SPAM melden!

Leider gibt es immer wieder Kommentare, die anstößig, beleidigend oder schlicht hier unangebracht sind. Du kannst solche Kommentare melden, dann werden Sie so lange ausgeblendet bis sie kontrolliert wurden.

Kommentar Nr. 34419

Kommentare zu Kommentar Nr. 34419
Stand: 17.02.2020

Neuer Kommentar

 In dieser Folge kommt wieder mal ein kleines Hündchen vor und natürlich musste ich sofort an die Hundebabys denken. Zum Glück ist es besser in die Geschichte eingebaut und trägt zu der spannenden Handlung bei.
Marita und Florian sind mit von der Partie. Ich mag die beiden zwar, würde aber, wie bereits geschrieben, auch gerne mal wieder was von Moni hören. Die arme muss sich ganz schön vernachlässigt fühlen, wenn Bibi immer nur mit Marita unterwegs ist.
Schade, dass die Sprecherliste nicht komplett ist, ich hätte z. B. die Stimme von Frau Fröhlich, der Hundebesitzerin, gerne gewusst.
Anhand dieser Folge ist mir ein Wunsch entstanden, und zwar, dass Blocksbergs Nachbarn mal wieder zu Geltung kommen.
Was ist beispielsweise aus dem Mann in Folge 29 geworden, dem sein Gewächshaus zerstört wurde? Oder aus der Frau, die von Bibi in eine Ente verhext wurde? Und natürlich nicht zu vergessen aus Frau Schaller.
Vielleicht gibt es ja Hoffnung.

Marvin  07.10.2010 12:46

34419 - Kommentar zu Bibi Blocksberg - (99) - Die kleine Spürnase

Layout 2019

hoerspielland.de