Folge 10

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

Kommentar / Rezension schreiben

Kurzbewertung abgeben

Überraschung aus Indien

CharakterSprecherIn
Elea Giuliana Jakobeit 
Ezechiel Gerrit Schmidt-Foß 
Ravi Tobias Müller 
Tante Lissy Heidrun Bartholomäus 
Opi Kopi Helmut Krauss 
Quirin Bartels Peter Groeger 
Olli Süderbeck Norman Matt 
Rosa König Uschi Hugo 
Jamuna R. Venkataraju 
Erzähler/in Lutz Mackensy 
Autor: Elfie Donnelly
Regie: Michael Schlimgen
Musik: Heiko Rüsse (Komposition), Elfie Donnelly (Text), Judith Lefeber (Gesang), Perky Park (Producer)
Ton: Carsten T. Brüse, Brigitte Brüse
Produktion: Gabi Salomon
Redaktion: Jost Pietzcker
Verlag: kiddinx
Produktionsjahr: 2006

INFO
Ravis Cousine Jamuna kommt mit ihrer Familie nach Altenberg. Elea ist sehr gespannt auf den Besuch aus Indien. Zunächst wollen die Rajagopolas aber unter sich sein, denn die Familien haben sich lange nicht gesehen. Elea hat deshalb viel Zeit für ihre Rosa, die ihren Rat als Freundin braucht. Denn Rosa ist unglücklich in Olli Süderbeck verliebt und sehr eifersüchtig auf ein Mädchen aus der Nachbarklasse, die mit ihm befreundet ist. So richtig einfühlen kann sich Elea aber nicht, denn sie war selber noch nie richtig eifersüchtig. Doch das ändert sich bald. Denn Ravi kümmert sich auch an den folgenden Tagen nur um seine Cousine und hat keine Zeit mehr für Elea. Als er sich endlich wieder einmal mit Elea trifft, kommt es zu einem Missverständnis und zu Streit. Elea ist wütend und enttäuscht darüber, dass sie nicht mehr so wie sonst auf Ravi zählen kann. Nachts kann sie lange nicht einschlafen und am anderen Morgen will sie niemanden sehen. Doch Ravi lässt sich nicht abwimmeln. Er spielt ihr ein eigens für Elea komponiertes Lied vor. Selbst Tante Lissy und Opi Kopi, die von draußen dem Lied lauschen, sind ganz ergriffen von Ravis Freundschaftsbeweis. Und Elea geht es auf einmal wieder richtig gut. Denn sie weiß jetzt, dass Ravi ein echter Freund ist, dem sehr viel ihr liegt. Und noch etwas ist ihr klar geworden: Eifersucht tut wirklich furchtbar weh, auch wenn sie dieses mal zum Glück unbegründet war. Als Elea Ravis Cousine Jamuna endlich richtig kennen lernt, freundet sie sich sofort mit ihr an.

VÖ: 10.02.2006

 

AUFLAGEN

MC, kiddinx, 2006
CD, kiddinx, 2006

 

KURZBEWERTUNG
1 Stimme

Eifersuchtsszenen
Ravis Lied für Elea

Erst kostenlos registrieren, dann Kurzbewertungen abgeben.
Anmelden

 

Kommentare zu Elea Eluanda (kiddinx) - Folge 10
- Überraschung aus Indien
Stand: 24.04.2017

Alle Kommentare zur Serie - Neuer Kommentar

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

39387 - Kommentar zu Elea Eluanda (kiddinx) - (10) - Überraschung aus Indien
Sabrina Mothes  05.05.2012 23:52

 Hallo.
Ich habe heute durch zufall und nicht in Bezug auf "Elea Eluanda" das Lied von Ravi gehört,.
Ich finde es wirklich wunderschön ... nur würde ich gerne wissen was er da genau singt im Refrain. Das er englisch singt ist da nicht das Problem, sondern die Tatsache, dass ich leider nicht verstehen kann was er genau singt.

Ich würde mich wahnsinnig freuen, wenn es irgendwie möglich wäre mir diesen Liedtext zukommen zu lassen.

Ich bedanke mich schon einmal im voraus.

Mit freundlichen Grüßen,
Sabrina Mothes

39957 - Antwort zu Kommentar Nr. 39387
Cannibal  07.10.2012 18:24

 Hey Sabrina Mothes,
ich bin nur durch den Sänger (x3) auf das Lied gekommen, soweit bin ich mit einem Songtext:

Wir quasseln durch in langen Nächten
Es kennt mich niemand so wie du
Nicht mal ich selbst
(Und all die echten frühlings heißen immer du)
And when I’m sad and when I’m blue
Wir sind die allerbesten Freunde
Ich kenn keinen so wie dich
And when I’m sad and when I’m blue
Gibt’s einen Haven und der bist du
Amolovie, Amolovie, if I’m sad or if I’m blue
Amolovie, Amolovie, if I’m sad or if I’m blue
Niemand kennt mich so wie du


Nur die Zeile in (Klammern) da bin ich sicher, mich verhört zu haben weil... naja macht keinen Sinn so xD weißt du was er da wirklich singt?

Lg

39958 - Antwort zu Kommentar Nr. 39957
Cannibal  07.10.2012 18:26

 o.O Ups und "Hafen" natürlich mit "f" ^^; Tschuldigung

23908 - Kommentar zu Elea Eluanda (kiddinx) - (10) - Überraschung aus Indien
Connü  07.09.2007 19:10

 Also zusammen mit opi kopi hat geburtstag is das meine absolute lieblignsfolge..das thema is super und der song nachher.....grade auch wie schon jemand sagte, dass hier zum ersten mal der rollstuhl als richtiges problem wird^^ immerhin knan sie so mit dem makellosen mädel nich mithalten ....ich finds voll schön

24270 - Antwort zu Kommentar Nr. 23908
Julchen  07.10.2007 18:36

 Dem kann ich nur zustimmen!!! Zeigt 'Überraschung aus Indien' doch das man, trotz einer Behinderung, doch Freunde hat auf die man sich verlassen kann. Süß fand ich auch, das das erste mal das Thema Eifersucht aufgetaucht ist.

20895 - Kommentar zu Elea Eluanda (kiddinx) - (10) - Überraschung aus Indien
Marvin  04.01.2007 18:00

 Friedrich hat Recht. Diese Folge ist sehr schön.. Eleas Feelings kann ich gut verstehen. Erst ist Ravi ihr bester Freund und dann hat er nur noch die Kusine im Kopf. Zum Glück gewinnt er seine Freundin ja wieder. Und das mit Rosa und ihrem geplatzten Date sagt mir auch voll zu. Meine Lieblingsfolge mit "Durch dick und dünn"!

20824 - Kommentar zu Elea Eluanda (kiddinx) - (10) - Überraschung aus Indien
Namenlos  01.01.2007 15:35

 Die Kassette ist voll schön. Wie Elea immer überlegt warum Sie sich so traurig fühlt und ihren Gefühlen langsam auf die Schliche kommt....und dann Ravis Song *schön*

15685 - Kommentar zu Elea Eluanda (kiddinx) - (10) - Überraschung aus Indien
Nina  07.03.2006 13:18

 Also ich fand die Folge ziemlich dürftig. Aus der Grundidee hätte man mehr machen können... :-(

15892 - Antwort zu Kommentar Nr. 15685
Susanne  14.03.2006 20:09

 Echt?
Also ich finde diese Folge ist die Beste von allen.

15702 - Antwort zu Kommentar Nr. 15685
alley  08.03.2006 12:28

 hi,
habe mir die beiden neuen folgen angehört.
nicht schlecht, man merkt langsam das elea eigentlich für die kids ist die langsam aus dem bibi alter heraus wachsen.
ich bin noch immer der meinung das man die themen zwar toll anfasst aber vieles viel tiefer beleuchten könnte.
ich habe mir neulich auch mal die beiden elea computer spiele geholt, die find ich toll, allerdings find ichs bissi doof das die animierte elea schwarze augen hat und keine blauen, wo doch die blauen augen so oft in den kassetten erwähnt werden

15263 - Kommentar zu Elea Eluanda (kiddinx) - (10) - Überraschung aus Indien
Friedrich  10.02.2006 15:06

 Meiner Meinung nach die bisher schönste aller Elea-Folgen! Die ganzen Geschichten über magische Puzzle und arambolische Sternzeichen usw. waren ja alle faszinierend erdacht - aber diesmal geht uns die Story mal richtig nahe, man kann sich super mit Elea indentifizieren, und endlich reflektiert Elea es auch mal als PROBLEM, das sie im Rollstuhl ist, denn alles andere halte ich einfach nur für etwas unheimlich... die Dialoge sind super-spritzig und die kleine blaue Eule wird diesmal auch sehr gut in den Dialog-Fluss eingearbeitet.
Mehr davon! :-)

15641 - Antwort zu Kommentar Nr. 15263
Namenlos  06.03.2006 14:20

 Naja, so toll finde ich die Folge eigentlich nicht. Und Ravis blödes Lied für Elea is ja wohl zum abgewöhnen >:-(

15640 - Antwort zu Kommentar Nr. 15263
Namenlos  06.03.2006 14:20

 Naja, so toll finde ich die Folge eigentlich nicht. Und Ravis blödes Lied für Elea is ja wohl zu abgewöhnen >:-(