Folge 11

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

Kommentar / Rezension schreiben

Kurzbewertung abgeben

Fünf Freunde geraten in Schwierigkeiten

CharakterSprecherIn
Erzähler/in Lutz Mackensy 
Julian Oliver Rohrbeck 
Dick Oliver Mink 
Anne Ute Rohrbeck 
Georgi Maud Ackermann 
Hardy Martin Sichel 
Lina Ursula Vogel 
Buckliger Siegfried Wald 
Perton Olaf Leibnitz 
Ronny Friedrich Hegel 
Inspektor Gottfried Kramer 
Herr Kent Joachim Wolff 
Frau Kent Brigitte Alexis 
Autor: Enid Blyton
Dialogbuch: Heikedine Körting
Regie: Heikedine Körting
Musik: Bert Brac
Künstlerische Gesamtleitung: Dr. Beurmann
Verlag: Europa
Produktionsjahr: 1981

INFO
Dick wird entführt! Was ist mit ihm geschehen? Unerschrocken und listig verfolgen Julian, Anne, Georgi und Timmy, der Hund sowie ihr neuer Freund Hardy die Spur, die zum Eulennest führt - einem unheimlichen Ort! Was steckt in der Geheimkammer? Werden die Kinder den Entführten befreien?...

 

AUFLAGEN

MC, Europa

 

KURZBEWERTUNG
1 Stimme


Erst kostenlos registrieren, dann Kurzbewertungen abgeben.
Anmelden

 

Kommentare zu Fünf Freunde - Folge 11
- Fünf Freunde geraten in Schwierigkeiten
Stand: 24.08.2017

Alle Kommentare zur Serie - Neuer Kommentar

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

44623 - Kommentar zu Fünf Freunde - (11) - Fünf Freunde geraten in Schwierigkeiten
Gunther Rehm und Ele  10.06.2017 23:33

 Kleine Anmerkung am Rande:

Ist Euch mal aufgefallen, dass sich der geniale Günther Flesch ( Ronny ) sich hier selbst beleidigt???.

Zusammen mit Perton ( excellent: Christian Rode ) entführt er Dick im Wald, weil diese ihn mit dem reichen Richard Kent ( lustig und toll: Sascha Draeger ) verwechselt haben, weil er ihm ähnlich sieht.

Hinterher auf Seite zwei sagt er, als ihm der vermeintliche Richard ( in Wirklichkeit ist es aber, wie gesagt, Dick ) präsentiert wird:

"Aber das ist ja nicht der Junge, Ihr Idioten habt den falschen entführt".

Er hat sich also selbst so betitelt;-).

Hat wohl noch keiner bemerkt, oder???.

Ansonsten "bombige" Folge, die auf jeden Fall in die Top 3 gehört - aber nur in der ERSTAUFLAGE MIT DER MUSIK VON DEM GENIALEN CARSTEN BOHN!!!

44640 - Antwort zu Kommentar Nr. 44623
Ele  17.06.2017 01:25

 Am Anfang sagt George zu Hardy: "Spinnst Du oder boxt Du?" Das ist lustig.

37429 - Kommentar zu Fünf Freunde - (11) - Fünf Freunde geraten in Schwierigkeiten
Gunther Rehm  25.06.2011 23:35

 Dank sehr überzeugenden und genialen Sprechern, allenvoran Christian Rode und Günther Flesch als Gangster ( im Inlay wieder falsch notiert ) und der hammergeilen Mucke eines Carsten Bohn ist dieses Hörspiel der "Fünf Freunde" ein wahres Highlight.

Ich höre es sehr gerne. Sascha Draeger als oberängstlicher Hardy Kent ( auch Falschname im Inlay ) ist eine Klasse für sich, denn hier spielt, bzw. spricht es genau das Gegenteil, das er als Tarzan/Tim in TKKG verkörpert. Denn dort ist er ein Draufgänger der allen Leuten, mithilfe seiner Freunde aus der Patsche hilft.

Das er auch charakterlich andere Rollen meisterhaft herüberbringt, das zeigt er hier.

Habe von Sascha Draeger auch ein tolles Autogramm mit Namenswidmung von 2010 bekommen.

Habe von sehr vielen Europa-Sprechern, die ja auch bekannte Personen aus Film/Fernsehen/Theater sind, ein Autogramm.

Ein Musikstück, das bei den "Fünf Freunden sehr oft bzw. hier auch vorkommt, und ich sehr mag, heißt "Minor Majority" und ist ein obercooles Musikstück. Es hat soetwas mysteriöses und spannendes an sich, das sich in spannenden Jugendhörspielen ( drei ???, TKKG etc.- wo es auch gespielt wird ) einfach wunderbar dazu eignet, es einzusetzen.

Fazit: Eine sehr spannende Folge der Reihe, die mich, dank der Herren Gangster Rode, Flesch sehr überzeugt hat.

Die restlichen Sprecher, wie Siegfried Wald, Joachim Wolff, Brigitte Alexis sind auch über jeden Zweifel erhaben.

DANK BOHNIS MUSIK - EINFACH KULT !!!

33328 - Kommentar zu Fünf Freunde - (11) - Fünf Freunde geraten in Schwierigkeiten
Lothar  14.06.2010 21:57

 Schöne Folge. Perton und Ronny sind klasse, obwohl sie sich am Ende zu leicht aufs Kreuz legen lassen...zudem der beste Auftritt von "Tarzan" Sascha Draeger als weinerlicher Hardy! Ist dem bestimmt heute noch peinlich...;-)

30297 - Kommentar zu Fünf Freunde - (11) - Fünf Freunde geraten in Schwierigkeiten
Gunther Rehm  14.07.2009 20:17

 Auch diese Folge besticht durch eine fesselnde Geschichte mit tollen Sprechern. Hier ist sogar Sascha Draeger mit dabei, als Hardy Kent. Im Inlay steht zwar Martin Sichel, aber das ist falsch. Die Gangster sind auch beide falsch im Inlay eingetragen. Hinter ihnen verbergen sich wie schon die Vorschreiber erwähnten, Christian Rode und was noch keiner heraus gehört hat, das der Sprecher des Ronny niemand anderes als der geniale Günther Flesch ist. Musikalisch hat diese Folge auch einige schöne Stücke aus der Bohnschen Werkstatt zu bieten, was dieses Hörspiel zusammen mit den wie immer überragenden Sprechern noch hörenswerter macht. Fazit: Spannende Folge mit tollen Sprechern und guter Musik.

20672 - Kommentar zu Fünf Freunde - (11) - Fünf Freunde geraten in Schwierigkeiten
???  22.12.2006 18:14

 Sagt mal, ist das nicht Sascha Draeger (Tim aus TKKG), der den Hardy spielt? Steht zwar ein anderer Name in der Liste, aber da stimmt ja oft so manches nicht mit den Namen...

23981 - Antwort zu Kommentar Nr. 20672
???  13.09.2007 22:36

 Ist Sascha Draeger. Und Perton wird nicht von Olaf Leibnitz, sondern von Christian Rohde gesprochen

18761 - Kommentar zu Fünf Freunde - (11) - Fünf Freunde geraten in Schwierigkeiten
Cath Bond  26.08.2006 19:16

 Sehr gruselig besonders als Hardy die Eule übers Gesicht streift
Hinter Martin Sichel verbirgt sich übrigens Sascha Draeger aber das haben die meisten von euch bestimmt schon herraus gefunden

6263 - Kommentar zu Fünf Freunde - (11) - Fünf Freunde geraten in Schwierigkeiten
annö  15.11.2003 19:29

 als kind hab ich mich immer mit meinem bruder darum gestritten, wem sie jetzt gehört......er hat immer gewonnen.

nach 15 Jahren habe ich Sie mir endlich selber gekauft.
DIE BESTE FOLGE

7034 - Antwort zu Kommentar Nr. 6263
Jennifer  05.01.2004 22:53

 Dann bist du ja auch ein echter FF-Fan!!! Willkommen im Klub!! Liebe Grüße, Jennifer

5556 - Kommentar zu Fünf Freunde - (11) - Fünf Freunde geraten in Schwierigkeiten
shirley  03.10.2003 10:23

 die folge ist sehr unheimlich.

3344 - Kommentar zu Fünf Freunde - (11) - Fünf Freunde geraten in Schwierigkeiten
Becks  08.05.2003 21:22

 Bei dieser Folge ist es mir immer kalt den Rücken runtergelaufen, die ganze Geschichte mit dem Eulennest ist richtig unheimlich...