Autor/inEberhard Alexander-Burgh
GenreEinzelhörspiele
VerlagEuropa

Eberhard Alexander-Burgh ist durch seine spannenden und lustigen Abenteuererzählungen, Fantasiegeschichten und Märchen bei allen Kindern bekannt und beliebt. Bisher hat er über tausend Rundfunksendungen sowie einige Fernsehreihen geschrieben und zahlreiche Bücher veröffentlicht. Mehr anzeigen

 

Folgen pro Jahr
1971 1977

 

Kommentare zu Eberhard Alexander-Burgh
Stand: 05.12.2019

Neuer Kommentar zur Serie

 Ein sehr spannendes Hörspiel, das filmisch sogar 1963 unter der Regie von Jürgen Roland ins Kino kam.

Dieses Hörspiel des tollen Labels Europa, das sehr brutal gehalten ist, denn es gibt sogar Tote, steht dem Kinofilm in nichts nach. Es ist mit der Creme de la Creme der deutschen Sprechergarde inzeniert.

Denn hier ist alles vertreten was Rang und Namen hat, Peter Kirchberger, Lutz Mackensy, Volker Brandt, Rolf Mamero, Gernot Endemann, Richard Lauffen und, und, und.

Die Musik ist schon im 70 er Jahre Stil gehalten und passt vorzüglich zu der genialen Produktion.

Fazit: Eine kleine feine Produktion meines absoluten Lieblingslabels, das sehr starke Sprecher, eine überzeugende Musik, tolle Athmosphäre und viel mehr, bietet.

Sollte jeder Fan, der auf besonders tolle Hörspiele steht, die das Label EUROPA tragen, besitzen.

Gunther Rehm  28.06.2011 03:16

37456 - Kommentar zu Eberhard Alexander-Burgh - Die Flußpiraten des Mississippi

 ......ist schÖn im 70 er Jahre......

sollte das heißen.

Ich glaube ich bin reif für die Heia;-)

das ist ein anderes Wort für Schlafen;-)).

Gunther Rehm  28.06.2011 03:18

37457 - Antwort zu Kommentar Nr. 37456

 Eine durchaus packende und spannende Geschichte um die "Meuterei auf der Bounty".

Die Story besticht durch sehr gute Sprecher, allenvoran Richard Lauffen als Tyrann Kapitain Bligh.

Die anderen Sprecher wie Volker Brandt und Co. sind eine excellente Besetzung und überzeugt durch die Bank, voll.

Leider ist dieses Hörspiel sehr, sehr kurz geraten. Es geht gerade mal 30 Minuten. Ist klar, das dann viel von der Geschichte wegfällt.

Der Film von 1962 "Meuterei auf der Bounty" mit Marlon Brando und Co. läuft 170 ( !!! ) Minuten.

Dieses Hörspiel gibt es auch auf CD in der Neuauflage ( 1977/2005 ) im Vinyl-Design. In dieser liebevoll gestalteten Version habe ich sie.

Mittlerweile gibt es an die 70 Neuauflagen als CD mit den alten 70 er Jahre Hörspiele.

Fazit: Kurze Geschichte, super Sprecher, tolle Produktion.

Gunther Rehm  27.06.2011 16:00

37449 - Kommentar zu Eberhard Alexander-Burgh - Meuterei auf der Bounty

 Eine lustige und spannende kleine Gangstergeschichte um zwei tollpatschige Ganoven, die, wie könnte es besser sein, von Andreas von der Meden und Peter Kirchberger gesprochen werden.

Habe von beiden Sprechern je eine Autogrammkarte mit Namenswidmung 2008 bzw. 2010 bekommen.

Die Geschichte erinnert mich etwas an der "Olsen-Bande" - eine dänsiche Serie, die zwischen 1968-1998, fast 20 Filme herausgebracht haben. Nur das dort 4 Tollpatsch-Gangster dabei waren.

Im Inlay sind wieder einmal viele Falschnamen vorhanden, die von bekannten Sprechern aus Film/Fernsehen/Theater gesprochen worden sind.

Fazit: Eine kurzweilige Geschichte, die tolle Sprecher, wie von der Meden, Kirchberger etc, vorweisen kann.

Gunther Rehm  27.06.2011 15:52

37447 - Kommentar zu Eberhard Alexander-Burgh - Schlüsseleddy und Gorillababy dreh'n ein Super-Ding

 Kleiner Fehler:

Die Olsen-Bande bestand aus 3 ( !!! ) Gangstern.

Gunther Rehm  27.06.2011 15:54

37448 - Antwort zu Kommentar Nr. 37447

 Ein sehr tolles und lustiges Hörspiel von Eberhard Alexander Burgh.

Ich habe es komischerweise jetzt erst kennengelernt. Obwohl ich schon seit ca. 28 Jahre Hörspiele höre.

Jürgen Thormann ist als Balduin der Gepäckträger mit der goldenen 1, der in 12 wundersamen Geschichten seine äußerst skrurillen Abenteuer erlebt, eine Klasse für sich. Diese Rolle ist für ihn wie geschaffen.

Mit ihm hat die Firma Europa als einen der besten Sprecher ihres Hauses für die Hauptrolle als Balduin gewonnen.

Aber auch die Gastsprecher sind nicht von Pappe, so sind z.B. Gerlach Fiedler, Marek Harloff, Edgar Ott, Lothar Grützner, Günther Flesch, Andreas von der Meden und und und.

Fazit: "Bei meiner goldenen 1" ( wie Balduin immer sagt ) ist dieses Hörspiel eine tolle Mischung aus einer breiten Palette spannender und komischer Geschichten, mit excellenten Sprechern ( Jürgen Thormann ) . Kurz gesagt, dieses Hörspiel bietet kurzweilige Unterhaltung für klein und groß ( mich;-)))) ).

Gunther Rehm  06.05.2010 00:22

33013 - Kommentar zu Eberhard Alexander-Burgh - Balduin, der Gepäckträger mit der goldenen 1

 Super Story,super Sprecher
Habe leider irgendwann das Cover verlegt,kann mir jemand eine Farbkopie besorgen?Währe echt toll
Vielen dank im voraus!

Sascha  20.11.2002 01:10

1470 - Kommentar zu Eberhard Alexander-Burgh - Die Flußpiraten des Mississippi

Layout 2019

hoerspielland.de > Hörspiel-Fakten > Eberhard Alexander-Burgh