Willi Wipfel und seine Freunde
 
Folge 1
Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen. Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

Das Ungeheuer im Kiefernwald

CharakterSprecherIn
Erzähler/in Hans Paetsch 
Willi Wipfel Jürgen Thormann 
Klara Kleeblatt Heidi Berndt 
Glöckchen Maritta Fliege 
Zapf Michael Harck 
Hermann Kastanie Helmut Zierl 
Autor: Jo Althöfer
Dialogbuch: Pamela Punti
Regie: Heikedine Körting
Musik: Phil Moss
Effekte: Phil Moss
Künstlerische Gesamtleitung: Dr. Beurmann
Verlag: Europa
Produktionsjahr: 1985

INFO
Alarm! Ein Auto hat das Heim der roten Waldameisen zerstört. Auch die anderen fühlen sich bedroht. Emanuel Einstein, der weise Uhu, ruft zur Ratsversammlung. Nach gefährlicher Reise treffen sich die Wipfels ein. Einstimmig werden sie zu Botschaftern des Waldes gewählt. Sie sollen zu den Menschen gehen und sie auffordern, den Lebensraum der Tiere zu schützen. Wird dieser abenteuerliche Plan gelingen?

 

AUFLAGEN

MC, Europa, 1985

 

KURZBEWERTUNG
1 Stimme


Erst kostenlos registrieren, dann Kurzbewertungen abgeben.
Anmelden

 

Kommentare zu Willi Wipfel und seine Freunde - Folge 1
- Das Ungeheuer im Kiefernwald
Stand: 22.07.2019

Alle Kommentare zur Serie - Neuer Kommentar

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen. Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

 Diese Folge ist ein guter Einstieg in die Serie, da man die Familie Wipfel kennen lernt. Außerdem lernen sie die beiden Eichhörnchen kennen gelernt. Im Gegensatz zu den anderen Folgen finde ich diese Folge jedoch etwas langweilig.

Außer der Geschichte liegt dies daran, dass bei dieser Folge die Musikauswahl eintöniger war. Es kamen keine Stücke von Phil Moss-Stücke vor.

Die Sprecher fand ich sehr gut mit Heidi Berndt, Maritta Fliege, Helmut Zierl, Michael Harck (den ich nicht erkenne) und Jürgen Thormann als Chef der Gruppe sowie Hans Paetsch der Märchenonkel. Genial finde ich, dass Renate Pichler-Grimm (meine absolute Lieblingssprecherin) und ihr Ehemann Matthias Grimm hier ein Eichhörnchen-Pärchen spielen!

Ele  03.05.2015 02:30

43085 - Kommentar zu Willi Wipfel und seine Freunde - (1) - Das Ungeheuer im Kiefernwald

 Korrektur: Sie haben die Eichhörnchen kennen gelernt.

Ele  27.11.2015 02:36

43567 - Antwort zu Kommentar Nr. 43085

 Korrektur: Es kommen keine Phil Moss-Stücke vor.

Ele  04.05.2015 01:03

43098 - Antwort zu Kommentar Nr. 43085

 Sehr süße Geschichten!

Sabine  31.12.2003 20:08

6942 - Kommentar zu Willi Wipfel und seine Freunde - (1) - Das Ungeheuer im Kiefernwald

 Also ich mochte diese Geschichten auch sehr gerne. Man konnte sehr viel lernen

Manuela  12.05.2005 00:31

11998 - Antwort zu Kommentar Nr. 6942

 
Ich habe diese Geschichten auch geliebt.
Ich hab als ich klein war immer auf die Fortsetzung gewartet.

Witzig das ich hier nochmal erinnert werde.

Bea  03.06.2005 09:59

12162 - Antwort zu Kommentar Nr. 11998

Layout 2019

hoerspielland.de > Hörspiel-Fakten > Willi Wipfel und seine Freunde > 1. Das Ungeheuer im Kiefernwald