Folge 88
Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen. Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

Kampf um das Zauberschwert "Drachenauge"

CharakterSprecherIn
Erzähler/in Günter König 
Tim Sascha Draeger 
Karl Niki Nowotny 
Klößchen (Willi) Manou Lubowski 
Gaby Veronika Neugebauer 
Kommissar Glockner Edgar Bessen 
Dr. Schindler, Klassenlehrer Ulrich Faulhaber 
Hirnvogel, Antiquitätenhändler Karl Michael Mechel 
Schratt, Hundefänger Lutz Büschken 
Lina, junge Frau Hansi Jochmann 
Autor: Stefan Wolf
Dialogbuch: H. G. Francis
Regie: Heikedine Körting
Musik: Ralph Bonda (Titel)
Künstlerische Gesamtleitung: Prof. Dr. Beurmann
Verlag: Europa
Produktionsjahr: 1993

INFO
Mehr als 800 Jahre lang war das magische Kreuzritter-Schwert "Drachenauge" verschollen. Erst die TKKG-Freunde kommen dem Geheimnis auf die Spur, wo sich das Schwert verbirgt. Sie geraten in eine gefährliches Labyrinth unter einer Burg und merken dort, daß sie nicht die einzigen sind, die das Rätsel von "Drachenauge" lösen wollen. Skrupellose Verbrecher wollen die unersetzliche Waffe zu klingender Münze machen und im Ausland verschwinden lassen...

 

AUFLAGEN

MC, Europa, 1993

 

KURZBEWERTUNG
1 Stimme

Die Beste

Erst kostenlos registrieren, dann Kurzbewertungen abgeben.
Anmelden

 

Kommentare zu Ein Fall für TKKG - Folge 88
- Kampf um das Zauberschwert "Drachenauge"
Stand: 20.10.2019

Alle Kommentare zur Serie - Neuer Kommentar

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen. Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

 Eine tolle Folge der TKKG - Serie.

Die Sprecher sind wie immer sehr gut.

Der Erzähler Günther König war neben dem tollen Günther Dockerill natürlich einer der besten Erzähler der TKKG-Serie.

Schade, das beide nicht mehr leben.

Günther Dockerill ( 1924 - 1988 )
Günther König ( 1926 - 1998 )

Veronika Neugebauer überzeugt als Gaby wieder einmal.
Ohne sie ist TKKG nicht mehr das, was es einmal gewesen ist.
Ich bin immer noch sehr traurig, dass sie so früh gehen mußte.
Sie wird immer unvergessen bleiben in der Rolle ihres Lebens, die sie mit einer solchen Spielfreude voller Hingabe ihrer tollen, professionellen Fähigkeiten unter Beweis stellte.

Die Musik ist sehr gut von Jan-Friedrich Conrad inszeniert.

Fazit: Tolle Folge mit tollen Sprecher, allenvoran Veronika Neugebauer und toller Musik Conrads.

Gunther Rehm  08.09.2011 23:52

37923 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (88) - Kampf um das Zauberschwert "Drachenauge"

 Lutz und Uwe Büschken müssten identisch sein. Auch nach erneutem Anhören weiß ich nicht so recht, was ich von der Folge halten soll.

Marvin  01.08.2010 06:01

33762 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (88) - Kampf um das Zauberschwert "Drachenauge"

 Also ich sortiere gerade meine MC Sammlung und hab festgestellt, dass auf meinem MC Cover der Folge 88 vorn keine Folgennummer abgedruckt ist...-Ne bisher unbekannte Variante? An der Seite steht die Nummer-aber vorn nicht...Wie ist es bei Euch?

SuperTROOPER  02.09.2009 12:07

30772 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (88) - Kampf um das Zauberschwert "Drachenauge"

 Irgendwie kann ich mich mit der Folge nicht so richtig anfreunden.
Klößchens Einsätze finde ich zwar recht gut, aber die Suche nach dem Schwert ist mir zu langgezogen. Sie wirkt ermüdend auf mich.
Den Lehrer einzubringen war ein guter Einfall, doch das machte die Folge auch nicht besser.

Marvin  10.05.2009 20:32

29508 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (88) - Kampf um das Zauberschwert "Drachenauge"

 Ich hab die Folge auch und ich muss sagen das diese noch eine der guten Folgen ist. Die TKKG Folgen von früher sind viel besser als die neuen Folgen. Ab Folge 90 oder so werden die alle doof.

Bastian  27.09.2006 11:33

19429 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (88) - Kampf um das Zauberschwert "Drachenauge"

 Ist die Beste von den neueren TKKG
Richtig spannend und eine gute Story.
Ein richtiges Skelett, die arme Gräfin. Aber das Beste ist das der Fall gelöst wird ohne das T

Sina  25.08.2006 10:25

18725 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (88) - Kampf um das Zauberschwert "Drachenauge"

 im jemanden verhauen muss. so sorry bin mit der maus abgerutscht deshalb 2 beiträge

Sina  25.08.2006 10:27

18726 - Antwort zu Kommentar Nr. 18725

 die folge ist toll,hatte sie mal als cassette,habe sie aber leider verkauft...voll blöd!

camryn  06.03.2006 15:25

15646 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (88) - Kampf um das Zauberschwert "Drachenauge"

 Drachenauge ist meine Lieblingskassette! Ich hatte den Film im Kino gesehen und bekam dann die beiden Kassetten zum Geburtstag, finde diese besonders gut! Habe sie leider schon so oft gehört, das sie leiern und schlecht zu verstehen sind! Weiss irgendjemand von euch, von wo ich den Film bekomme, kann ihn nirgends finden!

Melli  07.02.2003 20:40

2296 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (88) - Kampf um das Zauberschwert "Drachenauge"

 HI ich hab auch den Film, wenn du ihn noch brauchst?!
Weißt du wo man die MC´s noch bekommen kann?
MFG
Simone

simone  02.04.2003 08:56

2911 - Antwort zu Kommentar Nr. 2296

 Hallo!
Ich habe den Videofilm. Wenn du ihn gerne haben möchtest, sag Bescheid. Die Portokosten und 4 Euro hätte ich gerne dafür. Also überleg es Dir. Der Film ist noch super in Ordnung, kenn ihn schon in und auswendig-daher brauche ich ihn nicht mehr.

Silke  14.03.2003 09:54

2720 - Antwort zu Kommentar Nr. 2296

Layout 2019

hoerspielland.de > Hörspiel-Fakten > Ein Fall für TKKG > 88. Kampf um das Zauberschwert "Drachenauge"