Nachricht zu Kommentar Nr. 42488

Dein Name


Deine e-mail Adresse


Deine Nachricht


Sicherheitsabfrage / SPAM-Schutz
Was ergibt: Acht plus Neun?

Kommentare zu Kommentar Nr. 42488
Stand: 20.11.2019

Neuer Kommentar

42488 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (120) - Bei Anruf Angst
Gunther Rehm  04.09.2014 22:36

 Eine Top-Folge von erschreckender Realität, den Menschenschmuggler und Schleuserbanden gibt es ja leider in der Kriminalität zuhauf.

Das Thema ist hier sehr gut und jugendgerecht umgesetzt worden und die tollen Sprecher, wie Achim Schülke ( höre ich immer wieder gerne ), Reent Reins ( auch super Sprecher und Synchronstimme von Don Johnson ) etc.

Besonders toll, dass hier noch die unvergleichliche tolle Veronika Neugebauer ( meine absolute Lieblingssprecherin ) noch dabei ist, die EINZIG WIRKLICHE GABY.

Die Folge scheint mir gegeneinander zu einer Fünf Freunde Folge aufgenommen zu sein, denn sonst wären nicht so viele Sprecher von dort, hier.

Der geniale Harald Pages ( auch der Chef der Bande hier ) ( Onkel Quentin ) , Ursula Sieg ( Tante Fanny ) und Marco Kraft ( der vorletzte Julian ).

Die Musik ist ein Potpurri aus leider fast nur neueren Stücken ( obwohl die noch verwendtbaren Orchesterstücke ja sonst hier auch noch öfter vorkommen ), die mir nicht so zusagt.

Fazit: Eine sehr realistische TKKG-Folge um Menschenschmuggler und Schleuserbanden, dass, dank der genialen Sprecher sehr gut umgesetzt worden ist, nur die Musik ist nicht ganz so gut, wie man es sonst gewohnt ist.