SPAM melden!

Leider gibt es immer wieder Kommentare, die anstößig, beleidigend oder schlicht hier unangebracht sind. Du kannst solche Kommentare melden, dann werden Sie so lange ausgeblendet bis sie kontrolliert wurden.

Kommentar Nr. 35938

Kommentare zu Kommentar Nr. 35938
Stand: 17.09.2019

Neuer Kommentar

 Eine extrem spannende drei ??? Folge. Sie hat den "Ich muß wissen, wer es ist" - Effekt.

Diesen hatte ich beim ersten hören dieser spannenden und genialen Folge.

Ich war sehr gespannt, wer der Attentäter ist, der die Mordanschläge auf die Ski-Fahrerin Karen Sulzenberger verübt.

Die Musik ist auch sehr gut gewählt, auch wenn sie leider nicht mehr vom Meister Carsten Bohn ist ( bis 1986 ).

Die Sprecher sind allererste Garde. Kristina von Weltzin macht ihre Sache als "Attentats-Opfer" sehr gut. Sie ist voll bei der Sache.

Die drei Sprecher der drei ??? sind wie immer genial.

In einer Nebenrolle ist Helmut Ahner ( * 1928 ) zu hören, der viel bei TKKG und Tom und Locke ( dort meist als Bösewicht ) mitwirkte. Toll, ihn auch hier zu hören.

Fazit: Ein tolles und spannendes drei ??? Hörspiel, mit sehr guten Sprechern und Musik und den gewissen "Ich muß wissen, wer es ist" - Effekt;-)))).

Gunther Rehm  11.04.2011 23:26

35938 - Kommentar zu Die drei ??? - (77) - Die drei ??? - Pistenteufel

Layout 2019

hoerspielland.de