Folge 11

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

Kommentar / Rezension schreiben

Kurzbewertung abgeben

Barbie und die Verfolgungsjagd

CharakterSprecherIn
Erzähler/in Norbert Langer 
Barbie Svenja Pages 
Skipper Verena Großer 
Ken Andreas Fröhlich 
Verkäufer Alfred Rücker 
Friedhelm Horst Michael Neutze 
Wagner Werner Böhm 
Sarah Kerstin Draeger 
Dialogbuch: H. G. Francis
Regie: Heikedine Körting
Musik: Phil Moss
Künstlerische Gesamtleitung: Dr. Beurmann
Verlag: Europa
Produktionsjahr: 1987

INFO
Barbie, Skipper und Ken wird das Auto gestohlen. Doch damit nicht genug. Der Dieb fährt es auch noch zu Schrott. Was nun? Wie kommt man zu einem neuen Auto, wenn man zwar kein Geld, aber viel Phantasie hat? Die drei arbeiten wochenlang Tag und Nacht an ihrem "Auto-Projekt". Und dann...?!

 

AUFLAGEN

MC, Europa, 1987

 

KURZBEWERTUNG
-

Erst kostenlos registrieren, dann Kurzbewertungen abgeben.
Anmelden

 

Kommentare zu Barbie (Europa) - Folge 11
- Barbie und die Verfolgungsjagd
Stand: 17.10.2017

Alle Kommentare zur Serie - Neuer Kommentar

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

41595 - Kommentar zu Barbie (Europa) - (11) - Barbie und die Verfolgungsjagd
Astrid  21.11.2013 10:04

 Die Folge ist ganz nett anzuhören, keine Frage!

Aber ich habe mir unter dem Titel etwas Anderes vorgestellt.
Ich persönlich hätte mir eine wirkliche Verfolgungsjagd gewünscht und erwartet. Daher war ich etwas enttäuscht.

Aber das mit dem Gewinnspiel war auch okay.

Da kam Barbie also zu ihrem Ferrari.

39418 - Kommentar zu Barbie (Europa) - (11) - Barbie und die Verfolgungsjagd
JuliaM.  09.05.2012 20:24

 Sehr schöne Folge. Super Handlung. Wirklich Empfehlenswert!

38762 - Kommentar zu Barbie (Europa) - (11) - Barbie und die Verfolgungsjagd
Jay  02.02.2012 15:40

 Auch wenn der Kommentar von Gunter Rehm schon länger her ist, frage ich mich, ob er die Geschichte wirklich gehört hat.
Dabei geht es nicht um einen Kriminalfall den Barbie löst.

Ja, das Auto wird gestohlen, und es wird von dem Täter die Klippen runter geschoben und ein Totalschaden.

Aber in dieser geschichte wird nicht ermittelt und am Schluß kommt auch nicht raus, wer das Auto geklaut hat.

Nur durch den Autoklau und Skippers neugier, fanden sie in der zeitung einen Artikel, dass eine werbeagentur ein Wettbewerb ausgeschrieben hat. Es soll ein Spiel entwickelt werden und als Hauptpreis gibt es ein tolles Auto zu gewinnen. Da die drei Freunde nun kein Auto mehr haben, machen sie sich daran ein Spiel zum Thema Autodieb zu entwickeln und reichen es ein.

Ich finde die Geschichte sehr schön, auch wenn es kein Kriminalfall ist und der Täter nie ermittelt wird.

38764 - Antwort zu Kommentar Nr. 38762
Gunther Rehm  02.02.2012 18:08

 Natürlich ist diese Folge gehört worden, ich bewerte hier nichts, was ich nicht gehört habe.

Und ein Autodiebstahl ist nun mal eine kriminelle Handlung und folglich ein Kriminal - Fall, der gelöst werden muß.

35574 - Kommentar zu Barbie (Europa) - (11) - Barbie und die Verfolgungsjagd
Gunther Rehm  06.02.2011 21:22

 Auch diese Folge der Barbie - Serie überzeugt. Denn hier ist wieder ein richtiger Kriminalfall zu lösen.

Barbie, Ken und Skipper wird der Sportwagen gestohlen. Als es kurze Zeit später in den Klippen kaputt aufgefunden wird, beschließen die drei, den Autodieb zu stellen.

Die Sprecher sind toll. Allenvoran Svenja Pages, die eine perfekte Besetzung der Titelheldin ist. Andreas Fröhlich als Ken ist ebenfalls vortrefflich besetzt.

Die Musik ist sehr gut. Sie vermittelt ein perfektes 80 er Jahre Feeling.

Sehr schön ist, Günther Flesch in einer Nebenrolle als Wachtmeister zu hören, der den Diebstahl des Autos, der drei, aufnimmt. Ihn höre ich auch immer wieder sehr gerne.

Fazit: Ein Highlight der Barbie - Serie, die übrigens einen sehr guten Norbert Langer ( alias "Magnum" ) als Erzähler hat. Er, und die übrige Sprechercrew sowie die Musik überzeugen ebenfalls sehr.