Autor/inUlf Thiem, Elfie Donnely, K.-P. Weigand, Klaus-P. Weigand
GenreAbenteuer-Märchen
VerlagKiosk, kiddinx
geeignet ab4 Jahren
  1. Hexen gibt es doch!

  2. Hexerei in der Schule

  3. Bibi und die Zauberlimonade

  4. Bibi und die Bankräuber

  5. Ein verhexter Urlaub

  6. Die Kuh im Schlafzimmer

  7. Bibi heilt den Bürgermeister

  8. Bibi und die Schloßgespenster

  9. Bibi verliebt sich

  10. Bibis neue Freundin

  11. Der Schulausflug

  12. Bibi hat Geburtstag

  13. Ein verhexter Sonntag

  14. Bibi in Amerika

  15. Die schwarzen Vier

  16. Das Schulfest

  17. Der kleine Hexer

  18. Auf dem Hexenberg

  19. Das Sportfest

  20. Papa ist weg

  21. Bibi zieht um

  22. Dreimal schwarzer Kater

  23. Bibi und der Autostau

  24. Bibi und der Supermarkt

  25. Bibi reißt aus

  26. Die Schnitzeljagd

  27. Die verhexte Hitparade

  28. Bibi im Dschungel

  29. Der neue Hexenbesen

  30. In der Ritterzeit

  31. Auf der Märcheninsel

  32. Bibi als Prinzessin

  33. Bibi als Babysitter

  34. Bibi darf nicht hexen

  35. Der Hexenfluch

  36. Die weißen Enten

  37. Der Flohmarkt

  38. Die Weihnachtsmänner

  39. Unverhofftes Wiedersehen

  40. Bibi und die Vampire

  41. Ohne Mami geht es nicht

  42. Im Zirkus

  43. Der Reiterhof - Teil 1

  44. Der Reiterhof - Teil 2

  45. Das Lufttaxi

  46. Karla gibt nicht auf

  47. Das Reitturnier

  48. Bibi ist krank

  49. Der Hexengeburtstag

  50. Bibi im Orient

  51. Bibi wird entführt

  52. Wo ist Kartoffelbrei?

  53. Der Superhexspruch

  54. Die Computerhexe

  55. Mamis Geburtstag

  56. Der Wetterfrosch

  57. Der Blaue Brief

  58. Bibi und das Dino-Ei

  59. Bibi und Dino

  60. Der Geisterkater

  61. Der Flaschengeist

  62. Das feuerrote Nashorn

  63. Die Wahrsagerin

  64. Die neue Schule

  65. Das Wettfliegen

  66. Das verhexte Osterei

  67. Der weiße Kakadu

  68. Bibi und die Piraten

  69. Verhexte Weihnachten

  70. Das gestohlene Hexenkraut

  71. Die Hexenschule

  72. Der verhexte Kalender

  73. Freitag, der 13.

  74. Der Brieffreund

  75. Die neue Lehrerin

  76. Schubia dreht durch

  77. Bibi im Hexeninternat

  78. Bibi Blocksberg und Elea Eluanda

  79. Papis Geburtstag

  80. Das Schmusekätzchen

  81. Mami in Not

  82. Hexspruch mit Folgen

  83. Die Klassenreise

  84. Das Hexenhoroskop

  85. Die Hundebabys

  86. Kann Papi hexen?

  87. Die vertauschte Hexenkugel

  88. Superpudel Puck

  89. Die Junghexenbande

  90. Oma Grete sorgt für Wirbel

  91. Maritas Geheimnis

  92. Das geheimnisvolle Schloss

  93. Bibi braucht Hilfe

  94. Die verhexte Zeitreise

  95. Die verbotene Hexeninsel

  96. Das traurige Einhorn

  97. Überraschung für Mami

  98. Die Prinzessin von Thunderstorm

  99. Die kleine Spürnase

  100. Die große Hexenparty

  101. Bibi Blocksberg und Piraten-Lilly

  102. Die Ballett-Tanzgruppe

  103. Der Hexenschatz

  104. Der verhexte Bürgermeister

  105. Die Hexenküche

  106. Der verrückte Staubsauger

  107. Die Geheimsprache

  108. Der Familienausflug

  109. Der Hexenball

  110. Die kleine Elfe

  111. Der Hexenbesen-Dieb

  112. Das TV-Hexduell

  113. Die Hexprüfung

  114. Der verhexte Wandertag

  115. Urlaub in der Hexenpension

  116. Im Wald der Hexenbesen

  117. Die Besenflugprüfung

  118. Die Austauschschülerin

 

Kommentare zu Bibi Blocksberg
Stand: 21.01.2017

Neuer Kommentar zur Serie

1-15 von 3748Nächste Seite der ListeEnde der Liste

44224 - Kommentar zu Bibi Blocksberg - (118) - Die Austauschschülerin
Marvin  20.10.2016 14:31

 Für mich ist es eine sehr mittelmäßige Folge, die keine besonderen Höhepunkte, dafür aber Klischees und Übertreibungen bietet.
Die Idee, dass Austauschschüler Neustadt kennenlernen ist gut. Im Gegenzug erfahren Bibi und ihre Mitschüler etwas über die Gepflogenheiten Londons. Emily wird aber zu überzogen versnobt und reich dargestellt. Man könnte den Eindruck gewinnen, dass alle Bewohner Londons so sind und das stimmt nicht. Gut finde ich, dass sie und Bibi sich nach einem aufklärenden Gespräch doch noch annähern, obwohl es eigentlich auch nicht anders zu erwarten gewesen ist. So bleibt der Ausgang der Geschichte auch vorhersehbar.
Der Flug über Neustadt mit „Quatsch-Hexen“ erinnert an den kleinen Hexer und ist somit nichts Neues.
Zum Ende zu gibt es noch mal etwas Schönes: Bernhard und Frau Müller-Riebensehl. Das Telefonat und die anschließende Grillparty werten die Folge noch ein wenig auf. Allerdings fällt hier auf, dass Frau Müller-Riebensehl nicht mehr die "alte" ist, wie man sie aus früheren Folgen kennt. Mir ist sie zu nett geworden, spätestens seit dem Ausflug ins Gurgeltal.

Für eine spätere Folge würde ich mir mal eine Geschichte wünschen, die aus Bernhards Berufsalltag handelt.

44198 - Kommentar zu Bibi Blocksberg - (69) - Verhexte Weihnachten
Cath Bond  30.09.2016 17:45

 Ich finde schon dass die Folge Weihnachtsstimmung aufkommen lässt
Klar sie ist nicht mehr so gut wie die alten Bibi/Benji Weihnachtsfolgen aber es kommt sehr schön rüber
Toll find ich auch dass auf eine alte Folge hingewiesen wird
Die Treppe im Baum fand ich zwar auch immer komisch aber mal was Anderes(Wobei ich finde dass es auf dem Cover aussieht als würde man da gar nicht hochkommen)
Von Eddi bin ich auch kein wahnsinniger Fan aber damit kann ich Leben
Am Schluss wird es noch mal richtig schön gemütlich als Karla Eddi und die Blocksbergs gemeinsam Weihnachten feiern
Bernhard ist echt lustig wie er singt
Gido Weber hatte echt keine schlechte Singstimme

44194 - Kommentar zu Bibi Blocksberg - (22) - Dreimal schwarzer Kater
Cath Bond  26.09.2016 18:55

 Ich mochte die Folge auch nie so wirklich
Wahrscheinlich weil ich damals auch grad in der Phhase war wo ich ein Haustier haben wollte
Die Szene mit den Spiegeleiern ist wirklich etwas unheimlich und das Rumgemaunze von Silvester soo schlecht gemacht
Einzig Barbaras Satz als Bibi sie von der Feier weghext ist lustig
Barbara:Das schöne Zimmer wie das aussieht
Bibi:Das ist nicht mein Zimmer das ist mein Labor
Barbara:Egal
Jetzt ist es jedenfalls weder das Eine noch das Andere jetzt ist es dein Saustall

44175 - Kommentar zu Bibi Blocksberg - (106) - Der verrückte Staubsauger
Limbo  15.09.2016 12:55

 Ich bin ein großer Gegner von den neuen Bibi Folgen. Ich finde die Geschichten absolut platt, langweilig, albern, schlicht weg unkreativ. Die Stimmen hören sich oft gleich an und sind somit kaum zu unterscheiden. Bibis Hexenfreundinnin sind furchtbar einfach gestrickt und könnten somit wunderbar weggelassen werden. Kinder werden hier als dumm verkauft und die Autoren halten es für besonders komisch Bibi und die jeweilige Freundin zusammen im Chor das Selbe sagen zu lassen. Ist aber leider gar nicht komisch, sondern einfallslos! Bibi ist auch irgendwie nicht mehr so cool wie sie mal war.
ABER ab und an gibt es eine der neuen Folgen (auch wenn keine der neuen Folgen an die Qualität der alten anknüpfen kann), die tatsächlich hörbar ist. Der verrückte Staubsauger ist eine davon. Eine recht witzige Geschichte,(der Zwerg ist furchtbar) die gut umgesetzt ist. Wenn ich eine der neuen Folgen empfehlen würde, dann diese hier! Von den anderen Finger weg. Die Kiddinx Leute verdienen sich eine goldnene Nase mit Bibi und pfeiffen auf Qualität. Schade.

44169 - Kommentar zu Bibi Blocksberg - (52) - Wo ist Kartoffelbrei?
Tabascofanatikerin  09.09.2016 13:57

 Eigentlich mag ich die Folge sehr: Kartoffelbrei wird (abermals) vermisst, dies wird aber (abermals) unterhaltsam und auf spannende Weise erzählt. Klar kann jeder aufmerksame Zuhörer sich denken, wo der Besen gelandet ist, aber das schmälert den Unterhaltungsgrad kaum. Die Suche gerät amüsant (aber nicht zu lustig), Bibis Hexverbot sorgt für Extra-Konfliktstoff (sie darf damit nichts hexen, was helfen könnte, den Besen zu finden) und Manias Zuhause stell ich mir fantastisch vor (ein Lebkuchenhaus im Naturschutzgebiet mit lauter Katzen und Eulen, wie märchenhaft ist das denn?).
Nur der Schluss wollte mir nie recht gefallen: Da muss Bibi ihrem Kartoffelbrei Lebewohl sagen und die Szene wird auf eine sehr weinerlich-emotionale Weise inszeniert (während der Erzähler meint, dabei noch die 4. Wand durchbrechen zu müssen). Fand und finde ich persönlich eher peinlich als berührend. Wobei etwa junge Zuhörer daran vielleicht noch was positiv-emotionales oder spannendes finden könnten. Ich sag aber hier halt, was ICH empfinde ;)
Insgesamt aber eine gute Folge. Wenn ich aber wählen müsste, würde ich "Bibi darf nicht hexen" als bessere "Suche nach Kartoffelbrei"-Story wählen, aber nur haarknapp.

44051 - Kommentar zu Bibi Blocksberg
Marvin  24.06.2016 14:38

 Für alle, die es noch nicht wissen und auf eine Neuerscheinung lauern:
Am 8. Juli wird Folge 118 unter dem Titel "Die Austauschschülerin" erscheinen.
Hier der Inhalt:

Familie Blocksberg erwartet eine Austauschschülerin: Emily aus London. Bibi freut sich schon sehr auf sie. Doch leider entpuppt sich das englische Mädchen schnell als absolutes Gegenstück zu ihr selbst. Sie scheint eingebildet, verwöhnt und pingelig zu sein. Der erste Eindruck kann aber leicht täuschen. Ob die beiden Mädchen Freundinnen werden?

43993 - Kommentar zu Bibi Blocksberg - (10) - Bibis neue Freundin
Limbo  31.05.2016 17:53

 Pädagogisch sehr wertvoll. Auch für Kinder sinnvoll. Bei Schmusekätzchen, kleinen Elfen und Hundebabys eine krasse Gegenüberstellung des so "albern" werden Bibiuniversums heutzutage, welches wohl nur für kleine rosa Prinzessinnen verfasst wird... Diese Folge befasst sich auf kindliche Weise mit einem absolut wichtigen und immer aktuelle Thema. Die Folge ist bestimmt schon 30 Jahre alt und immer noch brandaktuell. Zu erwähnen ist, dass es schließlich ein Happy-End gibt. Also, es wird alles gut. Und ein Kind hat noch was dazugelernt! Super!

43992 - Kommentar zu Bibi Blocksberg - (13) - Ein verhexter Sonntag
Limbo  31.05.2016 17:41

 Eine der besten Folgen, wie ich finde. Total kreativ und echt gut durchdacht. Wer kennt die langweiligen Sonntage denn nicht? Wenn einem die Laune schon vermießt wird, nur weil man an Montag denkt. Besonders gut gefällt mir, dass Bibi einfach so wundervoll zickig ist und kein Bock hat zu gefallen. Die Hexerei im Kino find ich extrem gut und das Kaffeetrinken bei der spießigen Tante Paula. Schön is auch, dass Moni mit dabei ist (Ich mag Bibis Hexenfreundinnen aus den späteren Folgen einfach nicht, weil die alle irgendwie komisch sind...). Am Ende kriegt Bibi sich ein und macht sich gemeinsam mit Papa Bernhard an die Hausaufgaben. So soll es sein. Sonntag gerettet und keine Angst von Montag.
Die alten Bibi-Folgen hatten noch soo viel Detailliebe und Moral, was man von den neuen Folgen nicht sagen kann. Bibi ist da auch nur eine von vielen....Leider.

43991 - Kommentar zu Bibi Blocksberg - (100) - Die große Hexenparty
Limbo  31.05.2016 17:31

 Eine ganz passable Folge. Höre sie gern und ich find die doppelte Hörspiellänge echt gut.
Aaaaber... die neuen Stimmen von Barbara und Bernhard sind echt schlecht. Bernhard nervt und ist anscheinend nicht mehr ganz dicht und Barbara hat eine total weiche und leise Stimme, dass sie mir immer gar nicht auffällt. Außerdem kann sie irgendwie nicht schauspielen...

Nun zur Folge: Kuchenbackwettbewerb? Warum denn? Muss das sein? Ist dem Autor nichts besseres eingefallen? Irgendwie peinlich. Seit wann machen Hexen sowas? Ich meine, dass sind Hexen und keine Vorstadtmuttus...
Und was mal überhaupt nicht geht: Hexen-Rap... WARUM? Niemand braucht einen Hexen-Rap. Das kommt bei Kindern definitiv nicht gut an!!! Und Bibi schreibt ihn auf ihrem Besen. Wie clever... nicht! Eine gute Idee ist zwar, alte Rollen wiederzutreffen, aber waren es nicht damals 5 Weihnachtsmänner? Wo sind die anderen bloß? Ein bisschen Detailliebe wäre bei einer 100. Folge echt schön gewesen.

Was meint ihr?

43800 - Kommentar zu Bibi Blocksberg - (17) - Der kleine Hexer
Jo  17.03.2016 13:22

 Ich find es toll

43798 - Kommentar zu Bibi Blocksberg
Marvin  15.03.2016 19:10

 Das unmöglich Geglaubte ist wahr geworden... Es gibt ein öffentliches Foto von Hallgard Bruckhaus. Ich habe schon lang recherchiert und bin auf das Programmheft eines Theaters gestoßen. Zu dessen Ensemble hat sie eine Zeit lang gehört. In diesem Programmheft von 1970 sind Porträts der Schauspieler abgebildet.
Damit ist nun auch klar, dass es sich bei der Synchronschauspielerin um kein Pseudonym handelt.
Die Stimme von Barbara Blocksberg hat ein Gesicht!

43858 - Antwort zu Kommentar Nr. 43798
Annabell  25.04.2016 15:19

 Toll! :-) Danke für die Info, Marvin.

43799 - Antwort zu Kommentar Nr. 43798
Lilly  16.03.2016 22:04

 Gibt es einen Link zu dem Foto oder wo hast du das Programmheft gesehen/gefunden? ;)

43801 - Antwort zu Kommentar Nr. 43799
Marvin  17.03.2016 16:40

 Es ist nicht online einsehbar. Man kann es bestellen. Ich habe es vor mir liegen. ;-)

Gruß Marvin

43802 - Antwort zu Kommentar Nr. 43801
Astrid  18.03.2016 15:18

 Huhu Marvin!

Gibt es eine Möglichkeit das Bild uns allen zu zeigen?

Kann man es hier auf der Seite veröffentlichen?

:-)

43804 - Antwort zu Kommentar Nr. 43802
Marvin  21.03.2016 17:55

 Im Forum über Synchronisation ist es hochgeladen und öffentlich einsehbar. Dort gibt es einen Thread über Bilder von Synchronschauspielern. Probiere doch mal dein Glück, wenn nicht, gern noch einmal nachfragen.

LG Marvin ;-)

43810 - Antwort zu Kommentar Nr. 43804
Astrid  23.03.2016 10:15

 Huhu Marvin!

Irgendwie komme ich nicht ins Forum :(

Sooooooooooo schade!

43811 - Antwort zu Kommentar Nr. 43810
Marvin  23.03.2016 15:14

 Das sollte aber funktionieren, auch als Gast... Suche mal im Internet nach "Bilder von Sprechern". Dann sollte die Seite des Forums erreichbar sein.
Probiere es noch mal.

Leider kann man hier keinen Link senden.

43812 - Antwort zu Kommentar Nr. 43811
Astrid  23.03.2016 18:06

 Danke Marvin, habs gefunden!

Mensch, die war aber ne Hübsche :-)

43813 - Antwort zu Kommentar Nr. 43812
Marvin  23.03.2016 18:11

 Ja, finde ich auch! Schade, dass sonst so wenig über sie bekannt ist. Nun hast Du das Foto. Ansonsten hätte ich es Dir auch als E-Mail schicken können.

LG Marvin

43603 - Kommentar zu Bibi Blocksberg - (38) - Die Weihnachtsmänner
Astrid  12.12.2015 21:11

 Also an sich liebe ich ja Weihnachtsfolgen bei den Hörspielen! Aber diese haut mich nicht so richtig um! Mir gefällt die Handlung mit den vielen Weihnachtsmännern nicht .

Karla ist eigentlich die Einzige die mir in dieser Folge gut gefällt! Schön ist auch wie Karla die vergangene Weihnacht mit Benjamin erwähnt hat.

43588 - Kommentar zu Bibi Blocksberg - (45) - Das Lufttaxi
Cath Bond  05.12.2015 17:00

 Am besten ist das wenn der Bürgermeister in Ohmacht fällt und der Wachtmeister
Von Konny bin ich aber kein Fan
Der wurde maßlos übertrieben dargestellt

43552 - Kommentar zu Bibi Blocksberg - (1) - Hexen gibt es doch!
sinkablu  21.11.2015 01:39

 Eine, der späten Folgen meiner Kindheit, aber auch eine der Lieblingsfolgen meines Ewachsenen-Daseins. Fand ich die Folge als Kind eher mau, kann ich als Erwachsene die Dialoge nur feiern. Boris ist einfach nur super. Inhaltlich gibt es eigentlich nicht so viel zu erzählen. Ein nervend-misstrauischer Nachbar, die Charaktere an sich werden vorgestellt, Heldengeschichte. Friede Freude Eierkuchen am Ende. Prima, aber es war auch gut, dass die Folgen danach "mehr Inhalt" hatten.

43547 - Kommentar zu Bibi Blocksberg - (32) - Bibi als Prinzessin
Cath Bond  17.11.2015 17:48

 Ich mag die Folge echt gerne und versteh nicht warum sie hier so schlecht wegkommt
Ich find den Französischuntericht und den Jungen so lustig
Auch des Bürgermeisters Sprachfehler
Karla ist auch gut drauf als"Dame der Feder"und die ganzen Veränderungen die Bibi hext
Ich hab zwar als Kind nie Prinzessin gespielt aber ich konnte mich gut in Bibi hineinversetzen
Zwar ist die Folge nicht mehr ganz so vielschichtig wie frühere aber sie bietet einen kurzweiligen Spass fur Kinder und Junggebliebene

1-15 von 3748Nächste Seite der ListeEnde der Liste