Nachricht zu Funk Füchse - Folge 5
- Katzendieben auf der Spur

Dein Name


Deine e-mail Adresse


Deine Nachricht


Sicherheitsabfrage / SPAM-Schutz
Was ergibt: Zwei minus Eins?

Möchtest Du das Hörspiel auch bewerten? Dann wähle hier ein Stimmungszeichen.

 
Suchst du etwas, oder möchtest du etwas anbieten? Dann schreibe deinen Kommentar bitte nicht hier, sondern auf dem Marktplatz.

Kommentare zu Funk Füchse - Folge 5
- Katzendieben auf der Spur
Stand: 08.12.2019

Alle Kommentare zur Serie - Neuer Kommentar

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen. Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

32100 - Kommentar zu Funk Füchse - (5) - Katzendieben auf der Spur
Gunther Rehm  25.01.2010 19:01

 Die Story um Tierdiebe ist leider etwas enttäuschend geraten. Sorry, das können TKKG um Längen besser. Ich sage nur, 29 "Hundediebe kennen keine Gnade" mit dem sehr bösen Gangster "Zotte"=-))). Die Gangster hier, sind mir etwas zu "lieb" und nicht böse, wie Gangster es sein sollen;-)))).

Besonders Rainer Schmitt, der in TKKG 23" Kampf der Spione" oder 25" Die Stunde der schwarzen Maske" so richtig bei der Sache war, ist hier ziemlich lustlos am Werk. Da bin ich besseres von ihm sprechertechnisch gewöhnt.

Die Musik Bohn´s ist auch hier super, mit einigen Synthesizerklänge wie auch bei TKKG 26-29.

Fazit: Durchschnittliche Folge mit nicht überzeugenden Gangster. Nehmt euch ein Beispiel an "Zotte". Von dem könnt ihr noch was lernen ;-))).