Folge 4

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

Kommentar / Rezension schreiben

Kurzbewertung abgeben

Fünf Freunde als Retter in der Not

CharakterSprecherIn
Erzähler/in Lutz Mackensy 
Julian Oliver Rohrbeck 
Dick Oliver Mink 
Anne Ute Rohrbeck 
Georgi Maud Ackermann 
Tante Fanny Claudia Mehrwert 
Benny Daniel Peters 
Toby Franz Hermann 
Mrs. Thomas Ursula Sieg 
Mr. Thomas Oskar Klein 
Alte Marga Maasberg 
Jeff Andreas von der Meden 
der falsche Mr. Brent Benno Sterzenbach 
Militärpolizist Rüdiger Voßlage 
Willi Jost Mathias Hamann 
Autor: Enid Blyton
Dialogbuch: Heikedine Körting
Regie: Heikedine Körting
Musik: Bert Brac
Künstlerische Gesamtleitung: Dr. Beurmann
Verlag: Europa
Produktionsjahr: 1978

INFO
Der Kapuzinerberg mit den geheimnisvollen Höhlen, die merkwürdige Schmetterlingsfarm, der falsche Mr. Brent, die Flugzeugentführung... die fünf Freunde als Retter in der Not!

 

AUFLAGEN

MC, Europa

 

KURZBEWERTUNG
1 Stimme


Erst kostenlos registrieren, dann Kurzbewertungen abgeben.
Anmelden

 

Kommentare zu Fünf Freunde - Folge 4
- Fünf Freunde als Retter in der Not
Stand: 29.04.2017

Alle Kommentare zur Serie - Neuer Kommentar

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

42987 - Kommentar zu Fünf Freunde - (4) - Fünf Freunde als Retter in der Not
Cath Bond  29.03.2015 19:32

 Ich möchte hier Herrn Rehm nicht ins Handwerk pfuschen aber ich weiss das sowohl Willi Jost als auch Tobis Vater ebenfalls von Andreas von der Meden gesprochen wurden
Was die Folge an sich angeht find ich sie recht gut
Die Sache mit den verschwundenen Piloten ist sehr spannend
Die Geräusche in der Höhle haben mir beim 1. mal auch einen Schrecken eingejagt
Den kleinen Jungen mit seinem Schweinchen finde ich sehr lustig
Auch die Sache mit dem falschen Schmetterlingssammler ist sehr gut insziniert
Einzig den Sprecher von Tobi find ich nicht so gut
Er klingt irgendwie so gleichgültig

41481 - Kommentar zu Fünf Freunde - (4) - Fünf Freunde als Retter in der Not
Josh  12.10.2013 21:29

 Ähh.. Spannend? Unheimlich?? Nicht nachvollziehbar für mich. Ich finde, zusammen mit Folge 2 ist diese die schlechteste Folge der Klassiker - FURCHTBAR! Die Stimmen? Oh mein Gott. Der Spannungsbogen: Etwa so spannend, wie einer Kerze beim Brenen zu zusehen - Vorbei DAS wäre spannender... Der "Unheimlichkeitsgrad": Ihr könnt diese Folge nicht im Dunkeln hören? Wohl eher, weil man einpennt... Noch Fragen??

41400 - Kommentar zu Fünf Freunde - (4) - Fünf Freunde als Retter in der Not
Finistra  11.09.2013 21:24

 Eine meiner Lieblingsfolgen, da sie eine tolle Atmosphäre mit Gruseltouch hat.

40240 - Kommentar zu Fünf Freunde - (4) - Fünf Freunde als Retter in der Not
Torben  25.12.2012 23:16

 Die Folge an und für sich finde ich nicht schlecht, aber der Sprecher von Toby ist wohl der Schlechteste aller Zeiten.
Ich habe selten jemanden gehört, der so gelangweilt und überbetont gesprochen hat!
Wenn Franz Herrmann das Wort Flugplatz ausspricht ("Fluchplatz") würde ich am liebsten das Gerät abschalten.
Oder wenn er die fünf Freunde begrüßt mit seinem mehr als gekünstelten "Hallooo, Hallooo!"
Da wird mir richtig übel!
Es gibt wohl einen Grund, warum Heikedine Körting ihn nie wieder eingeteilt hat in einer anderen Folge oder Serie!

37353 - Kommentar zu Fünf Freunde - (4) - Fünf Freunde als Retter in der Not
Gunther Rehm  18.06.2011 00:02

 Diese Folge ist ein schönes Beispiel dafür, das Klassikerfolgen in Jugendserien immer noch am besten sind.

Da macht auch diese geniale Folge der "Fünf Freunde" keine Ausnahme.

Hier stimmt alles. Die großartigen Sprecher, die tolle Musik von Manfred Rürup, die tolle Athmosphäre auf dem Flugplatz und auch das liebevoll gezeichnete Cover tragen dazu bei.

Fazit: Eine sehr gelungene Folge der "Fünf Freunde", die man immer wieder gerne hört.

25174 - Kommentar zu Fünf Freunde - (4) - Fünf Freunde als Retter in der Not
Cath Bond  30.12.2007 21:09

 Boa eine der schlimmsten Folgen
Nicht weil sie schlecht ist sondern weil sie sehr unheimlich ist
Höhlen Entführung ein schauerhaftes Heulen und ein Mann der vorgibt jemand anderes zu sein
Nachteil:Ist wahrscheinlich nicht zum Einschlafen geeignet
Vorteil:Es bleibt spannend bis zum Schluss

17073 - Kommentar zu Fünf Freunde - (4) - Fünf Freunde als Retter in der Not
crystalair  16.05.2006 14:36

 Aufgrund des schaurigen Heulens in der Höhle kann ich mir diese Kassette selbst mit 31 Jahren niemals in der Dunkelheit anhören.
Brrrr.. Schauerlich, schauerlich.
Spannend wie Hölle