Folge 84
Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen. Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

Dynamit im Kofferraum

CharakterSprecherIn
Erzähler/in Günter König 
Tim Sascha Draeger 
Karl Niki Nowotny 
Klößchen (Willi) Manou Lubowski 
Gaby Veronika Neugebauer 
Kommissar Glockner Edgar Bessen 
Hausdetektiv Priske Boris Tessmann 
Fräulein Frohnsippe Dorette Hugo 
Baron Ernst von Klippstein 
Meier Thomas Stern 
Emrod Werner Cartano 
Siegbert Jochen Friedmann 
Wratzka Benno Schultz 
Uwe Andreas von der Meden 
Otto Sven Dahlem 
Autor: Stefan Wolf
Dialogbuch: H. G. Francis
Regie: Heikedine Körting
Musik: Ralph Bonda (Titel)
Künstlerische Gesamtleitung: Prof. Dr. Beurmann
Verlag: Europa
Produktionsjahr: 1993

INFO
Ein Gangsterbande stiehlt noble Oldtimer, für die reiche Autosammler ein Vermögen bezahlen. Auch einen Aston Martin Zagato reißen sie sich unter den Nagel - ohne zu ahnen, daß in dem Wagen eine Bombe tickt, die bei Tempo 200 explodiert. Die TKKG-Freunde erfahren davon.

 

AUFLAGEN

MC, Europa, 1993

 

KURZBEWERTUNG
-

Erst kostenlos registrieren, dann Kurzbewertungen abgeben.
Anmelden

 

Kommentare zu Ein Fall für TKKG - Folge 84
- Dynamit im Kofferraum
Stand: 20.08.2019

Alle Kommentare zur Serie - Neuer Kommentar

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen. Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

 Irgendwie sehr verwirrend die Folge
Alle haben irgendwie Dreck am Stecken
Die eine ist Kleptomanin(Gut für so eine Krankheit kann man nichts)der andere legt ne Bombe der 3. klaut Autos und der 4.verbrennt sie
Ich mag Dorette Hugo auch und find es auch gut dass sie mal keinen Teenager spielt aber ich mochte mit der Cassette nicht richtig warm werden

Cath Bond  05.08.2013 19:15

41261 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (84) - Dynamit im Kofferraum

 Also den Betrunkenen am Ende finde ich mehr als nervig! Der wird auch viel zu laut eingespielt. Ich benutze die Hörspiele oft als Einschlafmittel und bin eigentlich ab der 9. Minte spätestens immer im Land der Träume. Wenn ich aber von dieser Folge aus Seite 2 eingelegt habe, dann werd ich immer durch den von der Meden wach :-P

Torben1981  23.08.2011 17:02

37802 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (84) - Dynamit im Kofferraum

 Eine gute Folge mit tollen Sprechern. Hier ist sogar Dorette Hugo mit dabei, die in den Freddy Krueger Horror Filmen die Heather Langenkamp synchronisiert hat. Sie spricht die gleiche Rollen auch in den Hörspielen von Europa.

Die lustigste Sprecherrolle ist aber die von Andreas von der Meden. Am Ende des Hörspiels lallt er in kurzen Abständen, wo er betrunken verhaftet wird "Die nächste Runde zahl ich", so etwa 5 mal. Er spricht, das so überzeugend, das man glauben muß, daß er wirklich einen auf der Lampe hat.

Was haben Sie denn während der Aufnahme getrunken, lieber Herr von der Meden ?. Whisky, Rum, Schnaps oder war es doch nur Apfelsaft mit Schuß ;-)))).

Fazit: Tolles Hörspiel mit einem ganz großem Andreas von der Meden. Hut ab vor ihrer Leistung;-).

Gunther Rehm  04.03.2010 09:04

32560 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (84) - Dynamit im Kofferraum

 Sind eben nicht alle Leute gleicher Meinung:)

Mugel  22.02.2009 10:21

28966 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (84) - Dynamit im Kofferraum

 Habe mir gestern die Kassette angehört:: das fr. Petra Fronsippe so ruhig sich verhält und nicht ausflipt, ist schon komisch!! wenn ich in der Situation wäre, dann wäre nur mit worten was los! und das der Baron nicht mehr nach fragt, als tkkg bei ihm waren, sehr komisch! und außerdemm wenn mann eine falsche anzeige beckommt, kann mann sich weren!!

maggi@123  27.01.2009 14:37

28780 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (84) - Dynamit im Kofferraum

 Dieser Detektiv kann doch nicht einfach wildfremde Menschen beschuldigen, die Preisschilder auszutauschen!
Dass der Baron seine Finger mit im Spiel hat, hätte ich nicht gedacht. Aber es ist wahnsinnig, eine Bombe einzubauen.
Dorette Hugo als Petra Frohnsippe gefällt mir gut, sie spricht ja auch Tina in "Bibi und Tina".

Marvin  11.12.2007 16:45

25039 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (84) - Dynamit im Kofferraum

 ne finde ich nicht.also da is so eine frau die verdeachtigt wird in so nem kaufhaus geklaut preise ausgetauscht zu haben.hat die aber nicht.dan hat das der kaufhausdetektiv gemacht.und die frau die verdeachtigt wurde ist die hausdame von so nem typen der autos sammelt und dann hat der kaufhausdetektiv ne bombe in das auto eingebaut.nix dolles also

Isabel  10.03.2006 16:34

15770 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (84) - Dynamit im Kofferraum

 nicht der kaufhausdetektiv hat die bombe eingebaut, sondern der autosammler baron von finkweiler

kat  02.08.2006 23:30

18299 - Antwort zu Kommentar Nr. 15770

 Ich muss sagen die ist eine der schwächeren obwohl ich Dorette-Hugo-Fan bin

Katharina  10.02.2006 23:16

15285 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (84) - Dynamit im Kofferraum

 Wie ist denn die Folge so? Lohnt es sich, sie zu hören???

L89  13.12.2003 15:27

6663 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (84) - Dynamit im Kofferraum

Layout 2019

hoerspielland.de > Hörspiel-Fakten > Ein Fall für TKKG > 84. Dynamit im Kofferraum