SPAM melden!

Leider gibt es immer wieder Kommentare, die anstößig, beleidigend oder schlicht hier unangebracht sind. Du kannst solche Kommentare melden, dann werden Sie so lange ausgeblendet bis sie kontrolliert wurden.

Kommentar Nr. 42735

Kommentare zu Kommentar Nr. 42735
Stand: 03.06.2020

Neuer Kommentar

 Die Veränderung von TKKG ist hier deutlich bemerkbar. Es ist sehr auffällig, dass Tim absolut keine Gewalt mehr anwendet und sie alle vier im Vergleich zu früheren Folgen ein wenig hilfloser erscheinen.
Ein kurzatmiges und unterhaltsames Hörspiel, das auch unerwartete Wendungen bietet, u. a. die Verfolgungsjagd auf den Mann, der TKKG im wahrsten Sinne des Wortes zum Abgrund führt.
Dass in den neuen Folgen Technik und Medien wie das Internet immer mehr in den Fokus rücken, daran müssen wir uns wohl gewöhnen. Karls große Computerkenntnisse treten damit allerdings etwas in den Hintergrund.
Ich freue mich, Brigitte Böttrich mal wieder zu hören, auch wenn sie als neue Stimme von Frau Sauerlich nur einen kurzen Auftritt hat.
Angenehm finde ich, das man bei der Anfangsszene im Tonstudio den Hörer an den technischen Einzelheiten teilhaben lässt.
Wirtschaftsspionage ist ein sehr schwieriges Thema, doch es wird gekonnt und verständlich umgesetzt. Insgesamt eine spannende und abwechslungsreiche Folge.

Marvin  05.12.2014 19:35

42735 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (187) - Ausspioniert!

Layout 2019

hoerspielland.de