Folge 36

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

Kommentar / Rezension schreiben

Kurzbewertung abgeben

Fünf Freunde gefangen im Hünengrab

CharakterSprecherIn
Erzähler/in Lutz Mackensy 
Julian Marco Kraft 
Dick Jannik Endemann 
Anne Theresa Underberg 
George Alexandra Garcia 
Tante Fanny Ursula Sieg 
Onkel Quentin Harald Pages 
Constable Billings Matthias Bullach 
Ben Tobias Schmidt 
Lisa Lotte Bublitz 
Mrs. Fletcher Wanda Osten 
Cleary Reent Reins 
Parker Achim Schülke 
Feuerwehrmann André Busche 
Rallye-Leiter Michael Gerlinger 
Autor: Gabriele Hartmann
Dialogbuch: Gabriele Hartmann
Regie: Heikedine Körting
Musik: Stahlberg, Morgenstern, Zeiberts, Betty George
Produktion: Heikedine Körting
Verlag: Europa
Produktionsjahr: 2000

INFO
Die diesjährigen Ferien fangen gut an für die Fünf Freunde: Das Heimatkunde-Museum in Twin Oaks hat eine Fahrrad-Rallye rund um die geschichtlich interessanten Stätten der Gegend organisiert. Doch die Rallye verläuft anders als geplant: Plötzlich sind George und Timmy verschwunden! Auf der fieberhaften Suche nach ihnen riskiert Dick Kopf und Kragen, als er sich durch eine alte Mine wagt. Und als Julian endlich George in einem finsteren Hünengrab aufstöbert, geraten beide in große Schwierigkeiten.

 

AUFLAGEN

MC, Europa, 2000

 

KURZBEWERTUNG
-

Erst kostenlos registrieren, dann Kurzbewertungen abgeben.
Anmelden

 

Kommentare zu Fünf Freunde - Folge 36
- Fünf Freunde gefangen im Hünengrab
Stand: 24.08.2017

Alle Kommentare zur Serie - Neuer Kommentar

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

25202 - Kommentar zu Fünf Freunde - (36) - Fünf Freunde gefangen im Hünengrab
Namenlos  02.01.2008 23:49

 Denk ich mir auch die zwei sollten Rollen tauschen, julian ist derjenige der nie aufgibt optimistisch ist und der vernünftigste-da würde eine klare stimme passen und dick ist eher unschlüssig und ängstlich da passt eine unruhig, rauhe stimme besser

15758 - Kommentar zu Fünf Freunde - (36) - Fünf Freunde gefangen im Hünengrab
Katharina  09.03.2006 23:29

 Ich glaub das ist so weil Jannik Ende-
mann auch in der Fersehserie von 97 den Dick sychronisiert hat

224 - Kommentar zu Fünf Freunde - (36) - Fünf Freunde gefangen im Hünengrab
Malte  30.05.2000 10:18

 Eine wahrhaft schöne Enid Blyton Geschichte. (Auch wenn sie von Gabriele Hartmann geschrieben wurde.) Das Hörspiel baut eine tolle Atmosphäre auf. George stößt hier zwar zufällig auf die Verbrecher. Ähnlich wie bei TKKG - Das Wettbüro des Teufels, dafür stört das hier allerdings überhaupt nicht. Denn die Handlung zeigt ja ganz deutlich, daß George nicht mit Absicht abgestürzt ist, oder!? :-)
Hier kommen die einzelnen Sprecher auch besonders gut heraus. Obwohl ich manchmal denke Marco und Jannik sollten ihre Rollen tauschen. Julian würde vielleicht besser zu Jannik passen und Dick zu Marco. Was meint ihr?

791 - Antwort zu Kommentar Nr. 224
Karla  27.08.2002 16:34

 Du sprichst mir aus der Seele!Ich hab auch schon oft gedacht,dass ein Rollentausch der beiden von Vorteil wäre.