Folge 126

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

Kommentar / Rezension schreiben

Kurzbewertung abgeben

Teddy Talers Höllenfahrt

CharakterSprecherIn
Erzähler/in Wolfgang Kaven 
Tim Sascha Draeger 
Karl Niki Nowotny 
Klößchen (Willi) Manou Lubowski 
Gaby Veronika Neugebauer 
Werner Bronk Wolfgang Berger 
Matuschke Douglas Welbat 
Michaela Löbl Heidi Schaffrath 
Nadine Maritta Fliege 
Klara Usig Céline Fontanges 
Pierre Blaireau Lutz Mackensy 
Unfallzeuge 1 Fabian Harloff 
Unfallzeuge 2 Sven Dahlem 
Polizist PM Jakob Lichtblau 
Hauslmeier Rüdiger Schulzki 
Autor: Stefan Wolf
Dialogbuch: Stefan Wolf
Regie: Heikedine Körting
Musik: Bonda u. Büscher (Titel)
Effekte: André Minninger
Verlag: Europa
Produktionsjahr: 2001

INFO
Alarm für TKKG! Gaby findet ein Aktenblatt des Oberstaatsanwalts mit katastrophalen Angaben über den künftigen Stiefvater ihrer Freundin Nadine - deren Mutter bald heiraten will. Auch Nadine ist begeistert von Werner Bronk, der bereits bei ihnen wohnt. Bronk, offenbar in ein neuerliches Verbrechen verwickelt, will einsteigen bei der Drogen-Mafia!

 

AUFLAGEN

MC, Europa, 2001
CD, Europa, 2001

 

KURZBEWERTUNG
-

Erst kostenlos registrieren, dann Kurzbewertungen abgeben.
Anmelden

 

Kommentare zu Ein Fall für TKKG - Folge 126
- Teddy Talers Höllenfahrt
Stand: 19.08.2017

Alle Kommentare zur Serie - Neuer Kommentar

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

29082 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (126) - Teddy Talers Höllenfahrt
Marvin  07.03.2009 16:46

 Am Anfang habe ich wirklich geglaubt, die Frau wäre gestorben, aber darauf, dass das ein Stunt war, wäre ich nie gekommen.
Bronk war mir sympathisch und ich war erleichtert, als er sich entschieden hat, das Gangster-Leben aufzugeben.
Nadines Stimme klang etwas zu alt, aber sie kam ja nicht viel vor.

17952 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (126) - Teddy Talers Höllenfahrt
Isabel  07.07.2006 13:07

 Ich glaub da habt ihr wirklich einiges missverstanden

-einen teddy taler gibt es nicht.so hiess nur der film in den karl ausversehen reingegangen ist.auserdem war die rothaarige da keine schauspielerin.sie hatte keine rolle sondern ist einfach nur vom fahrrad geflogen.genau diesen stundt hat der polizist ja nachgemacht.

aber die story ist echt gelungen

16015 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (126) - Teddy Talers Höllenfahrt
laura  20.03.2006 14:48

 Endlich mal eine richtig gute Folge unter den neuen.... den Titel kann ich mir jetzt spontan aber auch nicht erklären. Die Folge find ich auf jeden Fall echt lohnenswert zu hören.

15659 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (126) - Teddy Talers Höllenfahrt
roan  06.03.2006 18:19

 wer ist teddy taler??

35623 - Antwort zu Kommentar Nr. 15659
MAX  12.02.2011 14:46

 Teddy Taler heißt der Film, indem Karl aus versehen gelandet ist, und indem Klara USig, das totgeglaubte Stuntgirl mitgespielt hat.

6157 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (126) - Teddy Talers Höllenfahrt
L89  06.11.2003 18:24

 Bei der Folge blicke ich nicht so ganz durch. Warum denken alle, dass das Stuntgirl gestorben ist? Normalerweise fällt einem doch zu erst die richtige Schauspielerin ein, da diese ja meistens viel bekannter ist als die Stuntperson!?
Also ich würde jedenfalls zuerst denken, dass die richtige Schauspielerin tot ist- oft weiß man ja noch nicht mal, dass es überhaupt Stuntleute gibt. Na ja, vielleicht hab ich ja auch was falsch verstanden. Abgesehen davon ist die Folge aber ganz okay.