Folge 33

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

Kommentar / Rezension schreiben

Kurzbewertung abgeben

Die drei ??? und die bedrohte Ranch

CharakterSprecherIn
Erzähler/in Peter Pasetti 
Justus Jonas, erster Detektiv Oliver Rohrbeck 
Peter Shaw, zweiter Detektiv Jens Wawrczeck 
Bob Andrews, Recherchen und Archiv Andreas Fröhlich 
Patrick Wolfgang Kubach 
Onkel Titus Jonas Peter Kirchberger 
Mr. Barron Pinkas Braun 
Mrs. Barron Monika Peitsch 
Hank Detweiler Siegfried Wald 
Elsie Spratt Pia Werfel 
Leutnant Ferrante Volkert Kraefft 
Bones Siegfried Meyerheim 
Dialogbuch: H. G. Francis
Regie: Heikedine Körting
Musik: Jan Friedrich Conrad
Künstlerische Gesamtleitung: Dr. Beurmann
Verlag: Europa
Produktionsjahr: 1983

INFO
Der Zufall vermittelt' Justus, Bob und Peter die Bekanntschaft mit dem exzentrischen Ehepaar Barron, und unerwartet finden sie sich auf Rancho Valverde eingeschlossen, ohne Kontakt zur Umwelt! Geht der Kampf nun gegen außerirdische Wesen oder gegen kriminelle Betrüger und Diebe? Unsere drei klugen Detektive werden die Wahrheit herausfinden - wetten?

(In der Neuauflage von 2001 wurden die Rollen von Titus Jonas von Hans Meinhardt und Elsie Spratt von Hansi Jochmann neu eingesprochen.)

 

AUFLAGEN

MC, Europa
CD, Europa, 2001
CD, Europa, 2006

 

KURZBEWERTUNG
1 Stimme

Sprecher
Atmosphäre

Erst kostenlos registrieren, dann Kurzbewertungen abgeben.
Anmelden

 

Kommentare zu Die drei ??? - Folge 33
- Die drei ??? und die bedrohte Ranch
Stand: 25.03.2017

Alle Kommentare zur Serie - Neuer Kommentar

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

43916 - Kommentar zu Die drei ??? - (33) - Die drei ??? und die bedrohte Ranch
silvan  07.05.2016 06:48

 Mir gefällt diese Geschichte sehr gut obwohl mr. baron ein verückter mann ist, weil er das sagen auf seiner ransch hat und kein anderer. Was ich auch gut finde dass es heisst es kommen ausserirdische obwohl das nicht ganz stimmt, nun gut lassen wir es bei diesem Thema aber sonst gefällt mir diese Geschichte wirklich gut, weil die drei Fragezeichen in dieser Folge wirklich sehr aktiv sind. Ich kenne nur die neu auflage von der cd die alte folge die nur auf mc ist kenne ich nicht, das macht mir nichts aus vielleicht hat jemand die alte Folge auf Mc und lädt sie auf YouTube dann könnte ich sie mir herunter laden. Und hier meine frage hat jemand die alte folge der drei Fragezeichen und die bedrohte ransch, wenn ja dann soll er oder sie versuchen diese folge auf YouTube hoch zu laden, damit ich sie mir auch herunter laden kann.

43925 - Antwort zu Kommentar Nr. 43916
Namenlos  08.05.2016 22:15

 Bitte lerne das korrekte Verwenden von Satzzeichen und die Groß- / Kleinschreibung

40875 - Kommentar zu Die drei ??? - (33) - Die drei ??? und die bedrohte Ranch
Sepithane  17.04.2013 00:36

 Eine nette Klassikerfolge mit einer etwas verrückten schrägen Story, , muss man mögen,aber ich mag die Atmoshpäre, auch die Sprecher sind toll, natürlich nur in der Erstauflage. Schade dass einige Stimmen später neu eingesrpochen wurden. ich habe zum Glück noch die MC in der Erstauflage mit den alten Sprechern und alten Musik

40171 - Kommentar zu Die drei ??? - (33) - Die drei ??? und die bedrohte Ranch
Chainbreaker  09.12.2012 22:09

 Ich habe mir heute die CD gekauft.Bin total entäuscht.Ich liebte diese Folge aufgrund ihrer Atmosphäre und Handlung.Aber aufgrund der neuen Dialoge bzw.Stimmen ist diese dahin.Passt einfach nicht zusammen.Gut das ich noch das tape habe.

40172 - Antwort zu Kommentar Nr. 40171
Pomelo  10.12.2012 18:05

 Warum hat die CD denn andere Sprecher als die MC?

40177 - Antwort zu Kommentar Nr. 40172
Gunther Rehm  10.12.2012 22:27

 Weil z.B. der Titus Jonas ( Original Peter Kirchberger ) eine andere Stimme hat und man diese auch mit Hans Meinhardt alias Prof. Dr. Andreas Beuermann ( Chef von EUROPA ) haben wollte, wegen der Glecihheit.

Warum die Stimme von Elsie Spratt auch geändert worden ist, weiß ich auch nicht.

Einige Dialogen fehlen oder sind gekürzt, wie z.B. "Kommunisten, Anachisten, Pack" - O-Ton Mr. Barron alias Pinkas Braun.

In der neuen Fassung fehlt das Wort "Pack".

Die beste Fassung ist immer noch die alte, alleine schon wegen Bohni´s toller Musik;-).

39385 - Kommentar zu Die drei ??? - (33) - Die drei ??? und die bedrohte Ranch
SkinnyNorris  05.05.2012 22:55

 Diese Folge der drei Fragezeichen ist eine meiner Lieblinge.
"Die bedrohte Ranch" ist allein schon durch die Thematik etwas besonderes. Ähnlich wie einige andere ältere Folgen (beispielsweise "Das Gespensterschloss" oder "Das Riff der Haie") ist diese Folge in längst vergangener Zeit angesiedelt. Ich tippe auf die 1950er oder frühen 1960er Jahre (eventuell noch früher).
Die Manipulation über das Radio z.B. und die Möglichkeiten eine Ranch von der Aussenwelt abzuschneiden oder die Täuschung leichtgläubiger Leute durch relativ simple Technik versetzen einen zurück in eine Zeit als man nicht nicht so "aufgeklärt" und informiert war und TV- und Radioprogramme einen in Panik versetzen konnten.

Auch erinnert die Folge einen sehr an die Manipulationen in den Filmen der Zeit.

Die Figur des Mr. Baron ist herrlich geschrieben und von Pinkas Braun super gesprochen worden. Baron ist schön knurrig und radikal in seinen Ansichten. Auch den gebrauch der "Reitpeitsche", den er androht, fand ich super witzig und passend für seinen Charakter.

Abschließend kann ich diese Folge nur jedem empfehlen, der nicht ausschließlich Folgen mit Internet und Handys braucht. Des Weiteren sind auch die anderen Rollen hier ausgezeichnet besetzt und gesprochen worden - eine Tatsache die heute auch bei so bekannten Hörspielen nicht mehr zum Standard gehört.

38414 - Kommentar zu Die drei ??? - (33) - Die drei ??? und die bedrohte Ranch
chris  04.12.2011 20:55

 Auch bei der Szene, wo die Omegaleute kommen, ziemlich am Schluss, wurde derb viel verändert (Hall, andere Stimmen, Effecte)

38413 - Kommentar zu Die drei ??? - (33) - Die drei ??? und die bedrohte Ranch
chris  04.12.2011 20:26

 Genauso wie Elsie, die im Original von Pia Werfel gesprochen wird, in den späteren Auflagen aber von Hansi Jochman - also bei diesem Hörspiel ist schon krass viel geändert worden, im Vergleich Original und spätere Auflagen

38412 - Kommentar zu Die drei ??? - (33) - Die drei ??? und die bedrohte Ranch
chris  04.12.2011 20:15

 Weis nicht, ob es schon jemandem aufgefallen ist:
Ich besitze die Originalfassung (mit der alten Hörspielmusik) und eine rpätere Auflage von 2001.
Bei der Erstauflage wird Titus Jonas von Peter Kirchberger gesprochen.
Bei der Fassung von 2001 wird Titus Jonas von Hans Meinhard gesprochen.

Anscheindend hat das Studio Europa bei der Widerveröffentlichgung den Hauptsprecher Hans Meinhard nocheinmal für dieses Hörspiel den gesamten Text sprechen lassen, den in der Originalfassung von Peter Kirchberger gesprochen wurde

38415 - Antwort zu Kommentar Nr. 38412
Gunther Rehm  04.12.2011 21:24

 Hallo Chris,

ja, das stimmt, in dieser drei ??? Folge ist in der Neuauflage am meisten verändert worden.

Verstehe auch nicht warum, denn die Erstauflage mit Peter Kirchberger als Onkel Titus war super, ebenso mit Pia Werfel als Elsie.

Ich denke mal, das wurde zumindest bei Onkel Titus geändert, da er sonst immer von Prof. Dr. Andreas Beurmann ( Heikedines Mann ) gesprochen wurde.

Leider klingen die neuen Dialoge garnicht so zu den alten Dialoge, denn man merkt sofort, das diese reingeschnitten wurden, besonders bei Onkel Titus, denn als Pinkas Braun sich bei ihm aufregt, bleibt dieser ganz ruhig, während Peter Kirchberger auch lauter wird.

Das Zusammenspiel der alten Stimmen ist so also folglich besser.

Die neuen Effekte habe ich sofort herausgehört.

Die anderen drei ??? Folgen sind bis auf die neue Musik ( leider, leider ) nicht groß verändert worden.

Bei TKKG 13 wurde in der Neuauflage auch eine Stimme ausgetauscht und zwar die Stimme des Polizisten.

LG Patrick.

38527 - Antwort zu Kommentar Nr. 38415
chris  30.12.2011 23:47

 Patrik, du sprichst mir aus der Seele.
Ich binn zwar erst 20 (oder schon - und höre sie immer noch, die zeitlosen Klassiker aus dem hause Europa)
aber mir gefallen die Hörspielmusiken aus den 70 er und 80 er Jahren auch sehr viel besser. Gottseidank finde ich auf dem Flohmarkt und im ebay sehr viele dieser Kassetten (oder auch LP´s) zu günstigen Preisen.
Darf ich fragen, wie alt du bist (ich sehe, dass du bei sehr vielen "Kinderserien" Kommentare verfasst hast)

38550 - Antwort zu Kommentar Nr. 38527
Gunther Rehm  02.01.2012 23:54

 Hallo Chris,

ich bin 36 Jahre und seit 1982, als kleiner Steppke ein riesiger Hörspielfan, aber nur von Europa-Hörspielen.

Von der Firma habe ich so ziemlich alle Serien, von A wie A-Team bis T wie TKKG.

Ich habe die Tom und Locke Hörspiele als MC - habe sie alle bei Ebay gekauft ( auch wenn sie dort ziemlich teuer sind ), werde sie mir aber, demnächst auf CD brennen.

Schön, dass Du auch ein so großer Hörspielfan bist.

Dir, liebe Grüße und ein gutes und gesundes neues Jahr 2012.

LG Patrick.

38555 - Antwort zu Kommentar Nr. 38550
chris  03.01.2012 20:03

 Gleichfalls gutes Jahr,
Ja, auf CD brennen.
Ich tu das mit allen Kassetten.
erst das Abspielgerät umfangreich reinigen, Kassette digitalisieren anschließend Rauschen (und von LP Knacksen )herausfiltern, in Tracks unterteilen und fertig

38528 - Antwort zu Kommentar Nr. 38527
chris  30.12.2011 23:49

 Noch eine Frage:
Kannst du mir bei "Tom und Locke" weiterhelfen (hast du sie als wma oder als "empedrei"), denn ich finde sie auf der Europa-Seite nicht als download und im ebay kostet so eine Kassette teilweise über 20 € (eine Kassette!)

Gruß
Chris

38529 - Antwort zu Kommentar Nr. 38528
chris  30.12.2011 23:51

 Ach ja, meine e-mail adresse:
derschuster91@googlemail.com

38391 - Kommentar zu Die drei ??? - (33) - Die drei ??? und die bedrohte Ranch
chris  04.12.2011 00:46

 Schade dass Pinkas Braun so selten in Hörspielen vertreten war. Er hätte eine super Stimme (gehabt).
Ausserdem war er ein super Schauspieler in den Edgar Wallace Krimis oder den anderen Strassenfegern

38032 - Kommentar zu Die drei ??? - (33) - Die drei ??? und die bedrohte Ranch
Jenson  29.09.2011 16:39

 "Letztes Mal war einer dabei, der die ganze Zeit nur 'Omm omm!' rief, bis ich Lust bekam, ihn zu ohrfeigen!!"

Für mich immer noch eines DER Zitate bei den ???

32880 - Kommentar zu Die drei ??? - (33) - Die drei ??? und die bedrohte Ranch
sean winston  08.04.2010 21:53

 eine der ungewöhnlichsten folgen und und bis zum schluss undurchsichtig. hervor zuheben ist pinkas braun der wie ein tyrann über sein geld und seine ranch herrscht. während seine frau voll auf die esotherikschiene fährt. die monologe sind zum teil sehr zum lachen z.b.: letztes jahr war ein junger mann dabei der andauernd oomm oomm rief, bis ich lust bekam ihn zu ohrfeigen.

29380 - Kommentar zu Die drei ??? - (33) - Die drei ??? und die bedrohte Ranch
Gunther Rehm  20.04.2009 15:40

 Eine schräge drei ??? Folge im Science-Fiction Format um vermeintliche Außerirdische. Die Folge ist eine der schrägsten Folge überhaupt, nicht das sie schlecht ist, nein das ist sie nicht. Es liegt vielmehr an die merkwürdige Handlung um Außerirdische, die sich am Ende des Hörspiels als doch realistische normale Verbrecher entpuppen. Der Star dieser Folge ist ganz eindeutig Pinkas Braun, der hier mal so richtig die Sau rauslassen kann;-). Schon alleine die Anfangsequenz auf dem Schrottplatz, als Patrick den Wagen von ihm wegsetzen will, weil dieser in der Einfahrt zum Schrottplatz steht ist zum kringeln. Daran sieht man, das Herr Braun nicht nur ein ausgezeichneter Schauspieler gewesen ist, den man aus den alten Edgar-Wallace-Filmen kennt, nein auch wußte er Hörspiele mit seiner großen Bandbreite an Talent zu unterhalten.

26763 - Kommentar zu Die drei ??? - (33) - Die drei ??? und die bedrohte Ranch
Morton  10.06.2008 15:43

 Eine schöne Folge ein bischen unrealistisch die Atmosphäre stimmt jedoch.

Note:2

25836 - Kommentar zu Die drei ??? - (33) - Die drei ??? und die bedrohte Ranch
MAX  01.03.2008 15:20

 Wer soll denn das glauben. Die Gangster konnten ja wohl nicht erwarten, dass Mr. Barron darauf reinfällt. Auf diesen, wie Leutnant Ferrant es ausdrücken würde, Omega-Bluff.

24234 - Kommentar zu Die drei ??? - (33) - Die drei ??? und die bedrohte Ranch
Maren  05.10.2007 15:23

 Obwohl die Story dieser Folge tatsächlich etwas abgedreht ist, mach ich die Folge. Denn die Atmosphäre finde ich einfach wahnsinnig toll. Daher ist für mich diese Folge ein...

1033 - Kommentar zu Die drei ??? - (33) - Die drei ??? und die bedrohte Ranch
Ingo  28.09.2002 23:48

 Diese Folge ist mir deutlich zu abgedreht. Wie auch "Todesflug". Ich bevorzuge Folgen wie "Fluch des Rubins", "Gefährliche Erbschaft" und co..