SPAM melden!

Leider gibt es immer wieder Kommentare, die anstößig, beleidigend oder schlicht hier unangebracht sind. Du kannst solche Kommentare melden, dann werden Sie so lange ausgeblendet bis sie kontrolliert wurden.

Kommentar Nr. 35407

Kommentare zu Kommentar Nr. 35407
Stand: 07.07.2020

Neuer Kommentar

 Eine ungewöhnlich düstere Folge der genialen Kultserie.

15 jährige Ausreißerin aus schlechtem Elternhaus kommt auf die schiefe Bahn und gerät in die Fänge eines sehr gefährlichen Verbrechers.

Die Musik ist passend düster gehalten und passt deshalb sehr gut zum Hörspiel.

Die Sprecher sind auch sehr gut. Toll ist, das Horst Stark ( ein Sprecherurgestein aus den 80 ern ) hier mitdabei ist. Matthias Fuchs ( Nachfolger von Peter Pasetti ) hat eine ungewöhnliche Rolle in diesem Hörspiel.

Die restlichen Sprecher sind ebenfalls sehr überzeugend, besonders die vier von TKKG ( allenvoran "Gabilein - Veronika";-)).

Fazit: Eine sehr düstere Geschichte, die sehr überzeugend dargestellt wird und durchweg Spannung verbreitet. Sehr zu empfehlen.

Gunther Rehm  13.01.2011 22:06

35407 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (121) - Ein cooler Typ aus der Hölle

Layout 2019

hoerspielland.de