Anne auf Green Gables
Autor/inL. M. Montgomery
VerlagTitania Medien

Anne auf Green Gables
Ein Klassiker aus Kindertagen

  1. Anne auf Green Gables
    Die Ankunft

  2. Anne auf Green Gables
    Verwandte Seelen

  3. Anne auf Green Gables
    Jede Menge Missgeschicke

  4. Anne auf Green Gables
    Ein Abschied und ein Anfang

  5. Anne in Avonlea
    Die neue Lehrerin

  6. Anne in Avonlea
    Ein rabenschwarzer Tag und seine Folgen

  7. Anne in Avonlea
    Eine weitere verwandte Seele

  8. Anne in Avonlea
    Das letzte Jahr als Dorfschullehrerin

  9. Anne in Kingsport
    Auf dem Redmond College

  10. Anne in Kingsport
    Erste Erfolge als Schriftstellerin

  11. Anne in Kingsport
    Die jungen Damen aus Pattys Haus

  12. Anne in Kingsport
    Viele glückliche Paare

  13. Anne in Windy Poplars
    Die neue Rektorin

  14. Anne in Windy Poplars
    Ein harter Brocken

  15. Anne in Windy Poplars
    Das zweite Jahr in Summerside

  16. Anne in Windy Poplars
    Abschied von Summerside

  17. Anne in Four Winds
    Ein neues Zuhause

  18. Anne in Four Winds
    In guten wie in schlechten Zeiten

  19. Anne in Four Winds
    Verwirrung der Gefühle

  20. Anne in Four Winds
    Ein neuer Anfang

 

Kommentare zu Anne auf Green Gables
Stand: 24.07.2017

Neuer Kommentar zur Serie

43401 - Kommentar zu Anne auf Green Gables - (1) - Anne auf Green Gables
Ele  07.09.2015 03:13

 Da schließe ich mich meinen Vorrednern Marco und Lilly vollkommen an!!! Die Serie mit ihren vertrauten Sprechern, der Geschichte und der Musik finde ich sehr, sehr gelungen!!!

In dieser Folge gefällt es mir gut, dass Matthew Anne sofort verstanden hat und sich in sie hineinversetzen konnte und, dass Marilla sich später doch dazu entschieden hat, Anne zu behalten!!! Trotz ihrer schweren Vergangenheit war Anne immer so optimistisch! Sie hat zwei Gemeinsamkeiten mit mir: viel Phantasie und eine (damals!) außergewöhnliche Haarfarbe (meine Naturfarbe ist weiß). Annes gesamtes originelles Wesen gefällt mir sehr gut!

Als klitzekleinen Kritikpunkt habe ich lediglich die wenigen Musikstücke der Serie anzumerken.

Diese Hörspielserie gefällt mir von ihrer Aufmachung her etwas besser als die Zeichentrickserie aus den 70ern oder 80ern.

43398 - Kommentar zu Anne auf Green Gables
Marco  05.09.2015 22:03

 Das sind sehr, sehr gute Hörspiele. Ich selbst mags ja ganz gerne, wenn es mal etwas seichter und ruhiger zugeht. Und da ist man bei den Anne-Hörspielen gut beraten. Sehr gute Sprecher gepaart mit sehr guten Geschichten und einem ausgezeichneten Soundtrack. Nicht umsonst wurde diese Serie mit Preisen überschüttet.

Marie Bierstedt macht ihre Sache ausgezeichnet, und sogar ich als Mann, fiebere jedesmal mit wenn sie ein neues Abenteuer bestreitet.

Lutz Mackensy gibt mit seiner warmen Stimme den Geschichten eine tolle Note.

Doch bevor ich noch mehr ins Schwärmen komme, rate ich euch dringend: KAUFÖÖÖN=)

43400 - Antwort zu Kommentar Nr. 43398
Lilly  06.09.2015 18:00

 Da gebe ich dir vollkommen recht! :) Einer der besten Hörspielserien der letzten Jahre. Mit tollen Sprechern u einer sehr guten Buchumsetzung. Anfangs ist es ein wenig ungewöhnlich, dass die Geschichte so detailliert erzählt wird u relativ 'langsam', aber man gewöhnt sich sehr schnell daran u hofft, dass die Geschichten nie enden. ;) Höre ich auch immer wieder gern, sehr zu empfehlen. :)

31604 - Kommentar zu Anne auf Green Gables - (11) - Anne in Kingsport
Alena  29.11.2009 19:53

 Das ist eine meiner Lieblingsfolgen!

Ich mag vor allem Philippa Gordon (Phil), eine neue Freundin von Anne supergern, sie ist so symphatisch und man schließt sie sofort ins Herz (was wohl auch der Stimme von Sarah Riedel zu verdanken ist). Es ist wirklich schön, wie Anne zusammen mit ihren Freundinnen/Kolleginen Phil, Priscilla und Stella in Patty's Haus zieht und es macht wirklich Spaß zuzuhören, was die Vier dabei erleben und wie sie ihre Sorgen und Freuden miteinander teilen.

Anne ist definitv eine der schönsten und qualitativ hochwertigsten Hörspielserien die es derzeit gibt. Die Sprecher sind erstklassig und die Hörspiele sind akustisch so wunderbar atmosphärisch gestaltet, dass ich jedes Mal, wenn ich die Augen schließe vollkommen in den Strudel des Geschehens hineingezogen werde.

29901 - Kommentar zu Anne auf Green Gables - (12) - Anne in Kingsport
Malte  19.06.2009 22:05

 Anne besucht das Redmond College in Kingsport. Schnell lernt sie neue Freundinnen kennen und lebt sich gut ein.

Neben ihrem ehrgeizigen Ziel, alles dafür zu tun, einen ausgezeichneten Abschluss zu schaffen, rücken in den Episoden die gesellschaftlichen Bedürfnisse in den Vordergrund.

Es ist auch die Zeit, in der die Mädchen heiraten. In den vier neuen Episoden erleben wir nicht nur einen Heiratsantrag.

Anne geht durch viele Höhen und Tiefen. Sie erlebt die große Liebe, die große Enttäuschung, die Trauer über den Tod und das tolle Leben in Pattys Haus.

Die Anne-Geschichten werden mit sehr viel Liebe erzählt.

In Folge 12 wird es glatt auf die Spitze getrieben. Die Liebesgeschichte um Janet Sweet und John Douglas, der noch bei seiner alten Mutter wohnt, ist wahrhaft extrem. Eine Liebe die sich erst nach Jahrzehnten findet.

Der perfekten Inszenierung von Titania Medien fehlen lediglich „Schritt-Geräusche“.

Fazit: Eine stimmungsvolle Hörspiel-Reihe. Für Jung und Alt gleichermaßen unterhaltsam und anrührend.

29319 - Kommentar zu Anne auf Green Gables
Sandra "Lolle"  18.04.2009 10:49

 Ach wie schön...

Eine richtig schöne Mädchen-Serie und mein Freund hört tatsächlich auch gerne mit. :-)

26075 - Kommentar zu Anne auf Green Gables - (4) - Anne auf Green Gables
Nadine  19.03.2008 20:36

 Mich wundert ja, das diese Seerie nicht schon früher mal gemacht wurde. Wunderschön

25959 - Kommentar zu Anne auf Green Gables
Michael  13.03.2008 00:49

 Atemberaubend! Die Fernsehserie habe ich schon gerne gesehen und jetzt diese Hörspiele. Zum Heulen schön.