Folge 16
Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen. Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

und das Fest der Farben

CharakterSprecherIn
Erzähler/in Ursela Monn 
Regina Regenbogen Caroline Ruprecht 
Sternschnuppe Eric Vaessen 
Weißwirbel Carlo Beddies 
Tintentupf Pamela Großer 
Blaustern Attila Sürsal 
Sabrina Einfalt Beate Hasenau 
Direktor Henry Kielmann 
Grummel Griesgram Jürgen Thormann 
Schleichmichel Franz Josef Steffens 
Penny Popperpink Alexandra Doerk 
Sandra Silbermond Verena Großer 
Dialogbuch: H. G. Francis
Regie: Heikedine Körting
Musik: Phil Moss
Effekte: Phil Moss
Künstlerische Gesamtleitung: Dr. Beurmann
Verlag: Europa
Produktionsjahr: 1987

INFO
Grummel Griesgram läßt sich immer etwas Neues einfallen, um die Welt düster und traurig zu machen. Er täuscht die liebe Frau Einfalt und da hat er fast schon sein Ziel erreicht. Regina Regenbogen und die Regenbogenkinder sind ratlos! Sie wissen nicht, was sie tun könnten, das Unheil aufzuhalten...

 

AUFLAGEN

MC, Europa, 1987

 

KURZBEWERTUNG
-

Erst kostenlos registrieren, dann Kurzbewertungen abgeben.
Anmelden

 

Kommentare zu Regina Regenbogen - Folge 16
- und das Fest der Farben
Stand: 20.10.2019

Alle Kommentare zur Serie - Neuer Kommentar

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen. Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

 So jetzt mal ein richtiges Komentar
Ich finde die Folge auch super
Vorallem wo sie bei den Babysternwichten sind hat sehr meine Phantasie angeregt
Wenn ich mich recht erinnere habe ich darüber mal sogar in der 3.Klasse eine Geschichte geschrieben
Diese bunten Kugeln haben mich sehr fasziniert und eine meiner Puppen hab ich damals"Zitronina"genannt so wie Regina eine der Babysterwichtmütter
Das Ende ist natürlich auch wieder toll

Cath Bond  30.04.2014 20:06

42102 - Kommentar zu Regina Regenbogen - (16) - und das Fest der Farben

 Der Ideenreichtum der EUROPA Hörspielschmiede fand in dieser Folge ja mal wieder kein Ende:

Friedhelm Binsofroh und Sabrina Einfalt. Einfach nur geil! Hab mich vor Lachen kaum mehr einbekommen, als ich sie das erste Mal hörte!

lost1981  10.07.2010 21:04

33602 - Kommentar zu Regina Regenbogen - (16) - und das Fest der Farben

 Ach so ich verstand immer \\\"Pinselfroh\\\"
Was aber auch passen würde weil er ja Farben hasst

Cath Bond  05.07.2011 20:04

37510 - Antwort zu Kommentar Nr. 33602

 friedhelm binsofroh ist natürlich kult!! superlustig wie schleichmichel sich immer verquatscht.

die idee mit dem weiße-wolken-macher ist auch recht originell. supersüß auch die baby sternwichte!

naja das highlight ist natürlich wie grummel einen auf geläutert macht... das gesinge ist ja zum brüllen! "viele bunte bluuuumen, lalalalaaaa...." *lol*

sonja  04.11.2009 00:11

31301 - Kommentar zu Regina Regenbogen - (16) - und das Fest der Farben

 Oh man, was für eine Folge! Grummel erst so "hilfsbereit", dann ganz friedfertig, und dann singt er auch noch! :DD Wie genial, er hat die Masche ja gnadenlos bis zuletzt durchgezogen, hätte ich nicht von ihm erwartet...

Caro  04.09.2009 16:06

30788 - Kommentar zu Regina Regenbogen - (16) - und das Fest der Farben

 @Caro:
Was wäre Regina Regenbogen ohne Grummel Griesgram ... er ist einer der charaismatischsten und lustigsten Bösewichte aller Zeiten oder ? ;-)

Tom  04.09.2009 23:25

30797 - Antwort zu Kommentar Nr. 30788

 @Tom
Ja, das allerdings! Grummel war der erste Bösewicht, den ich bewusst wahr genommen habe, und seitdem interessieren mich die Bösewichter eigentlich immer viel mehr als die Helden, er hat mich sozusagen fürs Leben geprägt.

Caro  05.09.2009 11:51

30801 - Antwort zu Kommentar Nr. 30797

 @Caro:
Grummel ist fast kultiger als Regina selbst und er bekommt auch echt viel Platz eingeräumt in der Serie... Schleichmichel war aber auch eine sehr interessante Figur wenngleich ich auch doch finde dass Gehilfen oft diese liebevoll vertrottelte Art an sich haben (ich sag nur "Toadwart" der dem bösen Graf Ickzorn dient bei den Gummibären(Namen sicher falsch geschrieben aber egal :-)))) )...man könnte viele lustige Trottel aufzählen denke ich ... trotzdem ist Schleichmichel mein Lieblingstrottelgehilfe ! :-))))))

Tom  07.09.2009 20:44

30811 - Antwort zu Kommentar Nr. 30801

 @Tom
Das Tolle an Schleichmichel ist ja, dass er -im Gegensatz zu Gehilfen wie Toadie- gar nicht so trottelig ist, wie er immer tut. Das ist immer süß, wie er dann jedes Mal einen auf Unschuldig macht.XD Und er hat Grummel ja eigentlich auch im Griff: Manchmal wiedersetzt er sich ganz offen, oder droht sogar mit dem Ende ihrer Freundschaft, etc. Ziemlich gewieft von ihm, und Grummel geht ja auch darauf ein und gibt nach.

Caro  08.09.2009 20:56

30821 - Antwort zu Kommentar Nr. 30811

 @Caro:
Hehehehe :-) ... stimmt...Schleichmichel ist nicht wirklich dumm(in der TV-serie ist er etwas vertrottelter als im Hörspiel) ...
ein absolutes highlight ist für mich als er Grummel über einem Abgrund in der Tonne baumeln lässt weil ihm Grummels Bösartigkeit gegen den Strich geht. ;-)
Das ist so genial komisch...vor allem die Reaktion Grummels ... diese geniale schleimich kriecherische ängstliche Stimme ... da sieht man wieder wie gut der Sprecher von Grummel ist ! ^^ :-)

Tom  09.09.2009 17:42

30826 - Antwort zu Kommentar Nr. 30821

 Stimmt, in der TV-Serie (hab neulich ein wenig auf englisch gesehen) ist Schleichmichel wirklich viel dümmer als im Hörspiel. Da würde er so etwas mit Grummel wohl nicht machen. ;) Dabei ist die Szene wirklich genial, Grummel war für den Rest der Folge ziemlich kleinlaut Schleichmichel gegenüber. War also ziemlich wirkungsvoll, was der gute Schleichmichel da gemacht hat.

Caro  10.09.2009 20:46

30832 - Antwort zu Kommentar Nr. 30826

 Katharina hat Recht ! ^^
Diese Folge ist wirklich sehr schön.
Besonders Grummel als "Friedhelm Binsofroh" ist zum brüllen komisch!"
Die Babysternwichte sind tatsächlich super niedlich gesprochen. ;-)
Die Idee mit der "Weiße- Wolkenmaschine" ist auch ziemlich cool ! ;-)
In dieser Folge gibt es wirklich viel zu lachen und es entsteht beim hören dieses typische unbeschwerte ReginaRegenbogen-feeling ! :-)
Für Fans absolutes Pflichtprogramm !

Tom  23.08.2009 11:34

30651 - Kommentar zu Regina Regenbogen - (16) - und das Fest der Farben

 Das ist meine Lieblings-Regenbogen-Folge
Das mit den Sernwichbabys war so süss und wie Grummel einen auf nett macht
Toll

Katharina  04.02.2006 16:19

15132 - Kommentar zu Regina Regenbogen - (16) - und das Fest der Farben

Layout 2019

hoerspielland.de > Hörspiel-Fakten > Regina Regenbogen > 16. und das Fest der Farben