Folge 8

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

Kommentar / Rezension schreiben

Kurzbewertung abgeben

Fünf Freunde und ein Zigeunermädchen

CharakterSprecherIn
Erzähler/in Lutz Mackensy 
Julian Oliver Rohrbeck 
Dick Oliver Mink 
Anne Ute Rohrbeck 
Georgi Maud Ackermann 
Jo Alexandra Wilcke 
Bauer Joachim Rake 
Kautschuk Lorenzo Gemma 
Alfredo Gottfried Kramer 
Tante Anita Dorothea Schuster 
Terry Kane Hans Daniel 
Potter Richard Reis 
Onkel Quentin Harald Pages 
Messerwerfer Juan Alvarez 
Autor: Enid Blyton
Dialogbuch: Heikedine Körting
Regie: Heikedine Körting
Musik: Bert Brac
Künstlerische Gesamtleitung: Dr. Beurmann
Verlag: Europa
Produktionsjahr: 1979

INFO
In zwei altmodischen, bunten Wohnwagen, in Nachbarschaft der alten Burg Faynights und wenig kinderfreundlicher Zirkusleute, verleben Julian, Dick, Anne, Georgi und natürlich auch Timmy etwas enttäuscht ihre ersten Ferientage. Da taucht plötzlich Jo, das Zigeunermädchen auf. Ihr Onkel ist der Feuerschlucker Alfredo. Aber was ist das für ein Gesicht am Fenster des alten Burgturms? Hat es etwas mit den beiden verschwundenen Wissenschaftlern zu tun? Jo bringt mit der Pythonschlange böse Verräter in fürchterliche Aufregung und hilft ihren fünf Freunden aus unfreiwilliger Gefangenschaft.

 

AUFLAGEN

MC, Europa

 

KURZBEWERTUNG
1 Stimme


Erst kostenlos registrieren, dann Kurzbewertungen abgeben.
Anmelden

 

Kommentare zu Fünf Freunde - Folge 8
- Fünf Freunde und ein Zigeunermädchen
Stand: 29.04.2017

Alle Kommentare zur Serie - Neuer Kommentar

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

37356 - Kommentar zu Fünf Freunde - (8) - Fünf Freunde und ein Zigeunermädchen
Gunther Rehm  18.06.2011 00:25

 Diese Folge ist die erste, wo der geniale Harald Pages als Onkel Quentin mitspielt und zugleich auch die letzte wo Manfred Rürups tolle Musik zu letzten Male zu Einsatz kam.

Aber der GENIALE MEISTER CARSTEN BOHN ist ab Folge 9 mit von der Partie und setzt seine obercoolen und genialen Stücke dort ein.

Hocherfreut las ich heute auf seiner Internetserie "BIGNOTE", das er in sehr naher Zukunft, ( etwa ab Herbst, aber allerspätestens Weihnachten ) seine vierte geniale CD "Brandnew Oldies" Vol. 4 auf den Markt bringen will und überwiegend mit den genialen 1983 er Stücken, die er alleine in New York aufnahm, bestücken will ( auch bekannt aus TKKG 26-29, Funk Füchse 5-8, drei ??? 34-35, Macabros 8, etc. ).

Lieber Carsten, ich als Dein größter Fan, werde diese tolle CD auf jeden Fall auch kaufen.

Die restlichen Sprecher sind wie immer excellent. Es macht einfach Spaß, den altbekannten Stimmen zu lauschen, mit denen man groß geworden ist;-)).

Fazit: Tolle Folge, geniale Sprecher, prima Musik.

37357 - Antwort zu Kommentar Nr. 37356
Gunther Rehm  18.06.2011 00:27

 Es muß natürlich zuM letzten Male zuM Einsatz kam,

heißen;-).

32471 - Kommentar zu Fünf Freunde - (8) - Fünf Freunde und ein Zigeunermädchen
Himbeere  21.02.2010 18:14

 Eine meiner Lieblingsfolgen von den Fünf Freunden. Der Musik trauere ich heute noch nach, weil ich gerne rausfinden würde, was das für ein "Zigeunerstil" an Musik sein soll. :-) Echt klasse.