Folge 70
Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen. Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

Kommentar / Rezension schreiben

Kurzbewertung abgeben

Das gestohlene Hexenkraut

CharakterSprecherIn
Bibi Blocksberg Susanna Bonaséwicz 
Karla Kolumna Gisela Fritsch 
Bürgermeister Heinz Giese 
Pichler Wilfried Herbst 
Mania Tilly Lauenstein 
Amanda Barbara Ratthay 
Zickia Margot Rothweiler 
Erzähler/in Gunter Schoß 
Autor: Ulli Herzog
Regie: Ulli Herzog
Musik: Wolfgang W. Loos / Heiko Rüsse (Titel)
Ton: Carsten T. Brüse
Verlag: Kiosk
Produktionsjahr: 1999

INFO
Die verschnupfte Karla Kolumna und der Bürgermeister bekommen von Bibi eine Erkältungsmedizin. Danach können beide plötzlich kein "R" mehr "splechen". Es ist eine "Katastlophe". Denn am Abend muß der Bürgermeister eine Rede halten und Karla soll im Rundfunk sprechen. Aber das einzige Hexenkraut, das helfen kann, ist gestohlen worden.

 

AUFLAGEN

MC, Kiosk, 1999
CD, kiddinx

 

KURZBEWERTUNG
3 Stimmen

Sprache von karla und dem Bürgermeister
Pichler schreibt Rede des Bürgermeisters um
die Tonbandaufnahme
Karla als Radioreporterin
Eltern Blocksberg spielen nicht mit
Maharadscha besucht Neustadt
Glashaus
Eltern Blocksberg spielen nicht mit
ungewohnter Erzählstil

Erst kostenlos registrieren, dann Kurzbewertungen abgeben.
Anmelden

 

Kommentare zu Bibi Blocksberg - Folge 70
- Das gestohlene Hexenkraut
Stand: 17.09.2019

Alle Kommentare zur Serie - Neuer Kommentar

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen. Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.
1-15 von 27Nächste Seite der ListeEnde der Liste

45588 - Kommentar zu Bibi Blocksberg - (70) - Das gestohlene Hexenkraut
Glasesser 9000  14.04.2019 12:54

 Bibi muss den Bürgermeister wie in Folge 3 die Zauberlimonade von einem Sprachfehler befreien . Aber diesmal spricht der Bürgermeister nicht die I Sprache sondern wie ein Chinese immer L anstatt R . Bibi bekommt Hilfe von ihren Hexentanten Mania und Amanda. Gemeinsam machen sie sich auf die Suche nach dem Hexenkraut . Aber die Hexe Zickia hat das Hexenkraut gestohlen weil sie angeblich ewige Jugend haben will.
Bibi kann ihr dann aber doch das Hexenkraut abnehmen
Am Schluss heilt sie den Bürgermeister doch wieder vom Sprachfehler

45589 - Antwort zu Kommentar Nr. 45588
Lilly  14.04.2019 13:43

 Schöne Inhaltsangabe. ;) Ich glaube hier geht es hauptsächlich darum, dass die Hörspiele bewertet und eingeschätzt und ggf. weiterempfohlen werden.Das Ende sollte vielleicht auch eine Überraschung bleiben, da mache es vielleicht noch nicht gehört haben.

Ich finde diese Folge sehr kurzweilig und mit Zickia tritt ein interessanter Charakter zum ersten Mal auf und wird - so auch in der aktuellen Folge - sehr verschieden dargestellt.

45587 - Kommentar zu Bibi Blocksberg - (70) - Das gestohlene Hexenkraut
Glasesser 9000  14.04.2019 12:54

 Bibi muss den Bürgermeister wie in Folge 3 die Zauberlimonade von einem Sprachfehler befreien . Aber diesmal spricht der Bürgermeister nicht die I Sprache sondern wie ein Chinese immer L anstatt R . Bibi bekommt Hilfe von ihren Hexentanten Mania und Amanda. Gemeinsam machen sie sich auf die Suche nach dem Hexenkraut . Aber die Hexe Zickia hat das Hexenkraut gestohlen weil sie angeblich ewige Jugend haben will.
Bibi kann ihr dann aber doch das Hexenkraut abnehmen
Am Schluss heilt sie den Bürgermeister doch wieder vom Sprachfehler

45586 - Kommentar zu Bibi Blocksberg - (70) - Das gestohlene Hexenkraut
Glasesser 9000  14.04.2019 12:52

 Bibi muss den Bürgermeister wie in Folge 3 die Zauberlimonade von einem Sprachfehler befreien . Aber diesmal spricht der Bürgermeister nicht die I Sprache sondern wie ein Chinese immer L anstatt R . Bibi bekommt Hilfe von ihren Hexentanten Mania und Amanda. Gemeinsam machen sie sich auf die Suche nach dem Hexenkraut . Aber die Hexe Zickia hat das Hexenkraut gestohlen weil sie angeblich ewige Jugend haben will.
Bibi kann ihr dann aber doch das Hexenkraut abnehmen
Am Schluss heilt sie den Bürgermeister doch wieder vom Sprachfehler

42421 - Kommentar zu Bibi Blocksberg - (70) - Das gestohlene Hexenkraut
Greta01  13.08.2014 13:39

 Diese ist eine meiner absoluten Lieblingsfolgen! Es ist einfach eine super gemütliche Atmosphäre und die Geschichte ist mal etwas anderes. Außerdem finde ich es klasse, dass die Althexen mal wieder vorkommen. Das einzige was zwischendurch etwas nervig ist, ist die Sprache von Karla und dem Bürgermeister, aber ansonsten top!

42060 - Kommentar zu Bibi Blocksberg - (70) - Das gestohlene Hexenkraut
Finistra  09.04.2014 18:45

 Diese Folge mag ich von den neueren am Liebsten. Die Stimmung ist so schön gemütlich.Es spielen die alten Hexen Mania und Amanda mit und normale Menschen. Zickia fand ich immer sehr interessant, schade, dass sie nicht öfter auftaucht. Am Besten finde ich, wenn der Bürgermeister merkt, dass er eigentlich Pichlers ursprüngliche Rede vorliest.

Der Sprachfehler ist ja eigentlich diesmal wegen Karla entstanden, weil sie unbedingt noch Rettich in der L Kräutermischung für die Medizin drin haben wollte.

Da bei Bibi und die Zauberlimonade Bibi ja von Katja Nottke gesprochen wird, gab es mit Susanna B. von den Folgen, die ich kenne noch keine Folge mit Sprachfehler

38813 - Kommentar zu Bibi Blocksberg - (70) - Das gestohlene Hexenkraut
Selma  06.02.2012 18:19

 Die Folge ist bei mir immer ein bißchen untergegangen. Aber eigentlich finde ich sie ganz gut.
Ich mag die Folgen, in denen Bibi auch mal mit Amanda und ohne Barbara Blocksberg nach Lösungen für einen "verkorksten" Hexspruch sucht. So wie "der Superhexspruch" oder "Die Computerhexe". Zu meinen Lieblingen gehören sie allerdings auch nicht.
Außerdem mag ich es, wenn altbewährte Personen wie der Bürgermeister, Mania, Karla Kolumna und Pichler dabei sind. Und den Maharadscha kannte ich auch noch.
Süß finde ich hier die veränderte Rede von Herrn Pichler und wie er sagt: "Das war mir peinlich!"

38036 - Kommentar zu Bibi Blocksberg - (70) - Das gestohlene Hexenkraut
Selena  29.09.2011 22:11

 Super coole Folge. Hab sie schon 1000x gehört und finde sie immer noch nicht langweilig, weil so viel passiert und so viele verschiedene Personen mitspielen :)

35738 - Kommentar zu Bibi Blocksberg - (70) - Das gestohlene Hexenkraut
Bea  26.02.2011 20:44

 die beste folge, die ich je gehört habe. übertrifft sogar die "jubiläumsfolge" :-)

35736 - Kommentar zu Bibi Blocksberg - (70) - Das gestohlene Hexenkraut
Marvin  26.02.2011 13:32

 Es sind viele originelle Dialoge in der Folge, das ist auch der Hauptgrund, warum ich sie mir immer wieder anhöre.
Wenn Mania schon Amandas Lehrerin gewesen ist, muss sie ja wirklich uralt sein. Ich fand es so toll, als Amanda Bibi die R-Kräuter vorgesagt hat.

31452 - Kommentar zu Bibi Blocksberg - (70) - Das gestohlene Hexenkraut
Namenlos  15.11.2009 14:01

 Bibi soll der verschnupften Karla Kolumna und dem Bürgermeister eine Medizin gegen Schnupfen geben. Aber sie mischt lauter Kräuter die mit L anfangen.
Danach reden Karla und der Bürgermeister wie zwei Chinesen.
Bibi will das zurückhexen. Doch die böse Hexe Zickia hat das Rosenöl weggehext. Bibi kann Karla und den Bürgermeister retten.

30022 - Kommentar zu Bibi Blocksberg - (70) - Das gestohlene Hexenkraut
bambikitz28  24.06.2009 21:51

 Tolle Überraschungseffekte und trotz Sprachfehlerwiederholung (aber die Produzenten rechnen auch nicht damit, dass die Kids die damals die Zauberlimo kannten als Erwachsene immer noch Bibi hören) ;)

29750 - Kommentar zu Bibi Blocksberg - (70) - Das gestohlene Hexenkraut
bekru84  02.06.2009 21:58

 Gelungene Folge. Guter Nachfolger der verhexten Zauber-Limonade. Diese Sprachfehler sind einfach "sensationell".
Wenn Barbara zum wichtigen Hexentreffen ist, warum sind dann Mania, Amanda, Zickia und die Junghexen nicht mit dabei.
Ansonsten finde ich die Folge sehr gelungen, nur das Glashaus im Wald passt nicht richtig da rein. Warum schneidet sich Bibi eigentlich nie, wenn sie durch die Fensterscheiben stürzt?
Dass Pichler die Gastgeschenke ans Altenheim und den Kindergarten gibt finde ich auch sehr nett. Der Bürgermeister wird das schon verkraften.

26484 - Kommentar zu Bibi Blocksberg - (70) - Das gestohlene Hexenkraut
Marvin  04.05.2008 18:48

 Die Folge ist sehr gut. Zickia ist wirklich besonders zickig. Ich finde es toll, dass sie vor zwanzig Jahren behauptet hat, dass sie dreißig ist.
Aber die Idee mit dem Spiegelhaus ist noch besser. Wer will schon so was haben?! Und Zickia war ja früher auch hübscher als Bibi, wie sie gesagt hat.
Ansonsten finde ich die Folge auch gut. Karla Kolumna und der Bürgermeister waren zu komisch und die L-Sprache ist zum Schreien.

26317 - Kommentar zu Bibi Blocksberg - (70) - Das gestohlene Hexenkraut
Dany  12.04.2008 20:06

 Ach, ich liebe diese Folge. Einfach toll! Richtig gut wird sie ab Seite 2.
Das Ende ist zwar etwas kurz, aber das stört nicht so sehr, finde ich.

Nett, dass Bibi auch mal allein zu Hause ist, da so einiges schief läuft und sie mal ohne Mami alles wieder ausbügeln muß. :)
Eine gute, einfache Geschichte, die unterhält und Spaß macht *g*.

25835 - Kommentar zu Bibi Blocksberg - (70) - Das gestohlene Hexenkraut
marc  01.03.2008 15:01

 Diese Kassette war die blödeste Kassette der welt, immer diese zicke zickia. die schreit und zickt nur darum,

1-15 von 27Nächste Seite der ListeEnde der Liste