SPAM melden!

Leider gibt es immer wieder Kommentare, die anstößig, beleidigend oder schlicht hier unangebracht sind. Du kannst solche Kommentare melden, dann werden Sie so lange ausgeblendet bis sie kontrolliert wurden.

Kommentar Nr. 35749

Kommentare zu Kommentar Nr. 35749
Stand: 23.10.2019

Neuer Kommentar

35749 - Antwort zu Kommentar Nr. 35749
Himbi  28.02.2011 21:20

 Weiß jemand, wer die Musik gemacht hat? Ist nämlich ultra-cool. War immer schon begeistert von den tollen Gitarrenklängen. :-)

35750 - Antwort zu Kommentar Nr. 35749
Gunther Rehm  01.03.2011 01:20

 Hi, Himbi,

im Inlay der MC steht "Phil Moss" als Musiker. Hinter diesem Psydoym verbirgt sich die Hörspielregiseurin Heikedine Körting.

LG Patrick.

35753 - Antwort zu Kommentar Nr. 35750
andy  02.03.2011 13:16

 Körting in der Musik? Nie im Leben. Dieser "Phil Moss" ist meiner Meinung nach vielmehr ihr Mann, Dr. Beurmann.

Dieser hat ja auch schon auf seinem mondänen Anwesen in Norddeutschland einige Musikveranstaltungen zelebriert.

35760 - Antwort zu Kommentar Nr. 35753
Gunther Rehm  03.03.2011 11:05

 Gebe die Adresse ein, die ich hier unten veröffentlichthabe, dort kannst Du es nachlesen.

35759 - Antwort zu Kommentar Nr. 35753
Gunther Rehm  03.03.2011 10:58

 Schaue mal unter:

www.hsp-musik.de/pseudonyme/p_moss.php.

Diese Seite ist von Leuten, die sich mit Hörspielmusiken befassen und dort steht genau das, was ich gesagt habe.

Diese Leute müssen es ja wissen;-)).

35758 - Antwort zu Kommentar Nr. 35753
Gunther Rehm  03.03.2011 10:51

 In zahlreichen Internetforen steht unter Psydoymen Heikedine Körting als Phil Moss.

Prof. Dr. Andreas Beurmann sein Psydoym ist Ralph Bonda ( steht in den Inlays von TKKG ) .

Ich befasse mich seit fast 30 Jahren ( als kleiner Steppke ) mit diesem Label. Habe die ganzen Serien von Europa und mich auch bezüglich der Musik aus diesem Hause auch in zahlreichen Internetseiten schlau gemacht.

Und überall wird gesagt, das "Phil Moss" als Heikedine Körting für die Musik steht.

Besitze sogar Autogramme der ganzen Europa-Sprecher inklusive Körting, Beurmann und Carsten Bohn.