Folge 23

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

Kommentar / Rezension schreiben

Kurzbewertung abgeben

Hanni und Nanni hüten ein Geheimnis

CharakterSprecherIn
Erzähler/in Lutz Mackensy 
Hanni Regine Lamster 
Nanni Manuela Dahm 
Jenny Reinhilt Schneider 
Carlotta Astrid Eggers 
Anja Verena Großer 
Elli Barbara Schipper 
Hilda Susanne Wulkow 
Frau Theobald Ursula Vogel 
Frau Adams Ingeborg Kallweit 
Frau Roberts Wanda Osten 
Ronny Tim Knauer 
Michael Valentin Tillian 
Leon Anton Pleva 
Dialogbuch: André Minninger
Regie: Heikedine Körting
Musik: Tonstudio Europa
Effekte: André Minninger
Produktion: Heikedine Körting
Redaktion: Wanda Osten
Verlag: Europa
Produktionsjahr: 2005

INFO
Große Aufregung im Lindenhof! Drei Gastschüler aus dem Jungen-Internat sorgen für allerhand Wirbel und bringen Hanni und Nanni in enorme Schwierigkeiten. Der Ärger spitzt sich zu, und plötzlich droht den Zwillingen sogar der Schulverweis!

VÖ: 01.08.2005

 

AUFLAGEN

MC, Europa, 2005
CD, Europa, 2005

 

KURZBEWERTUNG
-

Erst kostenlos registrieren, dann Kurzbewertungen abgeben.
Anmelden

 

Kommentare zu Hanni & Nanni - Folge 23
- Hanni und Nanni hüten ein Geheimnis
Stand: 24.06.2017

Alle Kommentare zur Serie - Neuer Kommentar

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

42399 - Kommentar zu Hanni & Nanni - (23) - Hanni und Nanni hüten ein Geheimnis
Ele  30.07.2014 23:41

 Bei dieser Folge geht es explosiv zu. Für ein paar Wochen leben Jungen im Internat, da ihre Klassenkameraden auf Klassenfahrt fahren und sie aus gesundheitlichen Gründen nicht mitfahren können. Anfangs läuft auch alles gut. Dass Elli sich in einen der Schüler verliebt, war mir klar. :-) Es ging sogar so weit, dass sie für ihn log. Ansonsten bahnte sich während des Aufenthalts der Jungen keine Beziehung zwischen ihr und Ronny an. Dafür wurde es heikel, als er eines Nachts in das Zimmer von Hanni, Nanni und Anja kam. Leider bemerkte es Fräulein (Frau) Roberts, was zu Missverständnissen führte. Die Zwillinge wären beinahe von der Schule geflogen. Dabei ging es doch nur um ein Geschenk für Frau Theobald. Ronny hätte dies mit den Zwillingen lieber tagsüber besprechen sollen. Zum Glück ging am Ende doch alles gut aus und die Unschuld von Hanni und Nanni wurde deutlich. Mich wundert es, dass Anja keine Strafe erhielt, da sie ja auch in dem Zimmer wohnte.

Die Geschichte gefällt mir ganz gut und die Musik ebenso. Tolle Sprecher sind dabei, auch die drei Jungen, welche ich als Sprecher noch nicht so gut kenne.