Familie Petermann
VerlagKiosk
  1. Die Geschäftseröffnung

  2. Ferienzeit

  3. Ullis Einschulung

 

Kommentare zu Familie Petermann
Stand: 15.12.2017

Neuer Kommentar zur Serie

31131 - Kommentar zu Familie Petermann
Marvin  15.10.2009 11:46

 Ich schaue ab und an im Internet, ob ich die Folgen irgendwo kriege, aber sie sind immer so teuer.
Gehört habe ich sie noch nicht, aber mich würde mal interessieren, worum es da so geht.
"Die kleinen Detektive" oder so ähnliche Serien habe ich mir auch schon teilweise zugelegt, weil mir die alten Produktionen von KIOSK gefallen.

27580 - Kommentar zu Familie Petermann
Manuela  09.09.2008 19:37

 Ich finde es schade dass es nur drei Geschichten von der Serie gibt. Als Kind kannte ich diese auch gar nicht. Habe sie erst vor kurzem kennen gelernt. Toll finde ich gerade diese banalen Ereignisse in der Familie. Und toll das es so viele bekannte Stimmen in der Serie gibt die auch bei "Bibi Blocksberg" oder "Benjamin Blümchen" vorkommen!

27295 - Kommentar zu Familie Petermann - (1) - Die Geschäftseröffnung
Jadeluxx  02.08.2008 11:20

 Inhalt: Bei Familie Petermann steht ein großes Ereignis vor der Tür. Ein eigenes Friseurgeschäft soll eröffnet werden. Kein Wunder, daß alle fürchterlich aufgeregt sind. Selbst Ullis Igel "Bürste" wird davon angesteckt. Er verkriecht sich hinter der Heizung und verklemmt sich ganz fürchterlich. Für Ulli ist die Rettung des Igels natürlich wichtiger, als die Geschäftseröffnung. Ein Glück, daß wenigstens Opa Petermann einen kühlen Kopf behält.

Kritik: Wie man aus der Inhaltsangabe ersehen kann, geht es in diesem Hörspiel um völlig banale Ereignisse im Alltag einer durchschnittlichen deutschen Familie. Es passiert eigentlich nicht viel. Aber genau darin liegt die Stärke dieser Hörspielreihe aus dem Jahr 1981, von der leider nur drei Folgen produziert wurden.
So einfach die Geschichte ist, die hier erzählt wird, so charmant wird sie umgesetzt. Hier braucht es keine sprechenden Elefanten, hexende Girlies oder superschlaue Pummelchen. Die Familie Petermann besteht aus stinknormalen Leuten mit ganz bürgerlichen Problemchen. Die Stärke dieses Hörspiels liegt in den hervorragenden Dialogen und der durchweg gelungenen Situationskomik. Das Sprecherensemble ist hochkarätig besetzt, die Darsteller sind in großer Spiellaune, und man hört regelrecht, wie viel Spaß alle bei der Aufnahme hatten.
Ich habe dieses Hörspiel von Anfang an geliebt und genieße es heute noch.

1108 - Kommentar zu Familie Petermann
dirk ossi  09.10.2002 23:10

 Ich fand Familie Petermann klasse. Leider habe ich nur noch eine von drei Cassetten. Die waren in unserer Familie der absolute Hit.