Folge 40

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

Kommentar / Rezension schreiben

Kurzbewertung abgeben

Hanni und Nanni helfen in der Not

CharakterSprecherIn
Erzähler/in Lutz Mackensy 
Hanni Regine Lamster 
Nanni Manuela Dahm 
Elli Barbara Schipper 
Jenny Reinhilt Schneider 
Hilda Susanne Wulkow 
Bobby Enie van de Meiklokjes 
Fizz Kerstin Draeger 
Marianne Alexandra Doerk 
Martha Rebekka Doerk 
Florian Malon Stahlhuth 
Frau Vogel Heidi Schaffrath 
Radfahrer Leonhard Mahlich 
Susan Susann Jarling 
Dorothee Traudel Sperber 
Dialogbuch: André Minninger
Regie: Heikedine Körting
Musik: Simon Bertling, Christian Hagitte, Stahlberg
Effekte: André Minninger, Wanda Osten
Produktion: Heikedine Körting
Verlag: Europa
Produktionsjahr: 2013

INFO
"Babysitten - wir? - Klar doch!" Ohne mit der Wimper zu zucken, nehmen Hanni und Nanni die Herausforderung an, in Lindenhof auf die vierjährige Martha aufzupassen. Doch die anfängliche Euphorie wird schnell gebremst, als die Kleine ausgerechent unter der Aufsicht der Zwillinge plötzlich spurlos verschwunden ist! Eines ist sicher: den Schülerinnern stehen mal wieder aufregende Zeiten bevor!

 

AUFLAGEN

CD, Europa, 2013

 

KURZBEWERTUNG
-

Erst kostenlos registrieren, dann Kurzbewertungen abgeben.
Anmelden

 

Kommentare zu Hanni & Nanni - Folge 40
- Hanni und Nanni helfen in der Not
Stand: 22.09.2017

Alle Kommentare zur Serie - Neuer Kommentar

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

44652 - Kommentar zu Hanni & Nanni - (40) - Hanni und Nanni helfen in der Not
MK  26.06.2017 20:09

 Mit dieser Geschichte zeigt Autor André Minninger, dass Helfen auch mal ganz anders aussehen kann.
Hier übernehmen die Zwillinge das "Babysitten" eines vierjährigen kleinen Mädchens. Das Hörspiel überlässt dem "Sitten" dabei sehr viel Raum und es passiert so einiges. Es ist schon erstaunlich wie spannend, atemberaubend und dramatisch solche Alltagssituation sein können. Das zeigt diese Geschichte eindrucksvoll. Und es dauert doch sehr lange, bis die Zwillinge von Ihren Freundinnen unterstützt werden.

Fazit: Das Thema ist nicht Schule. Es ist kein Krimi. Und doch: so spannend kann das Leben sein.

44192 - Kommentar zu Hanni & Nanni - (40) - Hanni und Nanni helfen in der Not
silvan  24.09.2016 23:30

 Diese folge von Hanni und nanni gefällt mir sehr gut, diese Geschichte ist wirklich sehr spannend. Ganz gut gefällt mir dass Hanni und Nanni gut zu der kleinen Marta schauen darum gefällt mir diese Geschichte schon so gut, und die Sprecherinnen die in dieser Geschichte ihren Einsatz haben gefallen mir gut besonders gut gefallen mir Hilda und Jenny weil diese beiden Sprecherinnen genau wissen was sie sagem müssen damit es genau zur Geschichte passt. Ja und sonst ist diese Geschichte wirklich eine gute Geschichte, weil sie so spannend und gut ist.

43242 - Kommentar zu Hanni & Nanni - (40) - Hanni und Nanni helfen in der Not
Marvin  22.06.2015 19:13

 Ich finde das gesungene Titellied nicht schlecht und auch nicht die Idee, etwas Neues auszuprobieren. Allerdings hätte man nach meinem Geschmack die alten Melodien beibehalten sollen, da das Nostalgische sonst verloren geht, das dieser Reihe anhaftet. Ich finde es gut, dass sie nach Jahren fortgesetzt und an die 70er angeknüpft worden ist. Das gesungene Titellied hätte man in eine einzelne Folge packen sollen, in der es zur Handlung gehört, z. B. bei einem Schülerabend. Mit dem alten Titellied verbinde ich gerade die Melodien aus den 70ern, die man während der Folgen auch immer wieder als Zwischenmusik bzw. im Hintergrund zu hören bekommt.
Die anfängliche Begeisterung von Hanni und Nanni fürs Babysitten und die spätere Ernüchterung werden sehr überzeugend dargestellt. Auch die Überlegungen wegen Kindererziehung sind erwähnenswert. Am besten gefällt mir wieder der Zusammenhalt zwischen den Lindenhof-Mädchen, der auch trotz anderer Neuerungen nicht zu kurz kommt.
Der rührende Abschied von Martha mit der Aussicht auf ein Wiedersehen komplettiert diese lehrreiche und atmosphärische Folge.

42339 - Kommentar zu Hanni & Nanni - (40) - Hanni und Nanni helfen in der Not
Ele  19.07.2014 00:54

 Diese Folge finde ich nicht schlecht. Jedoch steht hier fast nur das Babysitten im Vordergrund und nicht der Schulalltag und die Freundschaften. Toll finde ich wiedereinmal die sehr gute Kameradschaft zwischen den Mädchen, da sich am Schluss alle zusammen um die kleine Martha gekümmert haben und die Zwillinge so unterstützten.

Die Sprecher gefallen mir sehr! Es würde mich interessieren, ob Rebekka Doerk eine Nichte oder Tochter von Alexandra Doerk ist.

Die Musik finde ich im Allgemeinen weniger gut, da fast nur neue Stücke dabei sind, die ich hier wenig einprägsam finde. Auch das neue Titellied gefällt mir nicht so sehr.

42900 - Antwort zu Kommentar Nr. 42339
Ele  18.02.2015 22:03

 Bei dieser Folge fällt es mir auf, dass die gute Freundschaft zwischen Bobby und Jenny zur Geltung kommt. Dies ist sonst nur bei den Folgen der 86er-Serie zu merken.