Folge 45

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

Kommentar / Rezension schreiben

Kurzbewertung abgeben

Die drei ??? und das Gold der Wikinger

CharakterSprecherIn
Hitchcock, Erzähler Peter Pasetti 
Justus Jonas, erster Detektiv Oliver Rohrbeck 
Peter Shaw, zweiter Detektiv Jens Wawrczeck 
Bob Andrews, Recherchen und Archiv Andreas Fröhlich 
Ingmar Ragnarson Rolf E. Schenker 
Karl Ragnarson Utz Richter 
Sam Ragnarson Marco Kröger 
Mr. Manning Achim Schülke 
Mrs. Manning Julia Mahnkopf 
Hauptkommissar Reynolds Wolfgang Draeger 
Mrs. Andrews Renate Pichler 
Mr. Andrews Manfred Bendixen 
Tante Mathilda Jonas Ursula Vogel 
Autor: M. V. Carey
Dialogbuch: H. G. Francis
Regie: Heikedine Körting
Künstlerische Gesamtleitung: Dr. Beurmann
Verlag: Europa
Produktionsjahr: 1989

INFO
Auf der Insel Ragnarson Rock geschehen geheimnisvolle Dinge! Fotos, die Bob gemacht hat, müssen der Schlüssel sein. Doch Justus, Bob und Peter - die drei Detektive - können zunächst Besonderes darauf entdecken. Aber dann heult ein Wolf auf der Insel und Justus spitzt die Ohren. Kommt er dem Geheimnis auf die Spur?

 

AUFLAGEN

MC, Europa, 1989
CD, Europa, 2001

 

KURZBEWERTUNG
-

Erst kostenlos registrieren, dann Kurzbewertungen abgeben.
Anmelden

 

Kommentare zu Die drei ??? - Folge 45
- Die drei ??? und das Gold der Wikinger
Stand: 23.08.2017

Alle Kommentare zur Serie - Neuer Kommentar

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

38866 - Kommentar zu Die drei ??? - (45) - Die drei ??? und das Gold der Wikinger
guybrush  13.02.2012 13:31

 Das ist wirklich eine sehr schöne und spannende Folge mit guten Sprechern, überzeugender Atmosphäre, nachvollziehbaren Ermittlungen und frei von störenden Logikfehlern.

...auch wenn es strenggenommen nicht um das Gold von Wikingern geht, sondern um Nachfahren norwegischer Auswanderer und einen Goldschatz aus dem 19. Jh.

36812 - Kommentar zu Die drei ??? - (45) - Die drei ??? und das Gold der Wikinger
Nina  02.06.2011 03:59

 Kommissar Reynolds über Justus Jonas: "Also eins muss man ihm lassen: er ist zwar ziemlich dick und recht langsam auf den Füßen. Aber verflixt schnell im Kopf!"

36677 - Kommentar zu Die drei ??? - (45) - Die drei ??? und das Gold der Wikinger
Gunther Rehm  06.05.2011 22:18

 Nanu, ich bin ja der erste, der hier zur Folge was schreibt;-).

Obwohl die Folge schon von 1989 ist, ist noch nichts geschrieben worden.

Dabei ist diese Folge sehr gut - hat ein paar Anleihen an ältere Fälle. So wird hier auch von den Kumash-Indinaner gesprochen, die beim "Lachenden Schatten" - Folge 13 vorkamen.

Es ist eine sehr spannende und schöne Folge geworden, die über die Wikinger handelt.

Die Sprecher sind sehr gut. Man liest nur bekannten Namen. Achim Schülke ( habe ein Autogramm mit Widmung von ihm ), Marco Kröger 8 der "King" aus der Fernsehserie "TKKG" und Sprecher des "Patrick Starr" bei Spongebob ( ja, den kenne ich auch;-))) und vielen anderen tollen Sprechern.

Im Inlay sind wieder Falschnamen geschrieben.

Mr. Andrews ist nicht Manfred Bendixen, sondern unser genialer Sprecher und Erzähler, vieler tollen Europa-Hörspielen, der........einmalige.........Günter König;-)))), hihihihihi;-))))).

Mrs. Andrews ist nicht Renate Pichler, sondern Anne Schermutzki ( auch bekannt als Pennerin "Würgegriff - Paula" aus den TKKG - Folgen 65 und 69 ).

Auch die Musik ist sehr gut, man kennt diese Musiken aus TKKG 63-66 ( die auch von 1989 waren ), sie stammen von Jan - Friedrich Conrad, der auch viele, viele geniale Musiken bei Europa beigesteuert hatte, neben tollen Phil Moss und dem Meister Carsten Bohn.

Fazit:

Eine sehr gute und spannende, sowie bis in die Nebenrollen top besetzte drei ??? Folge, die mit genialen Sprechern, cooler "EIGHTIES-Musik" und einer mal etwas anderen Geschichte über die Wikinger, aufwartet.

Sollte jeder drei ??? - Fan in seiner Sammlung haben;-)).