Nachricht zu Bibi und Tina - Folge 60
- Wölfe in der Puszta

Dein Name


Deine e-mail Adresse


Deine Nachricht


Sicherheitsabfrage / SPAM-Schutz
Was ergibt: Eins plus Sieben?

Möchtest Du das Hörspiel auch bewerten? Dann wähle hier ein Stimmungszeichen.

 
Suchst du etwas, oder möchtest du etwas anbieten? Dann schreibe deinen Kommentar bitte nicht hier, sondern auf dem Marktplatz.

Kommentare zu Bibi und Tina - Folge 60
- Wölfe in der Puszta
Stand: 17.07.2019

Alle Kommentare zur Serie - Neuer Kommentar

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen. Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

39031 - Kommentar zu Bibi und Tina - (60) - Wölfe in der Puszta
julia  08.03.2012 21:35

 Gute Idee mal eine Folge im Winter zuspielen .
Gute Folge !
Aber diese Geschichte hätte länger und etwas spannender sein können .Ich gebe ihr eine 3+.

37964 - Kommentar zu Bibi und Tina - (60) - Wölfe in der Puszta
eve  19.09.2011 16:53

 ich mag diese folge sehr!!sie ist so gemütlich und spielt endlich mal im schnee!!!

34082 - Kommentar zu Bibi und Tina - (60) - Wölfe in der Puszta
andre  03.09.2010 23:26

 Der Thunderstorms usw.Akzent in Pseudoenglisch nervt ungemein...

Aber Björn Schalla spricht den Mikosch plötzlich OHNE Ungar-Akzent ?? Das ist mir sofort aufgefallen und das ist schade...Aber sonst tolle Folge !!

Schon, dass es mal nen anderen Schauplatz gibt, fehlt nur noch, das Tina mal zu Bibi nach Neustadt fährt !!

32152 - Kommentar zu Bibi und Tina - (60) - Wölfe in der Puszta
Anne  29.01.2010 19:48

 Naja ich hatte irgentwie mehr erwartet,aber sie ist ok!!

37359 - Antwort zu Kommentar Nr. 32152
rPlMDKMjewupXFa  18.06.2011 15:05

 IÂ’m not wrohty to be in the same forum. ROTFL

36958 - Antwort zu Kommentar Nr. 32152
BbJnWdUvRMRhR  16.06.2011 02:48

 Now thatÂ’s slutbe! Great to hear from you.

32129 - Kommentar zu Bibi und Tina - (60) - Wölfe in der Puszta
Marvin  27.01.2010 19:02

 Sehr erfreut war ich, dass zwei altbekannte Charaktere, Mikosch und Janosch, mal wieder auftauchten und die Geschichte in ihrer Heimat, der Puszta, spielte.
Ebenso gefallen hat mir der Gastauftritt von Raúl Richter, dem Star aus GZSZ, denn er hat einfach fantastisch in die Rolle gepasst.
Janosch war anfangs sehr übellaunig, aber dazu hatte er ja auch allen Grund. Ich fand es erstaunlich, dass sich Schneeball als Hund herausgestellt und sich letztendlich entschieden hat, doch bei den Menschen zu bleiben.
Hier wird auch sehr gut vermittelt, dass der „böse Wolf“ gar kein solcher ist, sondern nur von uns dazu gemacht wurde.
Ich würde mich sehr freuen, wenn es wieder mal eine Folge in Ungarn geben würde und Schneeball auch dabei wäre.

30291 - Kommentar zu Bibi und Tina - (60) - Wölfe in der Puszta
bambikitz28  14.07.2009 18:36

 Einfach eine der Besten!!! Finde ich super klasse! Sogar mein Süßer ist von er Folge begeistert, die darf auch beim Autofahren laufen...