Folge 82

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

Kommentar / Rezension schreiben

Kurzbewertung abgeben

Spuk aus dem Jenseits

CharakterSprecherIn
Erzähler/in Günter König 
Tim Sascha Draeger 
Karl Niki Nowotny 
Klößchen (Willi) Manou Lubowski 
Gaby Veronika Neugebauer 
Kommissar Glockner Edgar Bessen 
 Ben Tappé 
Elsa Barbara Marks 
Kahlig Utz Richter 
Geiser Peter Schiff 
Demonius Michael von Rospatt 
Büttner Reent Reins 
Isabell Pilsen Beate Hasenau 
Dscham Eric Vaessen 
Autor: Stefan Wolf
Dialogbuch: H. G. Francis
Regie: Heikedine Körting
Musik: Ralph Bonda (Titel)
Künstlerische Gesamtleitung: Prof. Dr. Beurmann
Verlag: Europa
Produktionsjahr: 1992

INFO
Unheimlich: Jörg, ein Klassenkamerad von TKKG, und seine Mutter werden terrorisiert. Jörgs Stiefvater, steinreicher Computer-Fabrikant und teuflicher Erfinder, war nach Zerwürfnissen mit seiner Frau vor einem Jahr gestorben. Er hatte geschworen, sich aus dem Jenseits zu rächen. Ein gruseliger Fall für TKKG...

 

AUFLAGEN

MC, Europa, 1992

 

KURZBEWERTUNG
-

Erst kostenlos registrieren, dann Kurzbewertungen abgeben.
Anmelden

 

Kommentare zu Ein Fall für TKKG - Folge 82
- Spuk aus dem Jenseits
Stand: 23.11.2017

Alle Kommentare zur Serie - Neuer Kommentar

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

34404 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (82) - Spuk aus dem Jenseits
Lars  06.10.2010 14:23

 Diese Folge ist der Grund dafür gewesen die MC's auf den Dachboden einzumotten! So eine beknackte Folge gibt es gar nicht! Roboter als Attentäter und als Mädchen getarnt! Als Sprecher hätte ich mich geweigert so einen Stuß vorzulesen!!! Bullshit!

32681 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (82) - Spuk aus dem Jenseits
Gunther Rehm  14.03.2010 14:20

 Huhu, ich ich der böse Demonius und verbreite hier überall Schrecken;-))).

Nein, ganz so lustig ich den Fall einleite, ich er nicht.

Im Gegenteil, denn er ist echt super spannend.

Das liegt allein an den toll agierenden Michael von Rospatt, einem Spitzensprecher für Gangster und Psychopathenrollen. Wenn er vor dem Mikrophon sitzt, kommt immer ein tolles und spannendes Hörspiel heraus.

Hier spielt er einen Telefonterrorist, der.......obwohl er tot ist........seine Verwandten mit unheimlichen Anrufen belästigt und Anschläge verübt.

Fazit: Ein sehr gruseliges Hörspiel, vielleicht eines der gruseligsten überhaupt, der tollen TKKG - Serie.

29281 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (82) - Spuk aus dem Jenseits
Marvin  10.04.2009 18:35

 Ich wusste gar nicht, dass ich die Folge schon mal gehört habe :-)
Jetzt muss ich dazu sagen, dass sie mir viel besser gefällt als früher.
Die Idee mit den Robotern ist sehr interessant und Klößchens Liebe zu Valentina belustigend.
Für mich zählt der Fall zu einem der spannendsten, weil er diesmal richtig unheimlich ist, besonders, als Jörg den Sarg öffnet...
Ein bisschen sprengt er auch den Rahmen, wie hier bereits geschrieben wurde, weil wirklich sehr viele Handlungen auf einmal verlaufen.
Alles in allem ist die Folge aber gelungen.

26569 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (82) - Spuk aus dem Jenseits
Marvin  18.05.2008 20:22

 Na ja ... schlecht finde ich die Folge nicht, aber auch nicht gerade gut.
Toll ist, dass Peter Schiff dabei ist.
Die Idee mit der Roboter-Puppe, in die Klößchen sich verliebt hat, fand ich auch noch ganz okay, aber das war es auch schon.
Ich habe bei dieser Geschichte irgendwie den Faden verloren.

18087 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (82) - Spuk aus dem Jenseits
Tom  14.07.2006 16:35

 Bei dieser Folge weinen einige das der REALISMUS abhanden kommt.
War TKKG je realistisch.
Quatsch.
Finde die Folge Klasse.

18317 - Antwort zu Kommentar Nr. 18087
kat  04.08.2006 11:57

 weiß eigentlich jemand in welcher stadt dei tkkg-folgen spielen? man hört immer nur: die tkkg-stadt
oder z.B. ein wagen aus unserer stadt....

18859 - Antwort zu Kommentar Nr. 18317
Cath Bond  29.08.2006 00:53

 Ich glaub in Dresden
So was änliches sagt Tim nämlich in"Hilflos in eisiger Nacht"

17950 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (82) - Spuk aus dem Jenseits
Isabel  07.07.2006 12:14

 Ich finde,die Kassette sprengt den Rahmen.So viel Spannung auf einmal....wow....So schlimm finde ich es gar nicht mit dem Roboter.Unsere Technik ist schon so weit vorran geschritten,dass wir durchaus in der Lage wearen,so etwas in der Art zu bauen.Aber an manchen Stellen war die Kassette wirklich Gruselig.Kindern unter 11 jahren,wuerde ich die Kassette jedenfalls nicht in die Hand druecken.

Note: 1-

16180 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (82) - Spuk aus dem Jenseits
GKKT  29.03.2006 11:19

 Schade das der Erzähler nicht gesagt hat wie oder in welchem "level" die verwesung vorangeschritten ist bei der Leiche

16057 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (82) - Spuk aus dem Jenseits
Laurily  20.03.2006 21:32

 Spannende Folge, bei der das Maß an Unrealismus in meinen Augen überhaupt nicht stört und die Geschichte nicht lächerlich wirken lässt!Im Gegenteil sehr spannend. Als Zuhörer ist man am Anfang auf dem Holzweg, weil sich die Verdachtsmomente plausibel anhören.....

16009 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (82) - Spuk aus dem Jenseits
Malte  20.03.2006 14:00

 Über den Roboter kann man geteilter Meinung sein, aber genial ist der nächtliche Besuch auf dem Friedhof mit dem Öffnen der Gruft etc.
Das fand ich wirklich enorm spannend.

15993 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (82) - Spuk aus dem Jenseits
Thomas  19.03.2006 22:02

 Ich mag TKKG wirklich gerne, aber diese Folge ist absoluter Müll. Diese Geschichte mit dem täuschend echten Roboter ist dermaßen hanebüchen...

8170 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (82) - Spuk aus dem Jenseits
Red-Bull  29.02.2004 18:19

 Hab mir gerade diese Folge angehört und ich muss sagen, die gefällt mir ! Es geht um einen Toten der angeblich wieder auferstanden ist und dann stellt es sich raus dass es ein Roboter ist, super Folge !
Meine Note:
2+

8180 - Antwort zu Kommentar Nr. 8170
Schneeflocke  29.02.2004 20:59

 So ein Schmarrn!

Ein Roboter?
Das sagt der Realismus leise "Servus", was?
Die Folge kaufe ich sicher nicht.

6898 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (82) - Spuk aus dem Jenseits
hallo welt  28.12.2003 22:24

 wie geht die folge aus???? bin bei eingeschlafen ... gähn...!!!!