Autor/inStefanie Burkart, Philip Lazebnik, David Howard, Thomas Oliver Walendy, Ronald Kruschak, Peter Lerangis, Christoph Dittert, Kari Erlhoff, Robert Arthur, William Arden, Nick West, M. V. Carey, M.V. Carey, Marc Brandel, G. H. Stone, Brigitte Johanna Henkel-Waidhofer, André Marx, André Minninger, Ben Nevis, Katharina Fischer, Marco Sonnleitner, Astrid Vollenbruch, Kari Erlhoff, Hendrik Buchna, Christoph Dittert
GenreJugendkrimi
VerlagEuropa, usm

??? - Das ist das Firmenzeichen der drei jungen Detektive Justus, Peter und Bob. Alfred Hitchcock ist ihr Freund, in einem umgebauten Wohnwagen haben sie ihre Zentrale. Sie lösen ihre Fälle vorwiegend mit Köpfchen - aber sie verachten auch die Hilfe moderner Technik nicht. Tonband, Walkie-Talkie, Fotolabor und ein Periskop gehören zu ihrer vorwiegend selbst gebastelten Ausrüstung. Ihr Freund Alfred Hitchcock glaubt so sehr an ihre Fähigkeiten, daß er den ??? manchen mysteriösen Vorgang zur Klärung überläßt. Und die ??? haben ihn bis jetzt noch nicht enttäuscht. (LP Text)


Unter dem Seriennamen 'Die Dr3i - Neues aus Rocky Beach' gab es von 2006 bis 2007 neun weitere Hörspiele der drei Detektive (siehe dort).

Ab April 2008 werden wieder die aktuellen Bücher der drei ??? als Hörspiel vertont.

 

  1. Die drei ??? und der Super-Papagei

  2. Die drei ??? und der Phantomsee

  3. Die drei ??? und der Karpatenhund

  4. Die drei ??? und die schwarze Katze

  5. Die drei ??? und der Fluch des Rubins

  6. Die drei ??? und der sprechende Totenkopf

  7. Die drei ??? und der unheimliche Drache

  8. Die drei ??? und der grüne Geist

  9. Die drei ??? und die rätselhaften Bilder

  10. Die drei ??? und die flüsternde Mumie

  11. Die drei ??? und das Gespensterschloß

  12. Die drei ??? und der seltsame Wecker

  13. Die drei ??? und der lachende Schatten

  14. Die drei ??? und das Bergmonster

  15. Die drei ??? und der rasende Löwe

  16. Die drei ??? und der Zauberspiegel

  17. Die drei ??? und die gefährliche Erbschaft

  18. Die drei ??? und die Geisterinsel

  19. Die drei ??? und der Teufelsberg

  20. Die drei ??? und die flammende Spur

  21. Die drei ??? und der tanzende Teufel

  22. Die drei ??? und der verschwundene Schatz

  23. Die drei ??? und das Aztekenschwert

  24. Die drei ??? und die silberne Spinne

  25. Die drei ??? und die singende Schlange

  26. Die drei ??? und die Silbermine

  27. Die drei ??? und der magische Kreis

  28. Die drei ??? und der Doppelgänger

  29. Die drei ??? - Die Originalmusik der EUROPA-Jugend-Serie

  30. Die drei ??? und das Riff der Haie

  31. Die drei ??? und das Narbengesicht

  32. Die drei ??? und der Ameisenmensch

  33. Die drei ??? und die bedrohte Ranch

  34. Die drei ??? und der rote Pirat

  35. Die drei ??? und der Höhlenmensch

  36. Die drei ??? und der Super-Wal

  37. Die drei ??? und der heimliche Hehler

  38. Die drei ??? und der unsichtbare Gegner

  39. Die drei ??? und die Perlenvögel

  40. Die drei ??? und der Automarder

  41. Die drei ??? und das Volk der Winde

  42. Die drei ??? und der weinende Sarg

  43. Die drei ??? und der höllische Werwolf

  44. Die drei ??? und der gestohlene Preis

  45. Die drei ??? und das Gold der Wikinger

  46. Die drei ??? und der schrullige Millionär

  47. Die drei ??? und der giftige Gockel

  48. Die drei ??? und die gefährlichen Fässer

  49. Die drei ??? und die Comic-Diebe

  50. Die drei ??? und der verschwundene Filmstar

  51. Die drei ??? und der riskante Ritt

  52. Die drei ??? und die Musikpiraten

  53. Die drei ??? und die Automafia

  54. Die drei ??? - Gefahr im Verzug

  55. Die drei ??? - Gekaufte Spieler

  56. Die drei ??? - Angriff der Computer-Viren

  57. Die drei ??? - Tatort Zirkus

  58. Die drei ??? und der verrückte Maler

  59. Die drei ??? - Giftiges Wasser

  60. Die drei ??? - Dopingmixer

  61. Die drei ??? und die Rache des Tigers

  62. Die drei ??? - Spuk im Hotel

  63. Die drei ??? - Fußball-Gangster

  64. Die drei ??? - Geisterstadt

  65. Die drei ??? - Diamantenschmuggel

  66. Die drei ??? und die Schattenmänner

  67. Die drei ??? und das Geheimnis der Särge

  68. Die drei ??? und der Schatz im Bergsee

  69. Die drei ??? - Späte Rache

  70. Die drei ??? - Schüsse aus dem Dunkel

  71. Die drei ??? - Die verschwundene Seglerin

  72. Die drei ??? - Dreckiger Deal

  73. Die drei ??? - Poltergeist

  74. Die drei ??? und das brennende Schwert

  75. Die drei ??? - Die Spur des Raben

  76. Die drei ??? - Stimmen aus dem Nichts

  77. Die drei ??? - Pistenteufel

  78. Die drei ??? - Das leere Grab

  79. Die drei ??? - Im Bann des Vodoo

  80. Die drei ??? - Geheimakte Ufo

  81. Die drei ??? - Verdeckte Fouls

  82. Die drei ??? - Die Karten des Bösen

  83. Die drei ??? - Meuterei auf hoher See

  84. Die drei ??? - Musik des Teufels

  85. Die drei ??? - Feuerturm

  86. Die drei ??? - Nacht in Angst

  87. Die drei ??? - Wolfsgesicht

  88. Die drei ??? - Vampir im Internet

  89. Die drei ??? - Tödliche Spur

  90. Die drei ??? - Der Feuerteufel

  91. Die drei ??? - Labyrinth der Götter

  92. Die drei ??? - Todesflug

  93. Die drei ??? und das Geisterschiff

  94. Die drei ??? - Das schwarze Monster

  95. Die drei ??? - Botschaft von Geisterhand

  96. Die drei ??? und der rote Rächer

  97. Die drei ??? - Insektenstachel

  98. Die drei ??? - Tal des Schreckens

  99. Die drei ??? - Rufmord

  100. Die drei ??? - Toteninsel

  101. Die drei ??? und das Hexen-Handy

  102. Die drei ??? - Doppelte Täuschung

  103. Die drei ??? - Das Erbe des Meisterdiebes

  104. Die drei ??? - Gift per e-mail

  105. Die drei ??? - Der Nebelberg

  106. Die drei ??? - Der Mann ohne Kopf

  107. Die drei ??? und der Schatz der Mönche

  108. Die drei ??? - Die sieben Tore

  109. Die drei ??? - Gefährliches Quiz

  110. Die drei ??? - Panik im Park

  111. Die drei ??? und die Höhle des Grauens

  112. Die drei ??? - Schlucht der Dämonen

  113. Die drei ??? - Das Auge des Drachen

  114. Die drei ??? - Die Villa der Toten

  115. Die drei ??? - Auf tödlichem Kurs

  116. Die drei ??? - Codename: Cobra

  117. Die drei ??? - Der finstere Rivale

  118. Die drei ??? - Das düstere Vermächtnis

  119. Die drei ??? - Der geheime Schlüssel

  120. Die drei ??? - Der schwarze Skorpion

  121. Die drei ??? - Spur ins Nichts

  122. Die drei ??? und der Geisterzug

  123. Die drei ??? - Fußballfieber

  124. Die drei ??? und der Geister-Canyon

  125. Die drei ??? - Feuermond

  126. Die drei ??? - Schrecken aus dem Moor

  127. Die drei ??? - Schwarze Madonna

  128. Die drei ??? - Schatten über Hollywood

  129. Die drei ??? - SMS aus dem Grab

  130. Der Fluch des Drachen

  131. Haus des Schreckens

  132. Spuk im Netz

  133. Fels der Dämonen

  134. Der tote Mönch

  135. Fluch des Piraten

  136. Die drei ??? und das versunkene Dorf

  137. Pfad der Angst

  138. Die geheime Treppe

  139. Das Geheimnis der Diva

  140. Stadt der Vampire

  141. Die drei ??? und die Fußball-Falle

  142. Tödliches Eis

  143. Die drei ??? und die Poker Hölle

  144. Zwillinge der Finsternis

  145. Die Rache der Samurai

  146. Der Biss der Bestie

  147. Grusel auf Campbell Castle

  148. Die drei ??? und die feurige Flut

  149. Der namenlose Gegner

  150. Geisterbucht

  151. Schwarze Sonne

  152. Skateboardfieber

  153. Die drei ??? und das Fußballphantom

  154. Botschaft aus der Unterwelt

  155. Die drei ??? und der Meister des Todes

  156. Im Netz des Drachen

  157. Im Zeichen der Schlangen

  158. Die drei ??? und der Feuergeist

  159. Nacht der Tiger

  160. Geheimnisvolle Botschaften

  161. Die blutenden Bilder

  162. Die drei ??? und der schreiende Nebel

  163. Die drei ??? und der verschollene Pilot

  164. Fußball-Teufel

  165. Im Schatten des Giganten

  166. Die drei ??? und die brennende Stadt

  167. Die drei ??? und das blaue Biest

  168. GPS-Gangster

  169. Die Spur des Spielers

  170. Straße des Grauens

  171. Die drei ??? und das Phantom aus dem Meer

  172. Die drei ??? und der Eisenmann

  173. Dämon der Rache

  174. Die drei ??? und das Tuch der Toten

  175. Schattenwelt
    Teuflisches Duell (A)
    Angriff in der Nacht (B)
    Die dunkle Macht (C)

  176. Die drei ??? und der gestohlene Sieg

  177. Der Geist des Goldgräbers

  178. Der gefiederte Schrecken

  179. Die Rache des Untoten

  180. Die drei ??? und die flüsternden Puppen

  181. Das Kabinett des Zauberers

  182. Im Haus des Henkers

  183. Die drei ??? und der letzte Song

  184. Die drei ??? und der Hexengarten

  185. Die drei ??? und der Mann ohne Augen

  186. Insel des Vergessens

 

Kommentare zu Die drei ???
Stand: 17.10.2017

Neuer Kommentar zur Serie

Anfang der ListeVorige Seite der Liste16-30 von 1400Nächste Seite der ListeEnde der Liste

44753 - Kommentar zu Die drei ??? - (2) - Die drei ??? und der Phantomsee
Gunther Rehm und Ele  24.08.2017 00:22

 Dank dem genialen Gottfried Kramer als Bösewicht, ein hochspannendes und tolles, mit sehr guter Musik, in der Erstauflage, Hörspiel!!!.

Gehört auch zu der Creme de la Creme, der Klassiker!!!.

44746 - Kommentar zu Die drei ??? - (26) - Die drei ??? und die Silbermine
Merlin Petrus  23.08.2017 01:13

 "Die Silbermine" war in den späten 80ern mein erstes Hörspiel der drei ??? - Ich fand es in einer Spielkiste bei meinem mittlerweile verstorbenen Onkel als ich auf Besuch war. Zuvor waren mir die Fragezeichen völlig unbekannt. Bis dahin kannte ich nur diverse Märchen der Brüder Grimm, Winnetou, Benjamin Blümchen und TKKG.

Schon damals war ich hellauf begeistert, weshalb die Fragezeichen heute die Nr 1 unter den Hörspielen bei mir sind. Erst 1994 konnte ich die ersten Romane der Fragezeichen zu lesen beginnen. Und Justus Jonas habe ich es sogar 5 Jahre später zu verdanken, dass ich nicht zur Bundeswehr musste sondern 1999 zum Zivildienst durfte, denn nach 2 Ablehnungen konnte mir nur noch einer helfen.

So ließ ich im Geiste Justus Jonas den Text schreiben und nach nur 6 Tagen wurde die Kriegsdienstverweigerung anerkannt. Was mir selbst in einem halben Jahr nicht gelang, schaffte Justus in weniger als einer Woche!

Wenn ich aus den ersten 50 Hörspielen der drei ??? eine TOP 10 machen wollte, so würde die Silbermine trotz der vielen Jahre und weiteren Hörspielen Platz 2 belegen:

01 - Der unsichtbare Gegner (38)
02 - Die Silbermine (26)
03 - Der Doppelgänger (28)
04 - Der Phantomsee (02)
05 - Der Teufelsberg (19)
06 - Der Fluch des Rubins (05)
07 - Das Riff der Haie (30)
08 - Das Narbengesicht (31)
09 - Der giftige Gockel (47)
10 - Die flüsternde Mumie (10)

Die Silbermine ist somit nicht bloß ein "Klassiker" unter den Hörspielen der drei Fragezeichen sondern ein JUWEL.

(Es gibt genügend Fragezeichen Episoden, von denen ich das nie behaupten würde, z.B. "Späte Rache")

44748 - Antwort zu Kommentar Nr. 44746
Gunther Rehm und Ele  23.08.2017 16:13

 Spaete Rache ist garnicht mal so schlecht. Wirklich schlecht ist "Im Netz des Drachen", Folge 156!!!.

Kennen uns mit allen Europa-Serien aus, haben alle Serien in der Erstauflage zu Hause und zwar von A wie A-Team bis T wie TKKG!!!. Bin seit 1982 TKKG Fan und seit 1984 drei ??? Fan und meine liebe Frau Gabi ist seit etwa 1987 Europa Fan!!!. Wir haben auch von fast allen Europa Sprechern, auch von mittlerweile leider verstorbenen Autogramme mit Widmung, die wir persoenlich angeschrieben hatten!!!.
Ferner haben wir auch viele persoenlich kennengelernt, wie Heikedine Koerting, Harald Dietl, Tommi Piper etc.!!!.

44750 - Antwort zu Kommentar Nr. 44748
Gunther Rehm und Ele  24.08.2017 00:12

 P.S

Und Claus Wilcke nicht zu vergessen, hatten ihn im Jahre 2014, im Neuwieder Schlosstheater gesehen und nach der Vorstellung, kurz mit ihm gesprochen und schöne Autogramme, mit Widmung bekommen!!!

44749 - Antwort zu Kommentar Nr. 44748
Merlin Petrus  23.08.2017 17:14

 Späte Rache -> ist eine sehr undurchsichtige Story, da muss schon persönlicher Geschmack herbei, um diese Geschichte "aufzuwerten". Für mich bleibt es die schlechteste Geschichte der "Waidhofer Episoden".

Anders verhält es sich mit der Geschichte "Der Superwal" von Marc Brandel. Der Roman bekam ne glatte 1, doch dem Hörspiel konnte ich nur ne 4 geben. Das Wichtigste, weshalb die Geschichte überhaupt "Superwal" heißt, wurde im Hörspiel völlig weggelassen. (Im Roman rettet der Delphin Peter das Leben! Im Hörspiel geht Peter nicht mal tauchen, weil er bereits an Bord entdeckt, dass seine Tauchflasche kaputt ist)

-> Nein, ich traue mich nicht, die Leute persönlich zu treffen, ich würde sonst Gefahr laufen, selbst Sprecher von Hörspielen zu werden.

44751 - Antwort zu Kommentar Nr. 44749
Gunther Rehm und Ele  24.08.2017 00:18

 Die Waidhofer Folgen waren sowieso nicht so gut, wie die amerikanischen Vorbilder der Autoren.

Den Superwal kennen wir nur als Hörspiel, finden ihn aber ganz gut, zumal es die letzte mit der tollen Carsten Bohn-Musik gewesen war und der geniale Horst Frank, leider zum letzten Male, den Reynolds sprach, weil er, wegen seinen zahlreichen TV- und Theaterauftritten, keine Zeit mehr fand!!!.

Wir mögen es sehr gerne, uns mit Promis, zu umgeben, deshalb sind wir immer dabei, wenn wir eine/n Sprecher, von EUROPA treffen!!!.

Oliver Rohrbeck haben wir auch am 02.12.2016 in Koblenz getroffen, mit ihm geredet und Autogramme bekommen sowie uns mit ihm fotographieren lassen - ein sehr sympathischer Sprecher!!!.

44724 - Kommentar zu Die drei ??? - (183) - Die drei ??? und der letzte Song
Merlin Petrus  17.08.2017 10:30

 Irgendwie ist dies eine Bob Andrews Geschichte. Musik, Musik, und Musik. Als Roman gelesen, war diese Geschichte unbekannt etwas spannend, mit einem überraschenden Ende. Doch als Hörspiel kann ich diesem Werk nicht mehr als ne 3 geben. Zählt nicht zu den oft hörenden Folgen.

Onkel Titus (Stimme) ist ja gestorben. Die neue Stimme ist zwar nicht unbedingt schlecht, doch "Die feinsinnige Persönlichkeit" der Stimme von dem langjährigen "Andreas Beurmann", machte Onkel Titus, obwohl er sich durchaus manchmal erhitzen konnte, und verärgert aufschimpfte, zu einem eher unterwürfigen und auch liebenswürdigen Charakter, der unter dem Pantoffel seiner Frau Mathilda stand. Die neue Stimme verleiht dem zukünftigen Titus eine mehr herrisch barsche Art wie sie in Western vorkam, nicht jetzt John Wayne oder Clint Eastwood sondern mehr so Typen wie gewöhnliche Banditen oder Gegenspieler der "Guten".

Sehr deutlich wird es in der Folge 187 Das silberne Amulett

44725 - Antwort zu Kommentar Nr. 44724
Gunther Rehm und Ele  18.08.2017 00:30

 Wir finden Rüdiger Schulzki als Titus sehr gut, er ist ein "Altstar" des tollen Labels, ein ausgezeichneter Sprecher, der schon in den sehr frühen 80 ern dort war!!!.

Sicher, Andreas Beurmann ist nicht zu ersetzen, er war EINFACH TOLL!!!:

Aber wenigstens hat man bei der Neubesetzung einen "Altstar" genommen und keinen No-Name-Sprecher, wie bei Karl!!!.

Tobias Diakow...............muß man den kennen???.

44726 - Antwort zu Kommentar Nr. 44725
Merlin Petrus  18.08.2017 23:27

 Der Unterschied liegt nicht in Alt oder Neu sondern darin, dass "Tobias Diakow" absolut kein "Karl" ist, weshalb ich diese Serie "TKKG" hörend beendet habe. (Eine falsche Gaby und dann noch ein falscher Karl - das war zu viel)

44728 - Antwort zu Kommentar Nr. 44726
Gunther Rehm und Ele  19.08.2017 02:11

 Das sehen wir auch so, wir holen uns auch die neuen TKKG-Folgen nicht mehr, denn den neuen Karl moegen wir auch nicht!!!. Auch wir haben die Folgen 195-197 noch mit dem guten alten Karl!!!. Ich bin schon seit 1982, also seit dem Anfang, Fan der Serie und meine Frau Gabi seit 1989!!!. Auch der Tod Veronika Neugebauer war ein schwerer Schock fuer uns, denn keine war besser wie sie!!!. Wenigstens ist Wolfgang Draeger wieder als Kommissar Glockner dabei...........der einzigste Lichtblick!!!.

44729 - Antwort zu Kommentar Nr. 44728
Merlin Petrus  19.08.2017 05:46

 Naja. Ich bin auch schon 40. TKKG hör ich seit 1985 und Die drei ??? seit 1994. Trotzdem hab ich irgendwie das Empfinden, dass früher noch Mühe um Stimmenqualität gemacht wurde. Und bei Ersatz gefühlte 75% Ähnlichkeit aufgebracht wurde, inklusive der Theatralik zur Vorgängerstimme. Da ist heute so ziemlich die Luft raus.

(Wenn ich mir vorstelle, sone Fistelstimme wie der Bruder von Dr Pauling aus "Jagd nach den Millionendieben" würde plötzlich Oliver Rohrbeck als Justus ersetzen, dann krieg ich das eiskalte Entsetzen)

Wolfgang Kaven hätte ich mir gut als Nachfolger von Horst Frank vorstellen können. Dann wäre der Sohn (Daniel Reynolds) in die Fußstapfen seines Vaters (Samuel Reynolds) geschlüpft. Stattdessen haben sie "nur" Kommissar Reynolds in Pension geschickt.

Wolfgang Draeger ist im selben Alter wie Jürgen Thormann, da ist auch schon ein "zittern" in der Schwebe....

44644 - Kommentar zu Die drei ??? - (186) - Insel des Vergessens
Merlin Petrus  20.06.2017 18:10

 Mit der besten Folge des 180er Abschnitts verlässt uns Thomas Fritsch als Erzähler. Er war nach Peter Pasetti der Zweitbeste in dieser Rolle. Ab Folge 187 (Das silberne Amulett) hat sich Europa einen Griff ins Klo geleistet. Der Nachfolger von Thomas Fritsch ist Axel Milberg. Er ist schlechter noch als es Matthias Fuchs war. Kein Herzblut mehr, was Peter Pasetti & Thomas Fritsch so ausgezeichnet hat. Milberg erinnert sehr stark an Harald Leipnitz, den Erzähler der Unendlichen Geschichte. Und genau das sollte Milberg auch tun, Bücher vorlesen oder Solowerke erzählen. Doch als Erzähler von den Drei Fragezeichen ist er absolut fehl am Platz.

Dieser Aspekt lässt die Folge 186 - Insel des Vergessens - als verfrühtes Vermächtnis erscheinen. Und somit, trotz geringer erwähnter Mängel , im Wert steigen. Nach Eisenmann (172) wieder eine klassische gelungene Adaption.

44596 - Kommentar zu Die drei ??? - (4) - Die drei ??? und die schwarze Katze
silvan  24.05.2017 22:55

 mir gefällt diese folge die schwarze katze ganz gut, was mir sehr gut gefällt ist das die drei Fragezeichen Andy kennen lernen und anschliesslich wird Andy geholfen das er seine stoffkatze wieder bekommt was gar nicht einfach ist, aber Peter gewinnt die katze am anfang des zweiten kapitels. Und von diesem zweiten kapitel an wird es richtig spannend bis zum schluss was mit der stoffkatze passiert wird nicht erwähnt, es wird nur erwähnt das die stoffkatze einen aufbewahrungsschein in sich hat und wie es weiter gegangen ist, das finde ich sehr schade aber sonst ist diese folge die schwarze katze sehr spannend vom anfang an bis zum schluss. Ich kann da nur schreiben auch diese folge ist ein Klassiker von den drei fragezeichen

44595 - Kommentar zu Die drei ??? - (15) - Die drei ??? und der rasende Löwe
silvan  24.05.2017 22:41

 die folge der rasende löwe ist eine der besten folgen, weil in dieser folge sehr viel Spannung in sich hat. Mir gefällt diese folge der rasende löwe der drei Fragezeichen schon so gut das ich diese folge als klasiker bezeichnen kann, schon weil es um diamanten geht das macht diese geschicht gerade noch ein wenig spannender. Schon das ein mann mamens olsen vorkommt bringt schon sehr viel Spannung in die geschichte ich kann euch diese geschichte wirklich sehr empfehlen, weil diese geschichte wirklich sehr spannend ist.

44594 - Kommentar zu Die drei ??? - (8) - Die drei ??? und der grüne Geist
silvan  24.05.2017 22:31

 mir gefällt diese geschichte der grüne geist ganz gut, es ist nicht gerade die spannenste geschichte, aber sie gefällt mir trotzdem ganz gut

44578 - Kommentar zu Die drei ??? - (1) - Die drei ??? und der Super-Papagei
Jenson  13.05.2017 16:55

 R.I.P Andreas von der Meden (+26.04.2017)

44571 - Kommentar zu Die drei ??? - (186) - Insel des Vergessens
MK  08.05.2017 15:01

 Mit "Insel des Vergessens" bringt Autor André Marx endlich mal wieder einen klassischen Krimi in die Drei ??? Reihe. Etwas handfestes ungesetzliches. So macht ein Krimi Spaß und unterhält optimal. Leider lässt er trotzdem Totenköpfe auftauchen. Schade. Irgendwer scheint immer künstliche Gruselelemente in den Geschichten zu wollen. Da diese aber kein bisschen die Handlung der Geschichte weiterbringen und auch sonst vollkommen überflüssig sind, wäre es besser gewesen, darauf zu verzichten. Die Geschichte ist auch ohne bereits toll überlegt und mit einnehmender Atmosphäre inszeniert. Das Highlight ist natürlich das Wiedersehen mit Peters Onkel Ben Peck. Tatsächlich wird diese Rolle, wie schon in Folge Nr. 38 "Der unsichtbare Gegner", wieder von Wolfgang Völz gesprochen. Genial.

Und am Ende erleben die drei Detektive und Mr. Peck noch eine heftige Überraschung.

Fazit: Ein Top-Krimi aus der Feder von André Marx. So macht ??? Spaß.

44544 - Kommentar zu Die drei ??? - (104) - Die drei ??? - Gift per e-mail
formel1-94  13.04.2017 08:28

 Ich will die zwei jetzt echt nicht beleidigen, aber
ich finde es etwas albern, dass Ernst H. Hilbich und Lotti Krekel bei fast allem, was sie machen, immer als Duo auftauchen. Ich weiß ja, dass die zwei verheiratet sind aber komisch finde ich es trotzdem.

44548 - Antwort zu Kommentar Nr. 44544
Gunther Rehm und Ele  17.04.2017 20:48

 Finden wir nicht, denn warum sollten bekannte Promi-Ehepaare nicht zusammen Hörspiele machen??!!.

Douglas Welbat und seine Frau Katja Brügger haben ja auch in den frühen 80ern, zusammen, als Liebespaar, in der Europa-Horrorserie "Macabros" mitgesprochen, sie hatten, zusammen, mit dem Sprecher, Bertram von Boxberg, sogar die Drehbücher der Serie, geschrieben!!!.

44553 - Antwort zu Kommentar Nr. 44548
Dr. Tod  22.04.2017 17:48

 Lutz Riedel und Marianne Groß nicht zu vergessen. (Jan Tenner und Laura)

44514 - Kommentar zu Die drei ??? - (186) - Insel des Vergessens
Gunther Rehm und Ele  17.03.2017 17:18

 Eine sehr gute neue Folge, die uns sehr gefallen hat.

Hier spielt endlich mal wieder Peter´s Opa mit, den wir ja schon aus den Folge 38 "unsichtbarer Gegner" herkennen, auch hier wird er wieder von dem großartigen Wolfgang Völz gesprochen.

Peters Opa ist verschwunden und soll eine Tankstelle überfallen haben.

Doch war es wirklich???.

Die drei ??? können es nicht glauben und stellen die Ermittlungen an.

Neben Wolfgang Völz spielen hier sehr viele "Alt-Stars" von den 70 er/80ern mit.

Herma Koehn, hatte z.B., früher in den 70 ern viele Märchen bei EUROPA eingesprochen.

Die Frau Wolfgang Völz, Roswitha ist hier auch dabei, sie kennt man allerdings nicht von den Hörspielen.

Dafür kennt man Anika Pages ( die Tochter von Harald und Schwester von Svenja, diese spricht bei TKKG 200 mit ) umso mehr, denn Harald, Svenja und sie, waren früher in den 80ern sehr viel bei EUROPA tätig, wie TKKG, drei ???, etc.

Hans-Peter Korff gibt hier seinen Einstand in der drei ??? Serie, ihn kennt man aus "Neues aus Uhlenbusch" und den "Drombuschs".

In einer kleinen, aber feinen Rolle ist hier, der leider am 20.12.2016 verstorbene Hörspielsprecher Klaus Dittmann ein letztes Mal zu hören.

Den Vogel schießt hier aber Jürgen Thormann ab, denn der geniale schon 89 ( !!! ) jährige Hörspielsprecher und Schauspieler kennt ja jeder "EUROPAjaner;-), aus "Tom & Locke", "TKKG", "drei ???" etc.

Hier spielt er einen schwer schwerhörigen Bekannten von Peter´s Opa.

Alleine die Dialoge mit ihm und den drei ??? sind echt zum schießen;-)!!!.

Thomas Fritsch verabschiedet sich leider hier mit dieser Folge als Erzähler.

Er hatte diese Rolle seit Folge 104 im Jahre 2002, inne.
Er hatte aus eigenem Wunsch aufgehört um sich neuen Dingen zu widmen.

Sein Nachfolger wird der bekannte Schauspieler Axel Milberg ( 60 J. ), ihn kennt man von EUROPA noch nicht, es ist sein Einstand.

Als Schauspieler ist er super und wir denken, daß er es auch als Erzähler sein wird.

44513 - Kommentar zu Die drei ??? - (186) - Insel des Vergessens
Gunther Rehm und Ele  17.03.2017 17:18

 Die Musik ist auch nicht schlecht, es wechseln sich neue und ältere Klange ab, die sehr gut sind, denn wir mögen die älteren sowieso mehr;-).

Fazit: Eine sehr gute Folge mit excellenten Sprecher, toller wendungsreicher Geschichte und guter Musik - kurz, eine neue Folge, die es zwar nicht mit den Klassikern aufnehmen kann, aber dank der "Alt-Stars" und einigen älteren Musikstücken, durchaus Potenzial hat, ein Klassiker zu werden;-)!!!.

44510 - Kommentar zu Die drei ??? - (48) - Die drei ??? und die gefährlichen Fässer
Gunther Rehm und Ele  14.03.2017 19:18

 Hatte vor 4 Jahren hier mal eine etwas negativere Bewertung zu dieser Folge geschrieben.

Haben die Folge jetzt nochmal eingänglich gehört, frage mich, warum ich ( wir ) diese Folge bisher so wenig gehört hatten, vielleicht wegen meiner ersteren Bewertung.

Habe meine Meinung hierzu geändert, im positiven Sinne, denn die Folge ist doch sehr gut, erstens wegen der genialen Sprecher, wie Norbert Langer, Douglas Welbat, Günter König etc.

Hier gibt es sogar einen Mord, das hatte ich garnicht mehr so in Erinnerung gehabt und auf die drei Fragezeichen wird sogar auch ein Anschlag verübt.

Wo habe ich damals meine Ohren gelassen, bestimmt nicht am Kopf;-))).

Auch die Musik ist sehr gut, eben tolles 80/90 er Feeling von Phil Moss und Co.

Fazit: Eine sehr gute Folge, mit tollen Sprecher und genialer Musik, die ich ( wir, mein Gabili und ich ) erst jetzt nochmal intensiver kennengelernt haben, denn wir hören sonst immer die älteren Klassiker aus den Anfängen der tollen Serie.

44557 - Antwort zu Kommentar Nr. 44510
Ele  26.04.2017 03:09

 Ich bin mir sicher, dass die Sprecherin dieses Mädchens eigentlich Simone Seidenberg ist. Leider konnte ich darüber keine korrekte Information finden, glaube jedoch, ihre Stimme zu erkennen.

44505 - Kommentar zu Die drei ??? - (186) - Insel des Vergessens
formel1-94  12.03.2017 17:52

 Ach nein! Ich habe mich geirrt! Dagmar Berghoff war im Haus des Henkers dabei, Sorry!!!

44504 - Kommentar zu Die drei ??? - (186) - Insel des Vergessens
formel1-94  12.03.2017 17:47

 Gute Folge! Ich glaube aber der TV-Nachrichtensprecher bzw. -Sprecherin ist doch Dagmar Berghoff, oder habe ich Tomaten auf den Ohren?

Anfang der ListeVorige Seite der Liste16-30 von 1400Nächste Seite der ListeEnde der Liste