Folge 2

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

Kommentar / Rezension schreiben

Kurzbewertung abgeben

Fünf Freunde im Zeltlager

CharakterSprecherIn
Erzähler/in Lutz Mackensy 
Julian Oliver Rohrbeck 
Dick Oliver Mink 
Anne Ute Rohrbeck 
Georgi Maud Ackermann 
Professor Crabbler Karl Walter Diess 
Holzbein-Samuel Karl Ulrich Mewes 
Jockel Jens Wawrczeck 
Bäuerin Ursula Sieg 
Bauer Benno Sterzenbach 
Verbrecher Lothar Grützner 
Mr. Peters Franz Josef Steffens 
Autor: Enid Blyton
Dialogbuch: Heikedine Körting
Regie: Heikedine Körting
Musik: Bert Brac
Künstlerische Gesamtleitung: Dr. Beurmann
Verlag: Europa
Produktionsjahr: 1978

INFO
Eine verlassene Eisenbahnstrecke - der alte Holzbein-Samuel - Geisterzüge und eine geheimnisvolle Mauer geben den Fünf Freunden Rätsel auf. Und so wird aus einer gemütlichen Campingreise mit Professor Crabbler ein großes, spannendes Abenteuer!

 

AUFLAGEN

MC, Europa

 

KURZBEWERTUNG
3 Stimmen

spannend
Gruselfaktor ist hoch !

Erst kostenlos registrieren, dann Kurzbewertungen abgeben.
Anmelden

 

Kommentare zu Fünf Freunde - Folge 2
- Fünf Freunde im Zeltlager
Stand: 27.03.2017

Alle Kommentare zur Serie - Neuer Kommentar

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

43682 - Kommentar zu Fünf Freunde - (2) - Fünf Freunde im Zeltlager
Cath Bond  22.01.2016 20:10

 Die 2. Folge ist richtig gut
Ich liebe sowieso jede Folge die mit Zelten zu tun hat
Als Jugendliche habe ich mir das immer so romantisch vorgestellt
Jens Wawreczek war in der Gastrolle sehr gut besetzt und der schusselige Professor ist sehr lustig
Sehr spannend wie George und Timmy im Geisterzug eigeschlossen werden
Vor dem Holzbein-Samuel hatte ich damals echt Angst
Aber zum Schluss wendet sich wie immer alles zum Guten

41360 - Kommentar zu Fünf Freunde - (2) - Fünf Freunde im Zeltlager
Finistra  31.08.2013 15:44

 eine der Besten Folgen, die Geisterzüge verleihen dem Ganzen noch etwas Gruseltouch :o)

37270 - Kommentar zu Fünf Freunde - (2) - Fünf Freunde im Zeltlager
Gunther Rehm  17.06.2011 01:09

 Auch eine athmosphärische schön klassische Folge der "Fünf Freunde".

Die Sprecher sind sehr gut. Allenvoran Karl-Urich Meves ( habe ein Autogramm von ihm 2008 bekommen ) ist als Holzbein-Samuel einfach genial. Seine Stimme ist etwas verstellt. Sie hört sich genau so an, wie früher bei Grobi ( hat er auch gesprochen ) aus der Sesamstraße;-)). Hihihihi;-)))).

Die Geschichte um die Geisterzüge, die in einem Tunnel hineinfahren, aber nicht wieder herauskommen ( kein Wunder, der Tunnel dient als Diebeslager ) ist schön unheimlich.

Die restlichen Sprecher, Benno Sterzenbach etc. sind sehr gut besetzt.

Die Musik Rürups tut ein übriges um die Unheimlichkeit der Geschichte zu erhalten.

Fazit: Unheimliche Geschichte, unheimliche Athmosphäre im Tunnel bei den Geisterzügen und unheimliche gute Sprecher und Musik Rurüps.

Einfach klasse;-).

37271 - Antwort zu Kommentar Nr. 37270
Gunther Rehm  17.06.2011 01:15

 Der Spamschutz ist klasse. Hoffentlich bleiben die Spams jetzt aus.

Kompliment an den Betreiber der tollen "Homepage"-Hörspielland.de., für diesen genialen Einfall.

Und nebenbei übt man sich in Mathe;-).

35654 - Kommentar zu Fünf Freunde - (2) - Fünf Freunde im Zeltlager
kiwi1234  15.02.2011 22:09

 ich find diese cd persönlich weltklasse

35396 - Kommentar zu Fünf Freunde - (2) - Fünf Freunde im Zeltlager
michael  12.01.2011 23:25

 Meine erste 5 Freunde Kassette, ich bekam sie im Alter von 5 Jahren das erste Mal zuhören , jetzt bin ich weit in den 30zigern und mich fasziniert dieses Hörspiel noch immer !

Ich habe sogar noch die Original MC aus dem Jahr 1978 zuhause , die schwarze.Die Ältern werden sich Erinnern !!!

Das nur nebenbei, nun zur Folge !
Ich finde sie immer noch sehr spannend und vor allem gruselig , das mit den Geisterzügen und dem Einbeinigen jagt mir immer noch einen wohligen Schauer über den Rücken.
Und das nach soviel Jahren unfassbar gute Qualität , vor allem Olli Rohrbach als Julian gefällt mir hier besonders gut !

Seine forsche Art und das Sprechen ansich, was er erfolgreich danach ja auch bei den 3 ??? weiterführte.

Was ich immer etwas schade fand, das es von den Ur 5 Freunden nur 21 Folgen gibt und das man die Sprecher austauschte.

Ich finde die neuen 5 Freunde zwar auch gut ...aber an diese Alten hier kommen die im Leben nicht ran.

Mein Fazit mit eine der Besten Folgen die es in dieser Reihe gibt.

Klasse ! Man sollte sowieso alle 21 Folgen der alten 5 Freunde haben , die sind eigentlich alle Kult. Aber Folge 2 ganz besonders !

LG euer Michi

35404 - Antwort zu Kommentar Nr. 35396
Nina  13.01.2011 19:01

 Das war auch meine erste 5 Freunde Kassette :-)

31763 - Kommentar zu Fünf Freunde - (2) - Fünf Freunde im Zeltlager
Namenlos  24.12.2009 10:13

 Die Fünf Freunde fahren ins Zeltlager. Mit Professor Crabbler verbringen sie ein paar Tage im Hochmoor. Doch dann behaupten alle es gäbe Geisterzüge.
Auch ein alter Bahnbeamter interessiert sich für die Züge. Die Fünf Freunde schleichen sich in der Nacht zum alten Bahnhof. Doch dann rollen wirklich Geisterzüge über die englischen Schienen. Die Banditen werden gefasst und es geht ab in den Knast mit den Halunken.

13022 - Kommentar zu Fünf Freunde - (2) - Fünf Freunde im Zeltlager
Namenlos  14.08.2005 17:59

 Hallo. ich brauche dringend noch heute die Zusammenfassung dieses Buches, es wäre sehr nett. DANKE!

13799 - Antwort zu Kommentar Nr. 13022
david  18.10.2005 13:31

 ich auch!

29403 - Antwort zu Kommentar Nr. 13799
Ester  24.04.2009 14:56

 Ich auch !

2942 - Kommentar zu Fünf Freunde - (2) - Fünf Freunde im Zeltlager
allissa coling  14.07.2003 16:10

 I LOVE YOU 5 FRENDS!!!
I speak English and so i wan´t to say I love you