Folge 61

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

Kommentar / Rezension schreiben

Kurzbewertung abgeben

Freunde in der Not

CharakterSprecherIn
Wendy Ranja Helmy 
Bianca Julia Ziffer 
Vanessa M. Haggège 
Tanja Ghada Al-Akel 
Niklas Michael Wiesner 
Yannik Wanja Gerick 
Lennard P. Baehr 
Gunnar Thorsteeg Jürgen Kluckert 
Gernot Geldermann Reinhard Kuhnert 
Inspektor Krämer Helmut Gauß 
Erzähler/in Hubertus Bengsch 
Dialogbuch: Nelly Sand
Regie: Michael Schlimgen
Musik: Dino Herrmann (Titel)
Effekte: Carsten Richter
Ton: Carsten T. Brüse
Schnitt: Brigitte Brüse
Produktion: Gabi Salomon
Redaktion: Dirk Gabler
Länge: 38:00
Verlag: kiddinx
Produktionsjahr: 2014

INFO
Bei einem Reitausflug zum Gut Hammersförde werden Wendy, Bianca und Tanja in einer umgebauten Scheune Zeugen eines Streits zweier Jungen, die dabei eine wertvolle Orgel zerstören. Da die wahren Täter sich schnell aus dem Staub machen, geraten die drei Freundinnen unter falschen Verdacht. Sie müssen die Jungen unbedingt finden! Nur wie?

 

KURZBEWERTUNG
-

Erst kostenlos registrieren, dann Kurzbewertungen abgeben.
Anmelden

 

Kommentare zu Wendy (Kiosk/Kiddinx) - Folge 61
- Freunde in der Not
Stand: 20.08.2018

Alle Kommentare zur Serie - Neuer Kommentar

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

45184 - Kommentar zu Wendy (Kiosk/Kiddinx) - (61) - Freunde in der Not
Marvin  29.06.2018 09:54

 "Freunde in Not" ist der Heldenbeweis für Vanessa schlechthin. Es ist eine spannende und unterhaltsame Folge, die eine Überraschung bietet: Wer hätte gedacht, dass Vanessa so eine treue Freundin sein kann, wie sie sich hier zeigt. Dass die wahren Zerstörer der Orgel gefasst werden ist allein Vanessas Verdienst. Ich finde es gut, dass ihr Charakter in dieser Folge so gewandelt wird. Damit soll dem Hörer vermittelt werden, dass sich Menschen ändern können, obwohl man es nie von ihnen gedacht hätte. Es ist allerdings ein starker Kontrast zu den "Streichen" (um es milde auszudrücken) und Intrigen, die sie schon auf ihrem Konto verbucht hat. Ich erinnere da nur an den versuchten Giftanschlag auf Wendy, um ihr einen Freund auszuspannen oder ihren unverantwortlichen Feuersprung mit Tarek. Kiddinx wollte wahrscheinlich deutlich machen, dass Vanessa eigentlich zur Clique gehört und auch anders kann, denn sonst würde sich ja niemand mit ihr abgeben wollen. Hier hat das "blonde Gift" wirklich eine Glanzrolle. Die Stimme von Melanie Hinze verleiht ihr einen ganz besonderen Touch.