SPAM melden!

Leider gibt es immer wieder Kommentare, die anstößig, beleidigend oder schlicht hier unangebracht sind. Du kannst solche Kommentare melden, dann werden Sie so lange ausgeblendet bis sie kontrolliert wurden.

Kommentar Nr. 17173

Kommentare zu Kommentar Nr. 17173
Stand: 24.10.2019

Neuer Kommentar

17173 - Antwort zu Kommentar Nr. 17173
Steffi  23.05.2006 14:49

 Hi,
da muß ich dir beipflichten !! Die jetztigen Sprecher sind sch.. und hören sich alle gleich an. Der Verlag kann machen was er will, aber sein größter Fehler war , die alten Sprecher auszutauschen ( die waren einfach am besten ) Danach verlohr die Serie leider seinen Kultstatus.

42225 - Antwort zu Kommentar Nr. 17173
andy  18.06.2014 22:20

 Tja...dann bin ich wohl doch der Einzige, der in den Folgen 1-21 ständig Probleme hatte, George und Anne stimmlich voneinander zu unterscheiden.

Aber wie auch immer: was heißt "der größte Fehler von EUROPA war..."? Muss nicht unbedingt der Verlag sein. Würde mich nicht wundern, wenn besonders Maud Ackermann keinen Bock mehr hatte, die "künstlichen" (Nicht-Blyton) Folgen bis zum Rentenalter mitzusynchronisieren.