Nachricht zu Ein Fall für TKKG - Folge 131
- Stundenlohn für flotte Gangster

Dein Name


Deine e-mail Adresse


Deine Nachricht


Sicherheitsabfrage / SPAM-Schutz
Was ergibt: Sechs minus Vier?

Möchtest Du das Hörspiel auch bewerten? Dann wähle hier ein Stimmungszeichen.

 
Suchst du etwas, oder möchtest du etwas anbieten? Dann schreibe deinen Kommentar bitte nicht hier, sondern auf dem Marktplatz.

Kommentare zu Ein Fall für TKKG - Folge 131
- Stundenlohn für flotte Gangster
Stand: 20.09.2018

Alle Kommentare zur Serie - Neuer Kommentar

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

45056 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (131) - Stundenlohn für flotte Gangster
Namenlos  08.03.2018 18:17

 Hallo TKKG -Team ,
Ich höre oft und gerne TKKG CD's .Dabei ist mir aufgefallen ,dass die bei dieser Folge in den Sprecherinformation nicht "Klößchen" ,sondern "Klösschen " geschrieben.

LG Lego

32715 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (131) - Stundenlohn für flotte Gangster
Gunther Rehm  16.03.2010 21:07

 Dieses Hörspiel mit sehr deutlichen Anleihen bei TKKG - Folge 6 " Angst in der 9 a " , denn da wurde auch eine TKKG - Lehrerin bedroht.

Diese Folge hat auch einige lustige Momente, wie zum Beispiel als Svenja Pages das Auto von Manfred Liptow rammt, sagt der nur ganz trocken:

Ah, natürlich eine Frau;-)).

Lieber Herr Liptow, es gibt auch Männer, die einem die Karre kaputt fahren=-))).

Sonst ist das Hörspiel ganz gut gelungen, was auch an den prima Sprechern liegt, wie Svenja Pages, die ich auch gern höre, Utz Richter, Manfred "ich bin der Macho" Liptow ;-)) und anderen.

Nur das Ende finde ich etwas schmalzig, der Rechtsanwalt und die Lehrerin finden zusammen.

Dieses Techtelmechtel passt eher zu den unsäglichen Daily - Soap´s, aber nicht zur guten TKKG - Serie;-))).

Fazit: Gute Story, mit kessen Sprüchen ( Manfred Liptow ) und guter Musikuntermalung.

27568 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (131) - Stundenlohn für flotte Gangster
Marvin  07.09.2008 11:32

 Das ist eine der besten Folgen, finde ich. So eine Folge, in der eine Lehrerin tyrannisiert wird, gab es schon mal.
Die Geschichte der Riedel ist auch sehr interessant.

26760 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (131) - Stundenlohn für flotte Gangster
MAX  09.06.2008 18:26

 Diese Folge ist meine AAABBSOLUTE Lieblings-Folge. Und das nicht nur, weil es die erste TKKG-Folge ist, die ich jemals gehört habe. Es verbindet TKKG fast mit den drei ???. 1. weil man sie fast die ganze Zeit bei Ermittlungen hört und weil 2. die Auflösung am Ende gar nicht so leicht am Anfang zu durchschauen ist (man denke nur mal an Folge 100,103,141). Super Folge und ich kann sie jeden nur weiterempfehlen!

14662 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (131) - Stundenlohn für flotte Gangster
BAstian  03.01.2006 14:24

 Diese Folge ist sehr gut. Nur am Ende als TKKG mit dem Anwalt von frau riedel im garten sitzen und der anwalt von frau riedels vater laber t und so wird es ünverständlich.

633 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (131) - Stundenlohn für flotte Gangster
Mike  26.05.2002 13:03

 Diese Folge ist doch schon längst erschienen! Und zum Hörspiel 132 gibt es auch schon jede Menge Infos!