Nachricht zu Kommentar Nr. 29921

Dein Name


Deine e-mail Adresse


Deine Nachricht


Sicherheitsabfrage / SPAM-Schutz
Was ergibt: Sechs plus Neun?

Kommentare zu Kommentar Nr. 29921
Stand: 17.12.2018

Neuer Kommentar

29921 - Kommentar zu Hanni & Nanni - (31) - Alarm bei Hanni und Nanni
Malte  22.06.2009 11:49

 In Folge 31 des Klassikers beziehen die Zwillinge Ina (Rahel Kakies) und
Nina (Henrike Fehrs) das Internat Lindenhof. Doch die arroganten neuen
Mädchen denken nicht dran sich an die Schulregeln zu halten und ihre Handys während der Schulzeit auszuschalten. Das Gegenteil ist der Fall.

Sie fahren nicht nur ihren Mitschülerinnen über den Mund, sondern auch ihrer Französsischlehrerin (Elga Schütz) und der Direktorin Frau Theobald (Renate Pichler).

Die Folge wirkt durch die Musik und Jugendsprache der Internatsmädchen
zeitgemäß. Auch das Thema der Folge entspricht dem Zeitgeist. Damit wurde die Serie erneut auf einen aktuellen Stand gebracht.

Die Sprecher erzeugen dagegen den „alten Charm“, so dass eine vergnügliche Unterhaltung und Dramatik garantiert ist.

Fazit: Eine durchweg spannende und moderne Geschichte um den Lindenhof und die moralich korrekten Mädchen Hanni und Nanni. Empfehlenswert, da jung, frisch
und vergnüglich! Sprecherleistung super gut!