Nachricht zu EUROPA - Die Originale

Dein Name


Deine e-mail Adresse


Deine Nachricht


Sicherheitsabfrage / SPAM-Schutz
Was ergibt: Acht minus Drei?

Möchtest Du das Hörspiel auch bewerten? Dann wähle hier ein Stimmungszeichen.

 
Suchst du etwas, oder möchtest du etwas anbieten? Dann schreibe deinen Kommentar bitte nicht hier, sondern auf dem Marktplatz.

Kommentare zu EUROPA - Die Originale
Stand: 23.11.2017

Neuer Kommentar zur Serie

1-15 von 61Nächste Seite der ListeEnde der Liste

44765 - Kommentar zu EUROPA - Die Originale - (51) - Krieg im All
Philipp mevius  08.09.2017 16:01

 Krieg im All ist zwar von Star Wars abgekupfert, hat aber gute Geräusche und Effekte. Die Musik ist auch klasse.

44255 - Kommentar zu EUROPA - Die Originale - (24) - Die geheimnisvolle Insel
Philipp Mevius  31.10.2016 14:59

 Hier hat Jules Verne einen Fehler gemacht. Die Geschichte spielt 1865 als sozusagen vor 20000 Meilen unter dem Meer, welches 1867 spielt. Eigentlch müßte die Geheimnisvolle Insel später spielen.

44254 - Kommentar zu EUROPA - Die Originale - (69) - Der kleine Lord
Philipp Mevius  31.10.2016 14:56

 Habe ich auch als Rückkehr der Klassiker gekauft.

44253 - Kommentar zu EUROPA - Die Originale - (39) - Oliver Twist
Philipp Mevius  31.10.2016 14:55

 Ich habe noch eine CD Fassung von 2002 als Rückehr der Klassiker gekauft.

44236 - Kommentar zu EUROPA - Die Originale - (51) - Krieg im All
Philipp Mevius  27.10.2016 16:14

 Habe ich auch als CD gekauft. Unverändert und klangtechnisch besser als die MC.

44235 - Kommentar zu EUROPA - Die Originale - (38) - Die Kinder des Käpt'n Grant - Teil 1
Philipp Mevius  27.10.2016 16:13

 Toll, alle beiden Teile auf einer CD; und keine Veränderungen oder Kürzungen. Sehr gut gelungen.

44234 - Kommentar zu EUROPA - Die Originale - (24) - Die geheimnisvolle Insel
Philipp Mevius  27.10.2016 16:11

 Die Abbildung ist nicht das CD Bild der Origianlfassung.

44233 - Kommentar zu EUROPA - Die Originale - (54) - Schatzsuche im Atlantik
Philipp Mevius  27.10.2016 16:09

 Habe ich auch als CD gekauft. Tolles Hörspiel.

44232 - Kommentar zu EUROPA - Die Originale - (67) - Schatzsuche in der Karibik
Philipp Mevius  27.10.2016 16:08

 Habe ich noch als CD kaufen können. Guter zweiter Teil zu Schatzsuche im Atlantik.

44231 - Kommentar zu EUROPA - Die Originale - (74) - Das Spukhaus
Philipp Mevius  27.10.2016 16:07

 Gutes Hörspiel. Konnte man nur als MP-3 Format herunterladen. Gefällt mir aber sehr.

43876 - Kommentar zu EUROPA - Die Originale - (15) - Die letzten Tage von Pompeji
Marvin  27.04.2016 19:45

 Eine sehr gelungene und authentische Umsetzung des bekannten historischen Romans von Edward Bulwer-Lytton. Die einzelnen Szenen werden sehr detailreich dargeboten und insbesondere Romantik kommt nicht zu kurz. Das Hörspiel hat seinen Fokus auf den letzten Tagen Pompejis (wie der Titel schon verrät) mit dem Vulkanausbruch als tragischem Schluss der Handlung.
Die Sprecher leisten allesamt eine solide Arbeit und die Figuren wirken ihnen wie auf den Leib geschrieben. Musik sowie Effekte tragen ihr Übriges bei.

43396 - Kommentar zu EUROPA - Die Originale - (1) - In 80 Tagen um die Welt
Marco  05.09.2015 21:43

 Bei diesem Hörspiel hat man alles richtig gemacht. Die Sprecher, allen voran der geniale Joachim Wolff, leisten hervorragende Arbeit. Man hat das Gefühl, als sei man tatsächlich dabei, wenn Mr. Fogg mit seinem Diener Passepartout die Welt bereist. Die Musik ist stimmig, und das Hörspiel wirkt auch nach soviel Jahren auf dem Buckel schön frisch und atmosphäisch.

Ein absolutes Highlight, dass einen Stammplatz in meinen Ohren hat =)

43296 - Kommentar zu EUROPA - Die Originale - (35) - Ivanhoe
Arkadia  20.07.2015 01:52

 Sehr tolles und fesselndes Hörspiel. Wird an keiner Stelle langweilig. Die Sprecher finde ich alle toll, meine Favoriten sind Horst Stark und Ingrid Andree bzw. Brian de Bois Guilbert und Rebekka. Als Kind kannte ich nur die Version von Kurt Vethake, diese habe ich damals geliebt. Dort wird Wamba mehr ins Geschehen eingebunden, das hat mir bei Kurt Vethake etwas besser gefallen.

42711 - Kommentar zu EUROPA - Die Originale - (19) - Reise zum Mittelpunkt der Erde
Gunther Rehm  19.11.2014 22:45

 Ein sehr gutes Jules Verne Hörspiel mit einem sehr gut aufgelegten Klaus Schwarzkopf ( DER Kommissar Finke in 7 Tatorten von 1971-1978 ), der leider nicht viel bei Europa sprach, denn ich kenne ihn nur noch in dem Hörspiel "Fritz Knitz, der Zufallsdetektiv und der Mord in Kraxendorf, aus etwa dem selben Jahr.

Besonders kultig sein Dialog, den er mit Marianne Kehlau hat:

"Zur Hölle mit der Suppe, zum Teufel mit dem, der sie gekocht hat. Raus!"

Auch Stefan Schwade ( bek. aus der Rätsel-Serie ), Marianne Kehlau und Lutz Mackensy sind wie gewohnt sehr gut.

Nur hat Lutz Mackensy hier eine etwas undankbare Rolle, denn mehr als ein paar lose Wörter ( er spricht hier einen Isländer ) mag nicht über seine Lippen kommen - kurz, sein Auftritt ist etwas unfreiwillig komisch.

Die Musik ist nicht schlecht, aber Europa hat schönere Stücke im Archiv, denn besser wären hier die guten alten Orchesterstücke gewesen, wie z. B. bei "In 80 Tagen um die Welt".

Fazit: Klaus Schwarzkopf ist sehr gut als wortkarger Proffessor, der den Mittelpunkt der Erde suchen will.

1-15 von 61Nächste Seite der ListeEnde der Liste