Folge 139

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

Kommentar / Rezension schreiben

Kurzbewertung abgeben

Das Geheimnis der Diva

CharakterSprecherIn
Erzähler/in Thomas Fritsch 
Justus Jonas, erster Detektiv Oliver Rohrbeck 
Peter Shaw, zweiter Detektiv Jens Wawrczeck 
Bob Andrews, Recherchen und Archiv Andreas Fröhlich 
Titus Jonas Hans Meinhardt 
Inspektor Cotta Holger Mahlich 
Helena Darraz Ingrid Andree 
Morton Andreas von der Meden 
Pritchard Sascha Rotermund 
Sid Tilman Madaus 
Caroline Céline Fontanges 
Sandy Simona Pahl 
Steven René Dawn-Claude 
Ernest Tim Kreuer 
Radioansagerin Susanne Wulkow 
Harvey Griscom Christian Rudolf 
John Dellcourt Gustav-Adolph Artz 
Miss Darraz Sabine Hahn 
Dialogbuch: André Minninger
Regie: Heikedine Körting
Verlag: Europa
Produktionsjahr: 2010

INFO
Seltsame Vorkommnisse überschatten die Proben der Laienspielgruppe "Die Masken" im alten Stadttheater von Rocky Beach: Kulissen verschwinden und eine Schauspielerin wird hinter der Bühne von einem grässlichen Phantom angegriffen. Wer oder was treibt sein Unwesen in dem verwinkelten Theatergebäude? Hängen die Ereignisse mit der international bekannten Schauspielerin Helena Darraz zusammen, die in wenigen Tagen nach Rocky Beach kommen will?
Sofort nehmen die drei ??? die Ermittlungen auf. Und es wird gefährlich…

 

AUFLAGEN

CD, Europa, 2010
MC, Europa, 2010

 

KURZBEWERTUNG
-

Erst kostenlos registrieren, dann Kurzbewertungen abgeben.
Anmelden

 

Kommentare zu Die drei ??? - Folge 139
- Das Geheimnis der Diva
Stand: 25.03.2017

Alle Kommentare zur Serie - Neuer Kommentar

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

34745 - Kommentar zu Die drei ??? - (139) - Das Geheimnis der Diva
Gunther Rehm  05.11.2010 22:23

 Ich habe doch glatt die Bewertung vergessen, ich kann auch nur Gunther Rehm alias Patrick passieren.

Hole es sofort nach.

34733 - Kommentar zu Die drei ??? - (139) - Das Geheimnis der Diva
DickundDoof  05.11.2010 16:58

 Ist wieder mal ein gutes Hörspiel von den drei ???:-) gute Story und auch lustig:-) Weil die Schauspieler total gar nix können,vergessen Text usw,hihihi:-))) Aber die Ausfürliche Bewertung lass ich für Gunther Rehm,der kann das Besser:-))))) Bis Bald mal wieder

34744 - Antwort zu Kommentar Nr. 34733
Gunther Rehm  05.11.2010 22:22

 Danke DickundDoof für dieses Kompliment.

Ich finde diese Folge sehr gut gelungen. Sie erinnert mich etwas an das Phantom der Oper. Denn da ging es auch sehrrrrr grrruuselig zu, hihihihihi;-))))).

Die Sprecher leisten tolle Arbeit. Ingrid Andree ( Fans der drei ??? kennen sie noch aus der alllerersten Folge "Super-Papagei - wo sie die Frau Claudius ihre Stimme lieh - zusammen mit dem unvergessenen Gerlach Fiedler als Mr. Claudius ) zu hören ist toll. Ebenfalls toll ist das Wiederhören von Susanne Wulkow ( die sich ja leider momentan sehr rar im Hörspielsegment macht - außer bei den neuen Hanni und Nanni - Folgen ist sie zu hören ) die wir ja auch der tollen alten Rätselserie von Enid Blyton herkennen, wo sie mit Stefan Schwade, Friedrich Hey und Thorsten Sense ( auch bei drei ??? 138 - der Vorfolge zu hören ) oder als Trixie Belden etc.

Die Musik ist für neuere Verhältnisse auch sehr gut. Auch wenn der geniale Carsten Bohn nicht der Komponist, ist;-).

Aber vielleicht besinnt sich das tolle Label Europa ja, und macht dem guten Carsten ein neues Angebot und nimmt ihn wieder in die Europa-Riege, als Komponisten mit rein.

Vergesst endlich den blöden Rechtsstreit, liebes Europa-Team.

Wir alle möchten die kongeniale Musik des ebenso kongenialen Carsten Bohn wiederhören.

Fazit: Eine sehr spannende Folge mit einem Horrortouch vom "Phantom der Oper".

Huhuhihihi, ich bin das gräsliche Phantom und werde Euch erschrecken, hihihi;-)))).

Ich kann auch nicht mal eine Sekunde Ernst sein;-).