Folge 31

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

Kommentar / Rezension schreiben

Kurzbewertung abgeben

Die drei ??? und das Narbengesicht

CharakterSprecherIn
Hitchcock, Erzähler Peter Pasetti 
Justus Jonas, erster Detektiv Oliver Rohrbeck 
Peter Shaw, zweiter Detektiv Jens Wawrczeck 
Bob Andrews, Recherchen und Archiv Andreas Fröhlich 
Shelby Tuckermann Pinkas Braun 
Mr. Hitfield Manfred Steffen 
Mr. Bonestell Joachim Richert 
Mrs. Denicola Katharina Brauren 
Eileen Ruth Niehaus 
Ernie Helmut Zierl 
Polizist Harald Pages 
Hoang Van Dong Chen Lung Chung 
Autor: M. V. Carey
Dialogbuch: H. G. Francis
Regie: Heikedine Körting
Musik: Bert Brac
Künstlerische Gesamtleitung: Dr. Beurmann
Verlag: Europa
Produktionsjahr: 1983

INFO
Ist das Narbengesicht wirklich blind? Zweifel erscheinen angebracht, nachdem ziemlich sicher ist, daß dieser seltsame Mann bei einem Banküberfall "Schmiere" gestanden hat. Offene und ungeklärte Fragen haben die drei ??? schon immer interessiert. Eine verlorene Brieftasche verhilft ihnen zum Einstieg in einen Kriminalfall, bei dem es um weit mehr als nur einen Banküberfall geht.

 

AUFLAGEN

MC, Europa
CD, Europa, 2001
CD, Europa, 2006

 

KURZBEWERTUNG
1 Stimme

sehr dichte Atmosphähre
spannende Musik
Actionreich

Erst kostenlos registrieren, dann Kurzbewertungen abgeben.
Anmelden

 

Kommentare zu Die drei ??? - Folge 31
- Die drei ??? und das Narbengesicht
Stand: 25.03.2017

Alle Kommentare zur Serie - Neuer Kommentar

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

33341 - Kommentar zu Die drei ??? - (31) - Die drei ??? und das Narbengesicht
Sigi  15.06.2010 16:58

 Pinkas Braun - we salute you!

29926 - Kommentar zu Die drei ??? - (31) - Die drei ??? und das Narbengesicht
Gunther Rehm  22.06.2009 20:15

 Diese Folge ist auch so ein Highlight der genialen ???-Serie. Er fängt zwar eher 08/15-mäßig an mit einem Bankraub(gewisse Paraellen zu Folge 102 "Doppelte Täuschung). Auch sie fängt mit einem Bankraub an und dort wird auch Bob Zeuge des ganzen, genau wie hier. Aber trotzdem hat dieser Fall ein gänzlich anderes Verhaltensmuster, denn dieser endet mit einem terroristischen Hintergrund. Sehr gute Sprecher allenvoran der tolle Pinkas Braun, zu dem man eigentlich nichts mehr sagen muß, außer, das er hier wieder voll und ganz überzeugt, was ja auch kein Wunder ist, denn er war ja auch ein genialer Schauspieler(+24.06.2008). Oder Manfred Steffen, der auch so ein ausgezeichneter Sprecher und Schauspieler(+22.01.2009) gewesen ist. Von letzterem besitze ich sogar eine Originalautogrammkarte. Aber auch Helmut Zierl, Katharina Brauen und Ruth Niehaus und Joachim Richert machen Ihre Arbeit sehr solide. Kleiner Fake am Rande, der Chinese wird von Volker Brandt gesprochen, was sehr amüsant gehalten wird. Ebenso die Musik ist wieder mal über alle Zweifel erhaben. Fazit: Eine gute Folge, womit man sieht das die alten Folgen, sagen wir mal bis maximal etwa Nummer 50 immer noch die besten waren.

16788 - Kommentar zu Die drei ??? - (31) - Die drei ??? und das Narbengesicht
Namenlos  29.04.2006 22:59

 Spannende Folge, besonders der Anfang ist super!