Folge 112

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

Kommentar / Rezension schreiben

Kurzbewertung abgeben

Bombenspaß bei Kies & Knete

CharakterSprecherIn
Erzähler/in Wolfgang Kaven 
Tim Sascha Draeger 
Karl Niki Nowotny 
Klößchen (Willi) Manou Lubowski 
Gaby Veronika Neugebauer 
Kommissar Glockner Edgar Bessen 
Otto Drunske Volker Bogdan 
Hartmut Rettl Gernot Endemann 
Ferdinand Lampe Thomas Schüler 
Laura Treufuß Hanna Reisch 
Karin Scholle Kerstin Draeger 
Valencia Sarafino Alexandra Doerk 
Alexander Kies jr. Emil Krings 
Kundin Claudia Schermutzki 
Bestatter Klaus Dittmann 
Clown Peter Groß 
Autor: Stefan Wolf
Dialogbuch: Stefan Wolf
Regie: Heikedine Körting
Musik: Bonda, Büscher
Effekte: André Minninger
Produktion: Heikedine Körting
Verlag: Europa
Produktionsjahr: 1999

INFO
Das Bankhaus Kies & Knete hat seine liebsten Kunden zur Faschings-Party eingeladen, auch TKKG. Eingelassen wird nur, wer die schriftliche Einladung am Eingang vorweisen kann, denn bei einem Geldinstitut wird Sicherheit groß geschrieben. Das wissen auch die Bankräuber Drunske, Rettl und Lampe. Um in die Bank zu gelangen, überfallen sie Karin und Laura, die mit TKKG verabredet sind, betäuben die Mädchen und rauben ihnen die Eintrittskarten. Ein klarer Fall für TKKG.

 

AUFLAGEN

MC, Europa, 1999

 

KURZBEWERTUNG
-

Erst kostenlos registrieren, dann Kurzbewertungen abgeben.
Anmelden

 

Kommentare zu Ein Fall für TKKG - Folge 112
- Bombenspaß bei Kies & Knete
Stand: 25.03.2017

Alle Kommentare zur Serie - Neuer Kommentar

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

35406 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (112) - Bombenspaß bei Kies & Knete
Gunther Rehm  13.01.2011 21:56

 Eine sehr tolle Folge der genialen kultigen Serie. Ich kann mich den Kommentaren meiner werten Vorredner/Innen nur anschließen.

Die Winter-Athmosphäre ist super eingefangen ( wie bei allen TKKG-Winterfolgen ), die Sprecher sind allesamt sehr überzeugend ( das liegt besonders daran, das hier viele altbekannte Sprecher, die man auch aus den 80 ern her kennt ), wie z.B. Volker Bogdan, Gernot Endemann, Thomas Schüler, Kerstin Draeger, Alexandra Doerk und Claudia Schermutzki.

Auch die Musik ist....obwohl nicht mehr vom genialen Meister Carsten Bohn komponiert.......nicht schlecht.

Mein Liebling der Serie....Gabilein "Veronika Neugebauer"....ist wieder "süß" anzuhören;-)). Diese geniale Sprecherin und ihre süße Stimme machen jedes TKKG-Hörspiel für mich, zu einem absoluten Hörvergnügen ( ihr Todestag jährt sich dieses Jahr leider schon zum 2 ten Mal - +11.10.2009 ).

Fazit: Eine tolle TKKG-Winterfolge mit genialen Sprechern und auch überzeugender Musik.

27475 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (112) - Bombenspaß bei Kies & Knete
Cath Bond  22.08.2008 02:18

 Meine Drittliebste nach"Die Sekte Satans"und"U-Bahn des Schreckens"
Man kann sich sehr gut vorstellen wie es den beiden Mädchen im Keller geht und die Spurensuche ist wirklich sehr spannend

24696 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (112) - Bombenspaß bei Kies & Knete
Marvin  06.11.2007 17:49

 Diese TKKG-Folge finde ich sehr gelunen. Erst mal ist die Idee toll, eine Karnevalsveranstaltung in einer Bank abzuhalten. Zweites finde ich die beiden Mädchen sehr nett, die Stimme von Karin gefällt mir sehr gut.
Insgesamt eine sehr spannende Folge, wenn man mal von Klößchens Idee absieht, mit einer Pistole auf die Überwachungskamera zu schießen. Er wusste doch gar nicht, dass sie geladen ist.
"Cool bleiben, Mann, es ist Fasching!" (Tim).

15286 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (112) - Bombenspaß bei Kies & Knete
Katharina  10.02.2006 23:23

 Das ist meine absolute Lieblingsfolge von TKKG
Da kommt echt ne super Spanung auf
Und wie da Indiz für Indiz gesammelt wird
Anngefangen hat alles mit den Papagei-
enn