SPAM melden!

Leider gibt es immer wieder Kommentare, die anstößig, beleidigend oder schlicht hier unangebracht sind. Du kannst solche Kommentare melden, dann werden Sie so lange ausgeblendet bis sie kontrolliert wurden.

Kommentar Nr. 32686

Kommentare zu Kommentar Nr. 32686
Stand: 18.09.2018

Neuer Kommentar

32686 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (43) - Gefangen in der Schreckenskammer
Marvin  14.03.2010 21:04

 Horror-Mönche spielen diesmal die Hauptrolle und ich war anfangs irritiert, weil ich mir unter dieser Bezeichnung nichts vorstellen konnte.
Die Mitschüler im Internat sind wirklich schrecklich unsympathisch und auch der Erzieher, der Tadellosigkeit und Gehorsam erwartet. Jeder Mensch kann doch Fehler machen, dieser Hartholz ist ja sicher auch nicht perfekt.
Ich fand es gut, dass Tim ihn darauf hingewiesen hat, dass Duckmäuser auch nicht das Beste sind.
Gaby kommt diesmal wenig vor, was damit zu tun hat, dass sie wieder mal das Oper einer Entführung ist.
Ich hatte mir die Kassette (in der Originalfassung) im Internet gekauft, was ich auch eine gute Möglichkeit finde, seine Sammlung zu vergrößern.