der Geschichte liegt dies daran, dass bei dieser Folge die Musikauswahl eintöniger war. Es kamen keine Stücke von Phil Moss-Stücke vor.

Die Sprecher fand ich sehr gut mit Heidi Berndt, Maritta Fliege, Helmut Zierl, Michael Harck (den ich nicht erkenne) und Jürgen Thormann als Chef der Gruppe sowie Hans Paetsch der Märchenonkel. Genial finde ich, dass Renate Pichler-Grimm (meine absolute Lieblingssprecherin) und ihr Ehemann Matthias Grimm hier ein Eichhörnchen-Pärchen spielen!

43567 - Antwort zu Kommentar Nr. 43085
Ele  27.11.2015 02:36

 Korrektur: Sie haben die Eichhörnchen kennen gelernt.

43098 - Antwort zu Kommentar Nr. 43085
Ele  04.05.2015 01:03

 Korrektur: Es kommen keine Phil Moss-Stücke vor.

38197 - Kommentar zu Willi Wipfel und seine Freunde - (3) - Alarm! Gift im Kanal!
Kassettenkasper  27.10.2011 20:28

 Eine schöne Folge, welche mich schon zu Kindertagen sehr begeistert hat. Schade, dass es nur sechs Folgen gibt!

25505 - Kommentar zu Willi Wipfel und seine Freunde - (2) - Die Schreckensbande vom Waldsee
Manuela  01.02.2008 18:51

 Ich mag die Folge nicht besonders. Die Musik dazwischen ist nervig. Udn der Vater von Bodo und Karin ist so streng und irgendwie...nicht nett!

25192 - Kommentar zu Willi Wipfel und seine Freunde
Manuela  02.01.2008 19:11

 Habe bei www.tauschticket.de die Folge 5 wieder erstanden. ich mag sie noch genauso wie damals. Werde sie mir wieder zulegen. Warum gab es bloss nur sechs Folgen?

25191 - Kommentar zu Willi Wipfel und seine Freunde
Manuela  02.01.2008 19:10

 Habe bei www.tauschticket.de die Folge 5 wieder erstanden. ich mag sie noch genauso wie damals. Werde sie mir wieder zulegen. Warum gab es bloss nur sechs Folgen?

25328 - Antwort zu Kommentar Nr. 25191
miaka  15.01.2008 11:41

 Hast du schon alle 6 Folgen?

25504 - Antwort zu Kommentar Nr. 25328
Manuela  01.02.2008 18:49

 ich habe fast alle Folgen wiederbekommen. Nur Folge 4 fehlt. Dafür habe ic 5 doppelt.

14930 - Kommentar zu Willi Wipfel und seine Freunde
LIN  19.01.2006 21:42

 SO ein Käse...die serie ist toll. ich habe die als Kind gehört! leider erinnere ich mich nur noch an willi und glöckchen.
weiss einer wo man die folgen noch bekomen kann(ausser ebay) ?

25572 - Antwort zu Kommentar Nr. 14930
Manuela  04.02.2008 19:53

 Ich gebe fünf von den sechs Kassetten in gutem Zustand wieder ab. Find sie zwar nach wie vor gut aber ich habe so viele Hörsiele da muss man mal Abstriche machen

6942 - Kommentar zu Willi Wipfel und seine Freunde - (1) - Das Ungeheuer im Kiefernwald
Sabine  31.12.2003 20:08

 Sehr süße Geschichten!

11998 - Antwort zu Kommentar Nr. 6942
Manuela  12.05.2005 00:31

 Also ich mochte diese Geschichten auch sehr gerne. Man konnte sehr viel lernen

12162 - Antwort zu Kommentar Nr. 11998
Bea  03.06.2005 09:59

 
Ich habe diese Geschichten auch geliebt.
Ich hab als ich klein war immer auf die Fortsetzung gewartet.

Witzig das ich hier nochmal erinnert werde.