Nachricht zu Kommentar Nr. 38559

Dein Name


Deine e-mail Adresse


Deine Nachricht


Sicherheitsabfrage / SPAM-Schutz
Was ergibt: Neun plus Zwei?

Kommentare zu Kommentar Nr. 38559
Stand: 17.10.2019

Neuer Kommentar

38559 - Kommentar zu Bibi Blocksberg - (3) - Bibi und die Zauberlimonade
Astrid  04.01.2012 09:45

 Tolle Idee die Bibi und Boris da hatten. ich mag die 2er Kombi ja besonders gern (und auch Frank Schaff- Langhans als Sprecher).

Ich kann mir vorstellen, dass die Autoren damals sich überlegt hatten wie man das Problem mit dem baldigen Stimmbruch der Jungen-Darsteller lösen kann.
Bei Benjamin Blümchen mussten sie ja definitiv eine Dauerlösung finden, weil Otto eine Hauptrolle spielt und er bereits mehrmals ausgewechselt werden musste und da lag die Besetzung mit einer Mädchenstimme recht nahe.
Und bei Boris hatten sie vielleicht überlegt, ob es sich überhaupt lohnt diese fest mit einer Mädchenstimme zu besetzen oder die Rolle gleich ganz zu streichen und auch somit mehr Spielraum für andere Charaktere zu haben.
Ich glaub der Ottowechsel und der Borisausstieg liegen zeitlich recht nah beieinander.

Das ist zumnidest meine Theorie zu dem Boris-Ausstieg :( Ich vermiss ihn sehr!

Nochmal zu der Folge:
Tolles Thema, obwohl ich sehr skeptisch bin bezüglich des Wahrheitsserums.

Jetzt weiß ich nach über 20 jahren endlich, weshalb der Bürgermeister immer "Bibi Blocksbergiiiiii" sagt. Das hatte ich nie kapiert.
Habe diese Folge nämlich heute zum ersten Mal gehört, weil mich das Cover nie interessiert hat.

38563 - Antwort zu Kommentar Nr. 38559
Astrid  04.01.2012 10:44

 Frank Schaff-Langhans hatte zu der Zeit ja beide Rollen gesprochen. Boris und Otto.