Nachricht zu A Nightmare on Elm Street - Folge 2
- Die Traum-Falle

Dein Name


Deine e-mail Adresse


Deine Nachricht


Sicherheitsabfrage / SPAM-Schutz
Was ergibt: Zwei plus Sechs?

Möchtest Du das Hörspiel auch bewerten? Dann wähle hier ein Stimmungszeichen.

 
Suchst du etwas, oder möchtest du etwas anbieten? Dann schreibe deinen Kommentar bitte nicht hier, sondern auf dem Marktplatz.

Kommentare zu A Nightmare on Elm Street - Folge 2
- Die Traum-Falle
Stand: 16.10.2019

Alle Kommentare zur Serie - Neuer Kommentar

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen. Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

42567 - Kommentar zu A Nightmare on Elm Street - (2) - Die Traum-Falle
Gunther Rehm  02.10.2014 22:49

 Interessanter Fakt am Rande:

Als Nancy ( Dorette Hugo ) mit Glen ( Sascha Draeger ) telefoniert, läuft im Hintergrund bei Glen ein Fernseher oder Hörspiel.

Es ist eine Hörspielpassage aus der Edgar Wallace Serie von Europa aus dem Jahre 1983, von dem Hörspiel, Folge 4 "Das Gasthaus an der Themse" - und zwar dass Ende des Hörspiels, wo der Gangster Golly ( Ferdinand Dux ) mit den beiden gefangenen Frauen in einer Dachwohnung ist und er am Ende aus dem Fenster fällt.

Dass ist ganz deutlich zu hören ( kenne ja dieses Hörspiel auch ).

Danach läuft eine moderne Musik von Jan Friedrich Conrad die auch bei TKKG 69 und 70 aus dem Jahre 1990 ( zu dieser Zeit wurden ja auch die "A Nightmare..." Hörspiele produziert ) vorkam.

35581 - Kommentar zu A Nightmare on Elm Street - (2) - Die Traum-Falle
Gunther Rehm  07.02.2011 22:22

 Der Horror um den Kindermörder aus den Träumen der Kinder in der Elm Street geht jetzt in die zweite Runde.

Auch dieses coole Horrorhörspiel überzeugt, dank der tollen Sprecher, wie Wolfgang und Sascha Draeger, Horst Naumann und Co. auf ganzer Linie.

Reent Reins ist ein cooler Sprecher des Freddy Krueger. Sein Auftritt als Kindermörder Freddy läßt einem Hörspielfan wie mir, das Blut in den Adern gefrieren;-)).

Die Musik ist sehr gut. Besonders die coole Titelmusik ist immer wieder postiv zu erwähnen. Bravo, Europa, da habt ihr euch aber mächtig ins Zeug gelegt.

Fazit: Toller zweiter Teil der gruseligen Horrorserie um Freddy Krueger.

Eins, zwei Freddy kommt vorbei,
drei, vier verschließ bloß deine Tür,
fünf, sechs jetzt holt dich gleich die Hex
sieben, acht es ist gleich Mitternacht,
neun, zehn wie woll´n nicht schlafen gehen, hihihihihihihihihihihihihi;-))))))))).

25276 - Kommentar zu A Nightmare on Elm Street - (2) - Die Traum-Falle
Ele  11.01.2008 00:24

 Horst Naumann und Wolfgang Draeger als Kollegen bei der Polizei!Herrlich!!!

1712 - Kommentar zu A Nightmare on Elm Street - (2) - Die Traum-Falle
Andre seidel  16.12.2002 17:28

 Die 2te folge war ganz gut und lustig
Nur das es gar nicht mit den film zu tun hat

4355 - Antwort zu Kommentar Nr. 1712
JanMZ  21.07.2003 15:04

 Wie, das hat gar nichts mit dem Film zu tun??? Ist die exakte Handlung vom Original-Nightmare...