Nachricht zu Bibi und Tina - Folge 80
- Der Waldbrand

Dein Name


Deine e-mail Adresse


Deine Nachricht


Sicherheitsabfrage / SPAM-Schutz
Was ergibt: Acht minus Sechs?

Möchtest Du das Hörspiel auch bewerten? Dann wähle hier ein Stimmungszeichen.

 
Suchst du etwas, oder möchtest du etwas anbieten? Dann schreibe deinen Kommentar bitte nicht hier, sondern auf dem Marktplatz.

Kommentare zu Bibi und Tina - Folge 80
- Der Waldbrand
Stand: 21.10.2019

Alle Kommentare zur Serie - Neuer Kommentar

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen. Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

44434 - Kommentar zu Bibi und Tina - (80) - Der Waldbrand
Marvin  02.02.2017 17:06

 Nach mehrfachem Hören bin ich nun vollkommen von der Folge überzeugt, wenn sie auch hier und da einige Schwachstellen aufweist.
Allen Interessierten wird Lehrreiches über Brandentwicklung und Verhalten im Brandfall vermittelt.
Dass Bibi sparsam mit ihrer Hexkraft umgeht, fällt nicht mal auf, da es kaum Situationen gibt, in denen sie gefragt ist. Es stört mich nicht, im Gegenteil. Dass Bibi Frau Martins Bitte erfüllt, nur im Notfall zu hexen, spricht für sie.
In der Gästeliste werden viele bekannte Personen erwähnt. Geschickt, wie Frau Martin die Ausladung des Grafen übergeht und Bibi und Tina trotzdem mitbringt.
Dass Tina erst zickig gegenüber Alex ist, ihm dann aber dank Bibis Zureden wieder wohlgesonnen ist und sich entschuldigt, lässt darauf schließen, dass sie ihr Verhalten hinterfragt. Ein guter Charakterzug. Bibi zeigt sich mal wieder von ihrer vermittelnden, diplomatischen Seite und ist damit Frau Martin sehr ähnlich (oder ihrer Mutter).
Insgesamt eine lehrreiche, unterhaltsame Folge, die ein völlig neues, anderes Thema als bisher bietet. Gut, dass die drei Freunde am Schluss ihre brandtechnischen Kenntnisse anwenden konnten.