Folge 34

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

Kommentar / Rezension schreiben

Kurzbewertung abgeben

Hanni und Nanni auf der Flucht

INFO
Beinahe wird Hanni von einem Sportwagen überfahren! Dem Auto entsteigt die neue Klassenlehrerin... Von nun an nehmen die Turbulenzen im Lindenhof-Internat ihren Lauf: Ein hinterhältiger Racheakt - eine frustrierte Freundin - heftige Streitereien; und eine Französischlehrerin, die sich einer Schönheitsoperation unterziehen soll...
Während dieser Aufregungen befinden sich die Sullivan-Zwillinge ständig auf der Flucht vor einer penetranten Mitschülerin. Doch diese denkt nicht daran, sich abschütteln zu lassen!

 

AUFLAGEN

CD, Europa, 2010

 

KURZBEWERTUNG
-

Erst kostenlos registrieren, dann Kurzbewertungen abgeben.
Anmelden

 

Kommentare zu Hanni & Nanni - Folge 34
- Hanni und Nanni auf der Flucht
Stand: 25.04.2017

Alle Kommentare zur Serie - Neuer Kommentar

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

42336 - Kommentar zu Hanni & Nanni - (34) - Hanni und Nanni auf der Flucht
Ele  19.07.2014 00:14

 Diese Folge gefällt mir nicht ganz so gut. Allerdings ist es eine typische "Hanni und Nanni"-Geschichte mit einer neuen Schülerin, die Intrigen spinnt. Nur eine Mitternachtsparty würde noch fehlen. Interessant ist, dass die neue Schülerin sogar Jenny den Wind aus den Segeln genommen hat, denn dies schaffte sonst Niemand, dass sie wie eine Klette an den Zwillingen hing und die beiden Probleme hatten, sie abzuschütteln. Außerdem war sie immer sehr direkt und ständig auf Kosten Anderer. Und dann stellte sie die Personen auch noch öffentlich bloß. Jenny und Bobby sind dort zwar auch sehr direkt, aber sie beurteilen die Menschen nach ihrem Charakter und nicht nach Äußerlichkeiten. Außerdem sind sie hilfsbereit, ehrlich und nett, vor allen Dingen Bobby! Esther war auch sehr hinterlistig und aufdringlich. Ich verstand gar nicht, dass anfangs fast alle der Mädchen über ihre Bemerkungen, gerichtet gegen Sinje, gelacht haben.

Von den Musikstücken finde ich ca. die Hälfte sehr gut, da einige alte aus den 70ern dabei sind (zum Beispiel von Electric Food). Die neuen Stücke prägen sich mir jedoch nicht so gut ein und ich finde sie langweilig.

Alle Sprecher sind super! Besonders gefällt mir, dass hier noch Lotte Bublitz die Sinje spielte!

42342 - Antwort zu Kommentar Nr. 42336
Ele  19.07.2014 15:21

 Die Sprecher sind hier noch nicht aufgelistet.